Unbeendet U-Form oder doch lieber zweizeilig, Kleine Reihenhausküche

Felicitatis

Mitglied

Beiträge
3
U-Form oder doch lieber zweizeilig, Kleine Reihenhausküche

Hallo,

wir sind dabei ein Reihenhaus im teuren Münchner Umland zu erwerben.
Die dortige Küche ist leider nicht allzu groß und soll nun bestmöglich für eine 4-köpfige Familie geplant werden.

Derzeit haben wir eine ca. 2qm größere Einbauküche (10 Jahre alt) mit der wir prinzipiell noch sehr zufrieden sind (Fotos folgen).

Nun haben wir erste Grobplanungen über ein Vermittlerportal machen lassen und würden nun gerne mit eine Küchenstudio näher ins Gespräch gehen.
Die Planung wurde grob anhand unserer Vorstellung gemacht, das Design entspricht noch nicht wirklich unserem Geschmack.

Nun habe ich mich hier etwas umgeschaut und bin unschlüssig, ob eine solche U-Form die beste Wahl für uns darstellt? Und Ja wir wissen, dass der Wasserhahn vor dem Fenster ist. Geschirrspülmaschine ist derzeit hoch verbaut.

Ich habe derzeit leider nur die Grobentwürfe zur Verfügung.
Welche Tips habt für mich als Laien? Für mich geht es jetzt erstmal um die generelle Form und die Schrankaufteilung.

Wir haben leider keine Speisekammer im gleichen Stockwerk, aber ausreichend Fläche im Keller.


Ich freue mich auf Ideen und Kommentar.

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
4
Davon Kinder: 2
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 167, 190
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 92

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Bestandsbau > (kleinere) Umbauten möglich, Eigentum
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): 100
Fensterhöhe (in cm): N. a.
Raumhöhe in cm: 246
Heizung: Keine Heizung
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: Noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: wenn möglich
Art des Kochfeldes: Induktionskochfeld
Kochfeldbreite (ca. in cm): 90

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: N. a.
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: N. a.
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: N. a.
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: N. a.

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Kaffeemaschine, Wasserkocher, Küchenmaschine, Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Hauswirtschaftsraum, Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Jeden Abend warm, es wird gerne gebacken auch mit den Kindern (3 und 5)
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Gemeinsam mit 2-4 Personen

Spülen und Müll
Spülenform:
Noch nicht festgelegt
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt:
N. a.
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: N. a.
Küchenstil: Grifflose Küche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Aktuelle Küche ist knapp 2qm größer ohne Hängeschränke, Backofen it’s hochgebaut, das sollte in der neuen ebenfalls sein, wir haben große Schubladenschränke 1m, 90cm und 80cm das gefällt prinzipiell gut, aber es fehlt ein Ordnungssystem.

Aktuell ist die Küche geschlossen und wir würden sie gerne etwas mehr zum Wohnraum verbinden. Wasserleitungen können vom Keller unten drunter bei Bedarf verlegt werden.

Preisvorstellung (Budget): ~ 20.000€

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • EG Aktuell.jpg
    EG Aktuell.jpg
    57,4 KB · Aufrufe: 129
  • EG Küche halboffenen.jpeg
    EG Küche halboffenen.jpeg
    55,6 KB · Aufrufe: 130
  • 95F5BAC7-1B10-4FC7-ADC1-76C3A936062E.jpeg
    95F5BAC7-1B10-4FC7-ADC1-76C3A936062E.jpeg
    88,5 KB · Aufrufe: 134
  • 57BA001A-347F-4942-96CF-315C3CF3F43A.jpeg
    57BA001A-347F-4942-96CF-315C3CF3F43A.jpeg
    58,4 KB · Aufrufe: 128
  • D720E79E-B71F-481C-84E7-2101F0E8F711.jpeg
    D720E79E-B71F-481C-84E7-2101F0E8F711.jpeg
    52,9 KB · Aufrufe: 108
  • 65702AA5-C3E1-4F40-8EBF-7EBAFA9A21BE.jpeg
    65702AA5-C3E1-4F40-8EBF-7EBAFA9A21BE.jpeg
    47,3 KB · Aufrufe: 97
  • E096A137-066E-4D85-97AF-BD9AA45D3148.jpeg
    E096A137-066E-4D85-97AF-BD9AA45D3148.jpeg
    59,9 KB · Aufrufe: 121

Felicitatis

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
3
Hier noch der Plan unserer aktuellen Küche
6A16124C-5A6A-45B9-8EF9-4C8583101B20.jpeg
 

Anhänge

  • 1289BC83-F038-4C79-BD53-6A4AACB6EB33.jpeg
    1289BC83-F038-4C79-BD53-6A4AACB6EB33.jpeg
    77,8 KB · Aufrufe: 49
  • 5FABCB35-24AE-4D9E-9ED0-B4827A95D093.jpeg
    5FABCB35-24AE-4D9E-9ED0-B4827A95D093.jpeg
    70,9 KB · Aufrufe: 50

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
54.021
Hmm .. leider keine Grundrissaufsicht. Was mir aber sofort auffällt .. nur eine Schublade unter dem Kochfeld und da wird vermutlich der Platz für den Muldenlüfter draufgehen. Dafür dann die Glashängeschränke. Warum nicht eine ganz normale DAH an der Wand und mehr Schubladen? Besteck, Küchenhelfer, Gewürze usw.

Ist der Wasseranschluß denn auch genau unter dem Fenster?
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
2.666
Hallo,
wie viele Hochschränke sollten es mindestens sein? Welche Schränke sind links und rechts von der Spüle geplant? Wo möchtest du bei deiner Planung kochen und wo backen? Seid ihr öfters zu zweit in der Küche und wünscht du dir zwei Arbeitsbereiche oder hättest du lieber gerne einen größeren Arbeitsbereich?
Grifflos geht in der Regel mit Stauraumverlust einher. Es gibt auch sehr schöne Griffe oder dezente Griffleisten. Mehr Ordnung bringen niedrige Schubladen, höhere Schubladen verleiten zum Stapeln. Daher würde ich auf jeden Fall versuchen einen höheren Korpus mit 6er Raster einzuplanen.
Möchtest du wirklich so viele Glaselemente haben? Sieht halt nur gut aus, wenn man in den Schränken Ordnung hält und diese auch optisch ansprechend einräumt.
Habt ihr euch schon für ein Kochfeld entschieden- 80 cm ist doch eine gute Größe und man könnte beispielsweise 80-80-80 planen (bringt auch gleich 20cm mehr Arbeitsfläche zwischen Kochfeld und Spüle.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben