Typ und Hersteller der Arbeitsplatte gesucht

Ben1301

Mitglied

Beiträge
4
Hallo zusammen, wir planen gerade in einem kleinen Studio unsere neue Küche. für die Arbeitsplatte haben wir neulich in einem Ferienhaus in Holland ein Material gesehen, was uns sehr gut gefallen würde. Leider konnte das Studio anhand der Fotos nicht sagen, welcher Typ und Hersteller das sein könnte. Ich tippe auf Quarzstein, da es nicht „keramisch“ klang und ein durchgängiges Material ohne Klebekanten o.ä. war.
Die Platte war weiß mit einer nörpelartigen Struktur auf der Oberseite. Man kann das auf der Nahaufnahme ganz gut erkennen.
Kann uns hier jemand bzgl. Hersteller und Typenbezeichnung weiterhelfen? Falls ja, gibt es zu diesem Material Erfahrungen?

Besten Dank!
 

Anhänge

  • B0CD1B12-00D9-482A-AF1F-4C2E1E708C0C.jpeg
    B0CD1B12-00D9-482A-AF1F-4C2E1E708C0C.jpeg
    59,2 KB · Aufrufe: 83
  • A76BEF6B-7785-4594-A41C-86922D62FF68.jpeg
    A76BEF6B-7785-4594-A41C-86922D62FF68.jpeg
    94,3 KB · Aufrufe: 84
  • 709AAF0A-4BCC-402C-AE86-44B60126D97F.jpeg
    709AAF0A-4BCC-402C-AE86-44B60126D97F.jpeg
    134 KB · Aufrufe: 85

bibbi

Spezialist
Beiträge
7.499
Wohnort
Ruhrgebiet
Könnte eine ältere Dektonplatte sein,bei unseren Lieferanten schon ein paar Jahre nicht mehr im Programm.
 

Ben1301

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
4
Das Ferienhaus ist über den letzten Winter gebaut worden, also alles ganz neu. Es gibt auch mehrere davon mit gleicher Ausstattung, alles sehr modern gehalten. Der Vermieter hat die Häuser wohl als Komplettpaket bauen lassen und konnte uns nichts zu den Details der Küche sagen (oder hatte keine Lust etwas herauszusuchen). Wir haben uns gedacht, dass wir anhand der Fotos recht schnell herausfinden können, was das für eine Platte ist. Vielleicht verbauen die Holländer auch andere Materialien als wir in Deutschland…
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben