Übergang Arbeitsplatte - Fensterbrett

defest2

Mitglied
Beiträge
7
Hallo liebes Forum,

wir sind gerade umgezogen und planen unsere neue Küche.
Zurzeit ist eine neue Küche drin die aber unbedingt ausgetauscht werden muss.

Besonders problematisch ist hierbei der Übergang zwischen Arbeitsplatte und Fesnterbrett.

Die Fensterbrettoberkante befindet sich auf 84,7 cm Höhe.
Die niedrigste Höhe die wir mit der Oberkante der Arbeitsplatte erreichen können beträgt 86cm. Das heißt die Arbeitsplatte steht 1,3 cm über.

Die bisherige Lösung befindet sich als Bild im Anhang.
Eigentlich sehe ich auch keine andere Lösung als die bisherige.

Vielleicht hat ja noch jemand von euch Ideen?
Falls Ihr die gleiche Lösung empfehlt, hättet ihr evtl. eine Idee wie ich die Abschlußkante am Fentserbrett möglichst schön gestalten kann? Wie ist denn die Bezeichnung für solche Abschluss / Übergangsleisten? Bisher finde ich es wirklich unschön.

Danke für eure Hilfe im Vorraus.

Grüße,
 

Anhänge

bibbi

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.520
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Übergang Arbeitsplatte - Fensterbrett

Endweder die Fensterbank raus und mit Eckverbindung durch
Arbeitsplatte ersetzen.
Oder von guten Monteuren passgenau ausklinken und die
Schnittkante mit Arbeitsplattenkante versehen,dann reicht eine
schlanke Silikonfuge zur Versiegelung.

LG Bibbi
 

defest2

Mitglied
Beiträge
7
AW: Übergang Arbeitsplatte - Fensterbrett

Hallo und Danke für die Antwort.

Fensterbank raus fällt wegen der Mietwohnung flach.
"die Schnittkante mit Arbeitsplattenkante versehen,dann reicht eine
schlanke Silikonfuge zur Versiegelung."

Aber dann steht die Kante der Arbeitsplatte immer noch leicht über.
Könnte ein geübter Monteur evtl. eine Gehrung in die Arbeitsplatte schneiden so das sie am Ende das selbe Höhenniveau wie die Fentserbank hat?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Berde

Berde

Spezialist
Beiträge
1.208
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
AW: Übergang Arbeitsplatte - Fensterbrett

Es kommt eine neue Küche, die noch nicht geplant wurde???

1. Füße um 13 mm abdrehen damit APL bündig mit Sims ist.
2. Höhere Arbeitshöhe planen damit APL über Sims läuft bis zur Wand.
3. Bei gleicher Höhe wie jetzt = APL unten ausfräsen und bis Fenster laufen lassen.

Wie hoch ist es bis UK Fenster, damit dieses aufgeht???
 

defest2

Mitglied
Beiträge
7
AW: Übergang Arbeitsplatte - Fensterbrett

Hallo,

Absolut richtig. Die Küche wird erst geplant alles ist noch möglich.
Zu deinen Ideen:
1. Es wird eine Ikeaküche, die kürzesten Füße bringen die AP immer noch auf 86 cm (höhe Oberkante). Da ginge dann nur wegsägen (hab Angst das das ungenau wird.)

2. Das geht leider nicht. Die Arbeitsplatte ist 4 cm hoch, zwischen Fenster und Fensterbank sind aber nur 3cm Spielraum. Dann würde also das Fenster nicht mehr aufgehen.

3. Das hört sich sehr interessant an. Aber womit kann ich das denn möglichst akkurat machen? Hast du ein Werkzeugvorschlag? evtl. etwas das ich mir im Baumarkt leihen kann?

Danke schonmal
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.628
Wohnort
Lindhorst
AW: Übergang Arbeitsplatte - Fensterbrett

Wenn auf der Seite auch der Geschirrspüler steht kann die Küchenzeile nicht weiter abgesenkt werden.
 
tantchen

tantchen

Premium
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: Übergang Arbeitsplatte - Fensterbrett

Also nur wegen dem Stück AP beim Fenster die ganze Küche mit nur mickrigen 86cm planen ist eh Käse. Wie groß seid Ihr denn?

Stell lieber mal im Planungsboard einen Thead ein mit allem was wir brauchen. Dann sieht man mal, was sich planen lässt mit einer ergonomisch sinvollen Arbeitshöhe und vielleicht einem niedrigeren Stück am Fenster...

Außerdem würde ich sowieso nie die IKEA Füße kaufen. Die sind totaler Schrott, brechen bei der kleinsten seitlichen Belastung ab. Besorgt Euch lieber im Beschlagfachhandel vernünftige Füße von z.B. Hettich.
 
