Umluft-Abzug für Gaskochfeld, übertiefe Arbeitsplatte in Wohnküche

abakus2k

Mitglied

Beiträge
10
Hallo ihr Lieben!

Ich bin gerade auf der Suche nach einer passenden Dunstabzugshaube für meine Küche. Aufgrund meiner Anforderungen werde ich allerdings noch nicht so ganz schlau, was ich überhaupt benötige und fühle mich wieder mal wie im Dschungel :-)
  • KWL ist verbaut
  • Es ist kein Abluftrohr vorhanden, ich benötige also Umluft.
  • Es handelt sich um eine Wohnküche mit 40 qm und offenem Durchgang in den Flur.
  • Raumhöhe: 2,50 m
  • Höhe Oberkante Arbeitsplatte: ca. 99 cm
  • Höhe Gaskochfeld: mehrere cm
  • Übertiefe Arbeitsplatte mit ca. 80 cm Tiefe.
  • Gekocht wird auf einem Gaskochfeld mit 75 cm Breite (Siemens iQ500 EC7A5RB90D.
  • In Frage kommt nur was möglichst unauffälliges, also Schrägesse oder flache Wandesse.
  • Optik: Ob Edelstahl, schwarz oder weiß ist momentan noch unentschieden.
  • Kosten: So wenig wie möglich (< 800 EUR, falls möglich).
Die Küche sieht so aus und die ungefähre Position des Gaskochfelds ist rot eingezeichnet:



Ich bedanke mich schon mal ganz herzlich für jede Hilfe! :-[
Einen schönen Abend wünsche ich!
 

Kerhendriks

Mitglied

Beiträge
21
Ich kann verstehen, dass du nur eine Kopffreiesse oder eine flache Wandesse möchtest - aber diese sind ziemlich ineffektiv. Im Zuge meiner Küchenplanung habe ich mich über einen Monat lang damit beschäftigt, weil ich auch einen Gasherd habe. Zuerst einmal: Wie ist dein Kochverhalten? Brätst du oft? Die Wrasen verteilen sich bei einer ineffektiven Esse überall im Raum. Bei einer offenen Wohnküche ziemlich unangenehm, weil du die Wrasen ja auch auf den Wänden hast. Ich habe zuerst auch nur eine flache Esse ins Auge gefasst und war bei Franke oder Miele gelandet. In meinem Fall, bei einer 60cm breiten Esse, belaufen sich die Kosten auch im Bereich von 500-600 Euro. Aber deine Esse müsste mindestens 80cm sein und wird meist mit 90 cm angeboten. Miele hat eine Esse als Kopffreihaube in dieser Breite, aber liegt bestimmt über 700 Euro. Ich würde dir allerdings raten, mehr auf die Qualität /Effektivität Wert zu legen und deshalb eine T-Form von Miele zu nehmen. Hier ist der Filterwechsel auch einfacher und das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt auch. Zuerst war ich von den hohen Umluft-Kohlefilterkosten abgeschreckt, aber wenn du einen Langzeitkohlefilter nimmst (den du im Backofen regenerieren kannst; Kostenpunkt um die 199 Euro für 3 Jahre), relativiert sich das auch wieder: dann belaufen sich die Kosten ähnlich wie bei günstigeren Hauben um die 33 Euro pro Halbjahr.
 

mozart

Spezialist
Beiträge
3.264
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
bei 80cm Plattentiefe wird jede Haube Leistung einbüßen, es sei denn, man baut das Kochfeld deutlich weiter hinten ein.
Gute Schräghauben sind alles, nur nicht ineffektiv. Allerdings kosten sie mehr, als einfache T-Hauben in Edelstahl.
Die Miele PUR97/98 ist aber tatsächlich eine gut gemachte, preiswerte Haube.
VG,
Jens
 

abakus2k

Mitglied

Beiträge
10
Hi und vielen Dank an euch!

