Überbrückung eines Fenster-Kontakt-Schalters

Beiträge
13.805
Wohnort
Lindhorst
Das Problem:

Kunde benötigt einen Fenster-Kontakt-Schalter wegen des überwiegenden Heizbetriebes mit einem Kaminofen (Offene Feuerstelle).
Unakzeptabel war für ihn nicht nur, dass die Beleuchtung der Dunstabzugshaube nur bei geöffnetem Fenster funktioniert. Auch für den generellen Kurzbetrieb der DAH in dem komplett offenen Gebäude möchte er nicht grundsätzlich das Fenster öffnen müssen, was bei den jetzigen Temperaturen nachvollziehbar ist.

Dem entsprechend haben wir die DAH an zwei unabhängigen Stromversorgungen angeschlossen.
Eine schaltet sich über den Fensterkontakt. Die andere führt Dauerstrom und kann über ein Relais (Im Schalter) zugeschaltet werden.
Der Schalter befindet sich im Nischenbereich rechts der DAH und wird noch mit einer Leuchtwippe versehen.

Beleuchtung an: Dauerbetrieb (Umschalten notwendig)
Beleuchtung aus: Fenster-Kontakt-Betrieb

Die Dunstabzugshaube wurde fest angeschlossen. Den Verlust der Garantie nehmen wir hin.

Von einem Anschluss mit dem Schukostecker der DAH ist dringends abzuraten. Falls der Stecker mal gezogen wird, führt der Schuko-Stecker bei eingeschaltetem Relais Spannung !!!.

Das Ganze lässt sich sicher noch verfeinern. Z.B. mit einem Timer, der nach 15 Minuten automatisch abschaltet, wenn das Fenster nicht geöffnet ist.

Und: Das ist sicher nicht VDE-like. Aber sehr nützlich. ;-)
 

Anhänge

Beiträge
619
AW: Überbrückung eines Fenster-Kontakt-Schalters

Pfiffige Lösung. *top*

Von dir erfunden?

Wenn ja, werde ich dich zur Beförderung vorschlagen. ;D;D;D

Kuhea
 
Beiträge
2.169
AW: Überbrückung eines Fenster-Kontakt-Schalters

Hi Michael,

die Idee ist Klasse*2daumenhoch*, was sagt der zuständige Bezirksschornsteinfegermeister???
 
Beiträge
13.805
Wohnort
Lindhorst
AW: Überbrückung eines Fenster-Kontakt-Schalters

Wie gesagt, es hat auch Nachteile.

Keine Garantie mehr und nicht nach VDE.

Wir benötigten eine schnelle Lösung und da wir die Elektroinstallation beim Kunden sowieso mit gemacht haben....

Es war meine Idee und unser Elektriker hat es umgesetzt. *top*
 
Beiträge
2.169
AW: Überbrückung eines Fenster-Kontakt-Schalters

Nö kuhea, macht er nicht!!

Hab nem Kumpel neulich den Tipp gegeben bei Konrad nen funkgesteuerten Kontaktschalter für knapp 40€ zu ordern.... läßt sich abschalten, Schornsteinfeger war zufrieden,...Stecker ist noch an der Haube.;D;-)
 
Beiträge
8.712
Wohnort
3....
AW: Überbrückung eines Fenster-Kontakt-Schalters

Nö kuhea, macht er nicht!!

Hab nem Kumpel neulich den Tipp gegeben bei Konrad nen funkgesteuerten Kontaktschalter für knapp 40€ zu ordern.... läßt sich abschalten, Schornsteinfeger war zufrieden,...Stecker ist noch an der Haube.;D;-)
und den verwendet Gutmann auch. Es reicht auch, den in die Schublade zu legen. *tounge*
 
Beiträge
13.805
Wohnort
Lindhorst
AW: Überbrückung eines Fenster-Kontakt-Schalters

Ich weiss nicht was du mit funkgesteuerter Kontaktschalter meinst? Der Fensterkontaktschalter schaltet die Haube, muss also vor einem zusätzlichen Schalter sitzen.

Mit einer Stromversorgung kriegst du das jedenfalls so nicht hin. Oder klär mich auf.

Was hat Gutmann denn für eine Lösung? Die trennen das Relais an der DAH auf, damit wenigstens das Licht funktioniert. Ist ja auch gut so. Bei mir funktioniert alles bei geschlossenem Fenster. Bei Bedarf wohlgemerkt.
 
Beiträge
92
Wohnort
Münster
AW: Überbrückung eines Fenster-Kontakt-Schalters

Hallo,

warum ungesetzliche und riskante Wege gehen?
Es gibt doch eine billige
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
.
Oder ist die von Euch schon verworfen worden? :cool:
 
Beiträge
13.805
Wohnort
Lindhorst
AW: Überbrückung eines Fenster-Kontakt-Schalters

Hallo Dunstabzug,

für den Einsatz dieses Schalters muss man aber erstmal die Einheit Abluft/Beleuchtung auftrennen. Das kann man bei vielen Hauben nicht.

Ansonsten ist damit aber schonmal das Lichtproblem gelöst. Hier ging es aber auch um die kurzfristige Umgehung der Fensterkontakt-Funktion, wenn der Kamin z.B. gerade nicht brennt.
 
Beiträge
92
Wohnort
Münster
AW: Überbrückung eines Fenster-Kontakt-Schalters

Hallo Michael,
Hier ging es aber auch um die kurzfristige Umgehung der Fensterkontakt-Funktion,
Das wichtigste "Werkzeug" ist dann aber ein Paar Handschuhe, damit keine verwertbaren Fingerabdrücke zurückbleiben!

Ich würde das weder selbst machen (weil ich es nicht könnte) noch einen Monteur damit beauftragen.

Die haben vor kurzer Zeit einen Schornsteinfeger zu Gefängnisstrafe verurteilt, weil er die Haube nicht kontrolliert hatte, obwohl er wusste, dass im Wohnzimmer auch ein Kaminfeuer war. Soweit ist das schon!
Ergebnis: eine Leiche, ein Schorni im Knast.

Diese Geschichte ist brisant! ...und (hier) zu öffentlich!
Und das ganz Risiko nur deshalb, weil ein Kunde abstruse Vorstellungen hat?

Nachtrag zu dem Schalter:
"Der Einbau des BL100Ki ist nur von einem Fachmonteur vorzunehmen.
" - so steht es auf unserer Seite.
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.912
Wohnort
München
AW: Überbrückung eines Fenster-Kontakt-Schalters

Es lebe die Umlufthaube! Unser Schorni erlaubt erst gar nix anderes.
 
Beiträge
13.805
Wohnort
Lindhorst
AW: Überbrückung eines Fenster-Kontakt-Schalters

Das Thema ist brisant. Selbstverständlich.
Warum?

Weil die Vorkehrungen eigentlich nicht erst bei der Küchenplanung getroffen werden müssten, sondern es einer Lösung Bedarf, die bereits bei der Installation einer offenen Feuerstelle das Problem löst.

Die Massgabe, beim Betrieb eines Kamins (ob an oder nicht), die Dunstabzugshaube nur bei geöffnetem Fenster betreiben zu dürfen, ist ja schon fast eine Nötigung. (Kann auch zu Knast führen)
Aus energetischer Sicht bedarf es wohl keiner Diskussion.

Die besten Lösungen sind meiner Ansicht nach:

  • Unterdruckwächter
  • Thermoschalter, die auf die Kamintemperatur reagieren würden.
Oder eben Feuerstellen verbieten, die Raumluftabhängig sind. Denn da ist das Problem.
 
Beiträge
92
Wohnort
Münster
AW: Überbrückung eines Fenster-Kontakt-Schalters

Hallo Michael,
Gibt es eigentlich Kohlenmonoxydwächter?
aber ja doch!
Die sind als Rauchmelder bekannt geworden!

Zu Unterdruckwächter:
Meinst Du
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

..oder die große
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
Beiträge
13.805
Wohnort
Lindhorst
AW: Überbrückung eines Fenster-Kontakt-Schalters

Die kleine Lösung habe ich hier liegen. Will ich bei etwas besserem Wetter mal bei mir testen.

Die grosse Lösung ist interessant, wenn sowieso umfangreiche Installationsmassnahmen ergriffen werden müssen. Oder im Neubau.
 

Suzel

Mitglied
Beiträge
28
AW: Überbrückung eines Fenster-Kontakt-Schalters

Hallo,

habt Ihr mittlerweile Erfahrung was den Differenzdruck Controller oder den Luftdruckwächter angeht?

Die Problematik haben wir nämlich auch. Wir sind gerade 4 Wochen vor Rohbaubeginn und wollen einen Kachelofen und eine Abluft DAH.

Grüße
Susanne
 

Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben