Tresen an der Kochinsel... Wie, wo, was?

Dieses Thema im Forum "Küchen-Ambiente" wurde erstellt von bauflo, 9. Okt. 2008.

  1. bauflo

    bauflo Mitglied

    Seit:
    9. Okt. 2008
    Beiträge:
    252

    hallo forum,

    wir wollen an unsere kochinsel noch einen tresen anbauen, die frage ist nur wo, wie und welches material.

    nachfolgend mal ein bild des raumes und eins der bisherigen küchenplanung:

    [​IMG]


    [​IMG]



    einen glastresen wollen wir wegen der extremen pflegebedürftigkeit nicht.
    uns schwebt eher eine holzveriante vor. ggf. auch mit seitlichen holzleisten. im esszimmer planen wir mit nussbaumholz als kontrast zum eichen-parkett. daher würde sich nussbaum auch für den tresen eignen, oder?!

    aber wo und wie genau könnten wir den tresen platzieren?

    ich freue mich auf vorschläge, ideen und ggf. sogar beispielbilder!

    schöne grüße,
    florian
     
  2. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.569
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Tresen an der Kochinsel... Wie, wo, was?

    Hallo Florian,

    Nichts lässt sich so einfach reinigen wie Glas. Deswegen wird es auch so gern in der Küchennische verwendet.

    Netter Garten übrigens.;D
    Auf dem Schild steht sicher: Kein Bolzplatz!

    Kein Wunder, dass wir nie mehr Weltmeister werden. Obwohl, der Platz ist auch nix für Techniker.;-)
     
  3. peerless

    peerless Spezialistin Spezialist

    Seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    522
    Ort:
    im schönsten Land der Welt *Ostfriesland* ;-)
    AW: Tresen an der Kochinsel... Wie, wo, was?


    Und nichts sieht so schnell dreckig aus, wie ein Glastisch. ;-)
     
  4. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.569
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Tresen an der Kochinsel... Wie, wo, was?

    Hallo peerless,

    habe drei Kinder und einen Glastisch. Bin zufrieden.
    Allerdings bin ich ein Mann und meine optische Wahrnehmung reduziert sich nur auf das Wesentliche: Kein Bolzplatz-Schilder ;D, Fussballübertragungen im Öffentlich-rechtlichen und wenn es schmutzig erscheint, die Lichtdurchlässigkeit der Fenster verringern.
     
  5. peerless

    peerless Spezialistin Spezialist

    Seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    522
    Ort:
    im schönsten Land der Welt *Ostfriesland* ;-)
    AW: Tresen an der Kochinsel... Wie, wo, was?

    und peerless ist seit 20 Jahren Hausfrau und Mutter und hatte mal einen Glastisch in der Küche. ;D

    Nie wieder !!!
     
  6. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.569
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Tresen an der Kochinsel... Wie, wo, was?

    Du hattest bestimmt keinen Fernseher in der Küche.
    Das ist der Kardinalfehler, der immer wieder begangen wird. Glastisch und Fernseher bilden eine symbiotische Einheit.

    Ohne das Eine gibt es auch das Andere nicht. ;-)
     
  7. peerless

    peerless Spezialistin Spezialist

    Seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    522
    Ort:
    im schönsten Land der Welt *Ostfriesland* ;-)
    AW: Tresen an der Kochinsel... Wie, wo, was?

    dann ist es bei uns seitdem unsymbiotisch und der Fernseher fühlt sich einsam.

    Muss ich jetzt ein schlechtes Gewissen haben?

    Hm... ich glaub wir sind hier grad :offtopic:
     
  8. bauflo

    bauflo Mitglied

    Seit:
    9. Okt. 2008
    Beiträge:
    252
    AW: Tresen an der Kochinsel... Wie, wo, was?

    da wir eben gerade nachwuchs erwarten, bin auch ich gegen einen glastresen, weil die fingerabdrücke auf glas zwar nicht schlimm, aber halt unschön sind.

    also meine zwei momentanen favoriten: nussbaumholz oder auch die anthrazitfarbene lechner legranto arbeitsplatte (da haben wir nur angst, dass es dann insg. zu dunkel und wuchtig wirkt von oben).

    und zur "kein-bolzplatz-problematik":
    zur südseite/anderen seite ist unser eigentlicher garten. da wird auch kein "kein-bolzplatz" schild stehen. aber mit einem töchterchen in spe kann ich so oder so vorerst keinen konstruktiven beitrag zur verstärkung der dfb männer a-nationalmannschaft leisten... und frauenfussball... naja... aber wir driften vom thema ab... :-[
     
  9. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.569
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Tresen an der Kochinsel... Wie, wo, was?

    Das ist zwar richtig, aber wenn ich so zurückdenke, entstanden in solchen Fällen die tollsten Planungen. ;D

    Meine Mädchen sind übrigens auch die totalen Anti-Fussballer. In unregelmässigen Abständen (3x täglich) versuche ich zwar ihr Interesse zu wecken, aber stattdessen schmieren sie lieber unseren Glas-Couchtisch mit irgendwelchen Essenresten voll. Was solls, man kann nicht alles haben. ***seufz***
     
  10. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.406
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Tresen an der Kochinsel... Wie, wo, was?

    Gib Deinen Kindern nicht nur Reste, sondern was Vernünftiges. Dann müssen sie es auch nicht auf dem Tisch entsorgen.;D;D;D
     
  11. peerless

    peerless Spezialistin Spezialist

    Seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    522
    Ort:
    im schönsten Land der Welt *Ostfriesland* ;-)
    AW: Tresen an der Kochinsel... Wie, wo, was?

    ich könnte dir zwei absolute Fußballfans leihen als Söhne mal ausleihen. ;D
     
  12. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.569
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Tresen an der Kochinsel... Wie, wo, was?

