Udden Spülentisch+ Geschirrspüler (teilintegriert/Unterbau)

woo73

Mitglied
Beiträge
2
Udden Spülentisch + Geschirrspüler (teilintegriert/Unterbau)

Hallo,

nachdem ich das halbe Internet "gegoogelt" habe, weiß vielleicht jemand Rat.

Ich habe den folgenden Udden Spülentisch:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Auf der linken Seite soll ein teilintegrierter oder unterbaufähiger Geschirrspüler installiert werden. Die zur Verfügung stehende Höhe von ca. 84.5 cm passt auch, da die Geschirrspüler meist bis zu 87.5 cm hohenverstellbar sind.

Folgende Geschirrspüler stehen zur Auswahl:


  • Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

  • Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Ich habe mal gesehen oder gelesen, dass ein teilintegrierter oder unterbaufähiger Geschirrspüler befestigt werden kann oder sogar muss.

Mein Problem ist nun, dass der oben aufgeführte Spülentisch keine richtige Arbeitsplatte hat, in die man ggf. Schrauben bohren könnte. Die "Arbeitsplatte" besteht aus einem lediglich ein paar Millimetern dicken Edelstahl-Blech.
Auch links oder rechts sieht es mit Befestigungsmöglichkeiten nicht gut aus.

Ich werde einen solchen Geschirrspüler nur schwer befestigen können, denke ich :-\
Kann mir hier jemand weiter helfen?

Vielen Dank.

woo73
 
Beiträge
108
Wohnort
AW: Udden Spülentisch+ Geschirrspüler (teilintegriert/Unterbau)

Hallo und willkommen hier im Forum Woo,

ich habe eine Udden Küche und problemlos einen (teilintegrierten) GSP eingebaut,
er steht unter dem Spülenmodul ohne irgendwo befestigt zu sein.

Bedenke allerdings dass der Sockel des GSP vorne und seitlich sichtbar ist,
da die restlichen Module in der Luft schweben.

Ich habe um den Sockel zu verkleiden eine Udden Front in Stücke gesägt und daraus passende Blenden gebaut.

Zu sehen in meinem Topic diesbezüglich: https://www.kuechen-forum.de/forum/...e-fensteranordnung-meine-kueche-im-reh-5.html

Lg, Newbiene
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.839
Wohnort
München
AW: Udden Spülentisch+ Geschirrspüler (teilintegriert/Unterbau)

Ich halte den zweiten Geschirrspüler für passender (zwar ohne deine sonstige Küche zu kennen...), da du keine Sockelverkleidung und keine Möbelfront brauchst.
bei diesem bewhrten Internethändler findest du weitere Varianten für Unterbaugeschirrspüler:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 

woo73

Mitglied
Beiträge
2
AW: Udden Spülentisch+ Geschirrspüler (teilintegriert/Unterbau)

Hallo,

erstmal vielen Dank für Eure Antworten.
Wir haben uns jetzt für die teilintegrierte Geschirrspülmaschine entschieden.
Erstens, weil eine Front individueller ist und zweitens auf uns somit noch ein wenig spaßige Bastelarbeit wartet :-)

Als Front benötigen wir dann wohl eine 19mm dicke Platte.
Am liebsten wäre uns eine Echtholz- oder Dreischichtplatte in den entsprechenden Maßen (60x57cm). Die wir dann auch schön behandeln könnten (Ölen & Wachsen)

Wenn die Platte ein wenig länger wäre ... bräuchte man sich vielleicht nicht soviel Gedanken um den Sockel machen?

Muss man hierbei auf etwas achten? Z.B. Gewicht der Platte?

Danke nochmals,
woo73
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.839
Wohnort
München
AW: Udden Spülentisch+ Geschirrspüler (teilintegriert/Unterbau)

Wenn die Platte länger ist, müsst ihr euch erst Recht Gedanken um den Sockel machen, weil sie beim Öffnen der GSP womöglich an den Sockel anstößt.;-)
 

naja

Mitglied
Beiträge
1
Hallo,

wir stehen gerade vor der gleichen Aufgabe mit einem UDDEN -Spültisch und würden gern wissen, für welche Lösung ihr euch letzlich entschieden habt (Geschirrspüler befestigt oder nicht? Front unten angebracht? usw.)

Wir würden uns über Erfahrungsberichte freuen.

Danke im Voraus und viele Grüße
Naja
 
Themenersteller Ähnliche Beiträge Forum Antworten Datum
Einbaugeräte 5

Ähnliche Beiträge

Oben