Umluft Dunstabzugshaube von Berbel

f4bi4n

Mitglied
Beiträge
11
Hallo zusammen,

nachdem ich heute noch mal im Küchenstudio war und es darum ging, die Planung zu finalisieren, rückte der Küchenstudio-Mitarbeiter damit raus, dass für die Abluft-Dunstabzugshaube nicht nur eine 15er Bohrung nötig sei, sondern aufgrund der sich gleichzeitig in der Küche befindlichen Gas-Therme entsprechende Umrüsten entweder an der Heizung oder an der Dunstabzugshaube nötig wären, damit diese nur funktioniert, wenn die Gas-Therme nicht an sei. Die Gas-Therme produziert auch warmes Wasser, mit anderen Worten, wenn man kocht, darf niemand den Warmwasserhahn in der Küche oder im Bad aufdrehen (zumindest nicht ohne, dass die Dunstabzugshaube aus geht). Oder eben alternativ immer das Fenster geöffnet sein muss. Im Sommer sicher überhaupt kein Problem, aber bei den Temperaturen, die im Moment draußen herrschen ein ganz gewneuiges. Also sind wir nun doch wieder bei Umluft-Dunstabzugshauben gelandet. Der Verkäufer empfahl uns den Hersteller Berbel (wir entschieden uns konkrekt für folgendes Modell:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
).

Hat jemand Erfahrung mit diesen Dunstabzugshauben (insbesondere im Umluftbetrieb) gerade vor dem Hintergrund der nicht ganz unerheblichen Kosten? Des Weiteren gibt es für diese Dunstabzugshaube für ca. 250 € Aufpreis einen EC-Motor? Könnt ihr hier etwas zu sagen?

Vielen Dank und mit besten Grüßen
Fabian
 
Beiträge
753
Wohnort
unterfranken
AW: Umluft Dunstabzugshaube von Berbel

Wir haben die berbel cubeline.

WG. Kachelofen auch nur mit Umluft.

Wir haben die Küche erst seit 8 Wochen.
Sie zieht Dampf etc. Ordentlich weg.

Besonders leise ist sie nicht.

Das Putzen nach der Nutzung ist schnell erledigt.

Hanna.
 
Beiträge
2.493
AW: Umluft Dunstabzugshaube von Berbel

Wenn die Berbel UmluftDAH fuer Dich OK ist, nimm die. Nach meiner Recherche ueber Berbel soll der Hersteller gute DAH produzieren. Fettabscheidung erfolgt durch zentrifugale Beschleunigung der Fettteilchen u. deren Sammlung auf einer Metalwanne. Du reinigst das Fett durch das Abwischen u. Reinigung dieser Wanne. Wenn Dir die Methode zusagt, dann nimmt die Haube. Es kann praktisch sein, nicht immer Fettfilter herauszunehmen u. in GSP waschen u. wieder einstecken zu muessen. Je nach dem, Handhabungssache, ob jemand das eine oder andere bevorzugt. Fuer Geruchsabsaugung bei Berbel, ob auch mit Kohlenfilter, die regelmaessig durch Aufbacken regeneriert u. 1x im Jahr ausgetauscht werden muessen wie von anderen Herstellern, weiss ich nicht genau. Habe bei Berbel lang nicht in Details nachgeschaut, weil sie keine nette Deckenhaube fuer mich haben.

Noch weitere gute Umlufthaube findest Du bei Gutmann, Novy, O+F Menden. Fettfilter muessen von denen in GSP gewaschen werden, was auch keine grosse Aktion ist. Kohlenfilter von denen sind durch Aufbacken regenerierbar u. ca. 1x im Jahr auszutauschen.

Fuer andere Namen frag mal hier rum.

Zum Preisvergleich, such bei idealo.de

LG,H-C
 
Beiträge
127
Wohnort
Bochum
AW: Umluft Dunstabzugshaube von Berbel

hallo fabian
die berbel dunsthauben sind sehr gut verarbeitet und funktionieren auch bestens. für dich ist vielleicht interessant zu wissen, dass du bei berbel die möglichkeit hast, diese elektronisch so zusteuern, dass man sie sowohl als umlufthaube (winterbetrieb)mit einem guten kohlefilter ca. 2kg aktivkohle welche etwa alle 18-24 monate getauscht werden muß (nur die kohle ökologisch ganz toll), als auch als abluft (sommerbetrieb) betreiben kann. näheres findest du auf der internetseite von berbel als auch bei deinem berateter(sollte er eigentlich wissen und so auch anbieten)
gruß kb
 
Beiträge
2.754
Wohnort
50126 BERGHEIM
Die Sommer - Winterschaltung erhältst du auch bei Gutmann Aktivkohlefilter bei Gutmann halten ca. 5 Jahre ( nicht 1Jahr ). Zwischendurch werden sie im Backofen wieder, durch Aufbacken, regeneriert.
 
Beiträge
3.784
AW: Umluft Dunstabzugshaube von Berbel

Soweit ist alles schon gesagt . Berbel *2daumenhoch* Aaaaber - vor allem hat erst mal Dein BZSM ein Wörtchen mitzureden , wie er es gern hätte.
 
Beiträge
2.493
AW: Umluft Dunstabzugshaube von Berbel

Die Kohlenfilter trocken backen bei 200 - 300 Grad Celsius fuer xx min., je nach Herstellerangabe, um die drin gesammelten Geruchsmolekuele thermisch zu zerlegen. So wurde mir gesagt, wie die Kohlenfilter von Umlufthauben zu regenerieren sind. Und ich nenne es Aufbacken von Kohlenfilter, weil der Vorgang in der Praxis fuer mich nichts anderes ist.

PlasmaNorm von O+F Menden funktioniert wiederum durch elektrochemische Zerlegung der Geruchsmolekuele in Wasser- u. andere Kohlenstoffmolekuele (habe genauere Herstellerangabe auch nicht mehr im Kopf). Alles kann man auf Hersteller Website nachlesen.

LG, H-C
 
Beiträge
753
Wohnort
unterfranken
AW: Umluft Dunstabzugshaube von Berbel

Hat mir beim Kauf und Montage keiner was erzählt.

Muss wohl erst mal die Bedienungsanleitung lesen.

Hanna

Danke für die info
 
Beiträge
6.854
AW: Umluft Dunstabzugshaube von Berbel

Hallo Fabian,

ich habe eine Gutmann Cambo Umluft.:-)

Für mich persönlich ist es einfacher als eine Berbel, diesen Fellfilter ab und an die die GSP zu befördern. (wird von der DAH angezeigt wann). Den direkten Vergleich habe ich aber natürlich nicht :'(

Dieses Teil wegen dem Gerufsfilter wird komplett einfach im BO für ca. 1,5 bis 2 Stunden in den BO "gebacken". Auch sehr einfach. Richt natürlich danach etwas unangenehm. (Ente oder Gans riecht leckerer ;-))

Karl_Napp war auf der Living-Kitchen in Köln und ist auch mit diesem Thema für seine eigene Küche beschäftigt. Hier im KF gibt es einen Thread genau hierzu. ;-)
Er hat die hochwertigen DAH parallel mal verglichen. (So gut es eben mit den äußeren Bedingungen und Einausituationen ging)
 

Ähnliche Beiträge

Oben