    Wie neu? Leistungsklasse? Wann?
     
  13. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    AW: Tresen an der Kochinsel... Wie, wo, was?

    Hi Bauflo,

    wenn die Thresenplatte in Massivholz eine Tiefe
    von ca. 35 bis 40 cm hat, bietet das Umfeld genug
    optisches Gegengewicht um die befürchtete Wuchtigkeit
    zu relativieren.

    Ich habe jetzt eine ähnliche Küche "gebaut". Da haben wir
    zu ALTWEISS eine mittelgraue Silestone Platte gewählt
    und mit einer 100 x 200 cm großen Eßtischplatte in Nußbaum
    massiv ( dunkel ) ergänzt.
    Sieht supi aus. Ev. wäre das ja auch eine Option für Euch.


    -
     
  14. peerless

    peerless Spezialistin Spezialist

    Seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    522
    Ort:
    im schönsten Land der Welt *Ostfriesland* ;-)
    AW: Tresen an der Kochinsel... Wie, wo, was?

    Erzähl ich dir an anderer Ort und Stelle, nu fahr du ma erst in den Urlaub. ;-)
     
  15. bauflo

    bauflo Mitglied

    Seit:
    9. Okt. 2008
    Beiträge:
    252
    AW: Tresen an der Kochinsel... Wie, wo, was?

    klingt gut! hast du davon ggf. bilder? (gerne auch per mail)

    eine weitere idee für den tresen wäre auch ein holz in der farbe der fensterrahmen (anthrazit) lackiert. so wäre es weder im style der küchenplatte noch im nussbaumholz des tisches aber dennoch harmonisch, da es zu den (in unserem fall recht dominanten) fensterrahmen passt.

    ...glaube ich...
     
  16. bauflo

    bauflo Mitglied

    Seit:
    9. Okt. 2008
    Beiträge:
    252
    AW: Tresen an der Kochinsel... Wie, wo, was?

    dann wäre auch noch die frage der form und position der theke zu klären?
    - erhöht davor (durch holzsockel oder alu-profile)
    - seitlich versetzt
    - längs der arbeitsplatte/insel richtung fenster
    - ...
     
  17. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    AW: Tresen an der Kochinsel... Wie, wo, was?

    Hi bauflo,

    leider noch nicht fotogrfiert.

    Fahre in zwei Wochen noch mal hin,
    Wenn aufgeräumt ist ;D , gibst Fotos.
    Muß natürlich erstmal fragen.


    -
     
  18. bauflo

    bauflo Mitglied

    Seit:
    9. Okt. 2008
    Beiträge:
    252
    AW: Tresen an der Kochinsel... Wie, wo, was?


    ok, bin gespannt! wobei ich in zwei wochen wohl schon bestellt habe (hoffentlich). sonst wirds nämlich nix mehr mit der weihnachtsgans 2008 aus dem neuen ofen...
     
  19. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.406
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Tresen an der Kochinsel... Wie, wo, was?

    Hallo bauflo,

    jedes Jahr das Gleiche: die neue Küche muss unbedingt noch vor Weihnachten eingebaut werden. Folge: die Industrie arbeitet am Limit, die Monteure sind gehetzt. Das senkt oft die Qualität.

    Neue Küchen gibt's auch noch nächstes Jahr. Warum willst Du den neuen Backofen gleich mit einem Federtier einsauen? Außerdem habt Ihr noch keine Erfahrungen mit dem neuen Herd. Das Gelingen des Festtagsbratens kann damit zur Lotterie werden.

    Also setzt Euch nicht unter Termindruck. In der Ruhe liegt die Kraft.

    Wenn Ihr natürlich noch dieses Jahr in Euer neues Heim einziehen müsst, dann sieht's anders aus.
     
  20. atmos

    atmos Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2008
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Großraum Frankenmetropole
    AW: Tresen an der Kochinsel... Wie, wo, was?

    also bei mir hab ihr gesagt "wer vor den Werksferien bestellt ist selber Schuld" od. so ähnlich, habe im April bestellt!
    wann ist denn der beste Zeitpunkt-falls es den überhaupt gibt!?

    und von wegen an den neuen Backofen gewöhnen, ha!
    hast du keinen mit Bratautomatik? (Korr. Automatikprogramme) da macht der Ofen die Gans ganz alleine, nur rupfen vorher ;D
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Okt. 2008
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Tresen auf einer Kochinsel Küchenmöbel 8. Apr. 2012
Höhe Pendelleuchten über Küchentresen Küchen-Ambiente 16. Nov. 2016
Neubau DHH - U-Form inkl. Tresen & HWR Küchenplanung im Planungs-Board 9. Aug. 2016
Sitzlehne/Barhocker/Tresenrolle..., oder wie nochmal? Teilaspekte zur Küchenplanung 13. Juni 2016
Warten Offene Wohnküche mit Tresen und spitzer Ecke Küchenplanung im Planungs-Board 28. Dez. 2015
Realisierung eines niedrigen Tresens (offene Küche) Teilaspekte zur Küchenplanung 12. Aug. 2015
richtige Höhe der Arbeitsplatte und wie viel Überstand für Tresenhocker Teilaspekte zur Küchenplanung 5. März 2015
Bartresen Planungsfehler 16. Sep. 2014

Diese Seite empfehlen