Berde

Berde

Spezialist
Beiträge
1.208
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
AW: Übergang Arbeitsplatte - Fensterbrett

Du baust die Küche selber auf ?

Zum Werkzeugvorschlag:
Eine Handkreissäge mit Tiefenverstellung - gibts das im Baumarkt???

Die Säge auf die nötige Tiefe einstellen, von der unteren Seite mehre Schnitte nebeneinander herstellen in dem Maß des Simsens (vorher an APL anzeichnen)
mit Stechbeitel das restliche übrige Material abarbeiten.

Aufpassen das die ca.13 mm die stehenbleiben nicht wegbrechen.

Das sollte aber jemand machen der schon mit solchen Maschinen gearbeitet hat*idee*

Beitrag von Michael = wichtiger, richtiger Hinweis*kiss*
 

defest2

Mitglied
Beiträge
7
AW: Übergang Arbeitsplatte - Fensterbrett

Wenn auf der Seite auch der Geschirrspüler steht kann die Küchenzeile nicht weiter abgesenkt werden.
Wie meinst du das genau?
Meinst du ich komme nicht auf 86cm oder ich komme nicht darunter?

@tantchen
"Also nur wegen dem Stück AP beim Fenster die ganze Küche mit nur mickrigen 86cm planen ist eh Käse. Wie groß seid Ihr denn?"

Das ist eigentlich kein Problem:
Wir sind Zwerge ;-)

167cm und 163 cm kaum zu glauben das das mal Vorteile bringt.

@Berde.

Die Idee mit der Handkreissäge ist nicht schlecht.
Und ja ich werde das nicht selber machen.
Ich übernehme genau die Arbeiten bei denen ich weiß das ich sie kann.
Für den Rest suche ich mir wenn über Myhammer.

Aber es ist für die Suche einfach von Vorteil wenn ma weiß wie das in etwa gemacht werden soll.

Vielen Dank schonmal.
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.628
Wohnort
Lindhorst
AW: Übergang Arbeitsplatte - Fensterbrett

Auf 86cm kommst du natürlich. Aber wenn der Geschirrspüler bereits 82cm hoch ist (Miele 81cm) kannst du natürlich nicht die Küche durch Absägen der Sockelfüße absenken.
Es sei denn du findest Mittel um den GSA auch abzusägen. ;-)
 

defest2

Mitglied
Beiträge
7
AW: Übergang Arbeitsplatte - Fensterbrett

Also bei meinem favorisierten Geschirrspüler steht folgendes:

Höhe für Unterbau 82,00 cm

Dann oben die 4cm Dicke Arbeitsplatte drauf macht 86cm.
Stell ich mir das richtig vor?
Oder übersehe ich was??

Grüße,
defest2
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.628
Wohnort
Lindhorst
AW: Übergang Arbeitsplatte - Fensterbrett

So ist es richtig. Aber damit ist auch klar wieso du nicht auf 84,7cm Höhe kommen kannst.
 
tantchen

tantchen

Premium
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: Übergang Arbeitsplatte - Fensterbrett

Also ich habe mit meinen 165cm zuhause 93cm Arbeitshöhe. Bei den 86cm in meiner Mutter ihrer neuen Küche hab ich immer schnell einen verspannten Rucken benommen ...
Denke, wenn der Raum nicht grade mikrowinzig ist, lohnt sich schon mal ein Blick auf die Gesamtsituation.
 
Bine22

Bine22

Premium
AW: Übergang Arbeitsplatte - Fensterbrett

Wegen der Arbeitshöhe kann ich zustimmen. Ich habe mit 163 cm inzwischen 92 cm Arbeitshöhe und empfinde die 86 cm inzwischen als viel zu tief.

Hier im Küchenforum gibt es übrigens viele Beispiele mit hoher Arbeitsfläche und abgesenkter Fläche wegen Fenstern. Schau mal bei den "fertiggestellten Küchen" vorbei.

Und wie schon von Tantchen empfohlen, loht sich sicherlich ein Blick auf die Gesamtsituation.

Bine
 
bibbi

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.520
Wohnort
Ruhrgebiet
AW: Übergang Arbeitsplatte - Fensterbrett

Wenn Du die handwerklichen Arbeiten nicht selber ausführen möchtest,
würde ich Dir empfehlen ein Komplettangebot im Küchenstudio oder Fachhandel
einzuholen.Der Preis dürfte sich nicht grossartig unterscheiden.Wähle eine robuste
preiswerte Kunststoffront(keine Folie).

LG Bibbi
 
shopfitter

shopfitter

Team
Beiträge
2.169
AW: Übergang Arbeitsplatte - Fensterbrett

Eben,

Burger z.B. knallt Ikea wech:cool:....sollte zumindest;-)
 

Mitglieder online

  • Helge D

Neff Spezial

Blum Zonenplaner