Ich brate schon relativ oft auf dem Herd. Zwiebeln, Gemüse etc.
Der Dunstabzug sollte auf jeden Fall 80 cm Breite haben. Meint ihr denn, dass die max. 460 m³/h der Miele für meinen Raum ausreichen würden?

Laut diesem Ratgeber sollte die max. Leistung bei der Raumgröße schon bei 600 m³/h liegen: HEA-Fachwissen / Dunstabzugshauben - Auswahlkriterien
Was meint ihr dazu? Übertrieben oder angebracht?

Wisst ihr zufällig, ob die Dunstabzüge von BSH , z. B. die Siemens qualitativ in Ordnung sind? Dort gibt es nämlich gerade eine sehr gute Aktion in den Für Uns Shops.

@Kerhendriks: Hast du eine von Miele? Was hat dich zur Miele bewogen? Weil soweit ich weiß, baut Miele seine Dunstabzugshauben auch nicht selbst und bewegt sich daher nicht zwingend in der Qualitätsklasse seiner anderen Küchengeräte (was nicht heißen soll, dass die Dunstabzüge schlecht sind).

@mozart: Hast du selbst Erfahrungen mit den Miele?

Ansonsten möchte ich das Kochfeld auch eher ungern weiter nach hinten bauen, da mir so der Stauraum dahinter verloren geht :/

Viele Grüße
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.499
Wohnort
Lipperland
Moin,
KWL und um die 800.-€ für einen Dunstabzug.... da wird mal wohl noch was drauflegen müßen.
Eine KWL benötigt einen Dunstabzug wo Fette im hohen Maße zurück gehalten werden, wenn man hohe Folgekosten vermeiden möchte.
Eine Schräghaube ist bei diesen Vorgaben wohl die schlechteste Wahl.
 

mozart

Spezialist
Beiträge
3.264
Wohnort
Wiesbaden
...ich habe mir zumindest die Fertigung von Dunstabzugshauben bei Miele angesehen....;-)
 

Kerhendriks

Mitglied

Beiträge
21
Mich hat zur Miele Pur68 bewogen, dass sie sehr gute Bewertungen im Bereich Fettfilter bekam. Und zwar bei neutratest, wo man sich umfangreich informieren kann. Ich habe sie schon bestellt und erhalten, muss aber mit dem Einbau und der Inbetriebnahme warten, bis meine neue Küche montiert wird...
 

abakus2k

Mitglied

Beiträge
10
@Wolfgang 01: Klingt auf jeden Fall logisch. Hättest du mir eine konkrete Empfehlung bzw. was meinst du, was das Teil auf jedenfall können muss? Mich beschäftigt immer noch, welche Volumenströme wirklich ausreichend sind und was dann schon übertrieben wäre :-)

@mozart: Das ist schön, dass du das dann quasi aus erster Hand weißt! Was hast du bei dir zuhause installiert?

Danke euch!
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
4.211
Wohnort
Ruhrgebiet
Das Kochfeld muss bei einer Wandhaube nach hinten versetzt werden.
Wenn dies nicht gewünscht ist,sollte eine Inselhaube verbaut werden.Hier wäre dann die PUR 98 D als Inselausführung geeignet.
Schräghauben halte ich hier auch für ungeeignet.
 

abakus2k

Mitglied

Beiträge
10
Hallo Bibbi,

danke für deine Antwort!
Bei ner Inselhaube hätte ich sichtbare Leitungen zur nächsten Steckdose an der Wand, das käme nicht in Frage. Gibt es eine Faustregel, wie groß der Überstand vom Dunstabzug über der Vorderkante Kochfeld sein muss? Dann könnte ich nach einer entsprechenden Haube mit genug Überstand aushalten bzw. das Kochfeld nur leicht zurücksetzen.

Vielen Dank!
Andreas
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
4.211
Wohnort
Ruhrgebiet
Die vorderen Töpfe sollten halt unterm Schwadenfang sein.8
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben