Traumhaus sucht Küche - wir brauchen eure Hilfe

Beiträge
4
Hallo,
wir planen gerade unser Traunhaus und dafür natürlich auch eine perfekte Küche ... bei der Küchenplanung stehen wir jedoch gerade an und benötigen eure Hilfe.


Wir haben 2 Varianten planen lassen:
-Variante 1: (siehe Alno-Pläne): U-Form, eher klassisch
-Variante 2: Kochinsel mit Blick zu den Schiebetüren bzw. in den Garten

Obwohl uns Variante 2 von der Art viel besser gefällt, haben wir sie verworfen weil wir befürchten dass die Küche dafür nicht ausreichend Platz bietet und die Gänge zu eng werden.

Planerklärung Küche:
- von der Küche kommt man in den Abstellraum (Achtung, im Alno-Plan ist die Tür falsch eingezeichnet, sie wird sich in den Abstellraum öffnen)
- Glasfront in der Küche wird eine Schiebetüre werden, damit wir nicht noch mehr Platz in der Küche verlieren
- Essplatz ist angrenzend an das Kochfeld, dh +20cm tiefere Arbeitsplatte in den Raum hinein (am Alno-Plan nicht berücksichtigt da ich das nicht geschafft habe!).

Unsere Wünsche / Anforderungen an unsere Küche:
- moderene, grifflose, luftige Küche
- viel Bewegungsfreiheit
- Induktionsherd
- Essplatz für 2-3 Personen (wird wahrscheinlich selten benutzt werden)
- Backrohr erhöht
- kleiner Gefrierschrank in der Küche (eine großer Gefrierschrank kommt in den Abstellraum hinter der Küche)

Was uns bei der jetzigen Planung stört:
- ich bin mir sicher dass man das eine oder andere besser planen kann bzw. dass es vielleicht noch eine perfektere Lösung für unsere Küche gibt
- Essplatz ist schon etwas im Wohnbereich und wir sind uns nicht sicher ob das eine schöne Lösung ist??

Wir sind für jede Hilfe / Tipp / Unterstützung dankbar!!









Checkliste zur Küchenplanung von Petra75

Anzahl Personen im Haushalt : 3
Davon Kinder? : 1
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 1,72 - 1,85
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : kein Fenster
Fensterhöhe (in cm) : Glasfront mit Schiebetüren
Raumhöhe in cm: : 250
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
Kühlgerät Größe : noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Eigenständiges Gerät bis 72 cm Höhe
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
Küchenstil? : grifflos
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : für mind. 2 Personen
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : ab und an zum Frühstück
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : standard
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Wasserkocher, Brotbehälter, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Wasserkocher, Toaster, Schneidemaschine (z. B. in Schublade), Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Speisekammer, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : meist 1-2 Personen kochen für 3 Personen + ab und zu für Gäste
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : zu eng, zu wenig Licht
Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
 

Anhänge

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Traumhaus sucht Küche - wir brauchen eure Hilfe

:welcome: Petra

Schöne Vorstellung *2daumenhoch* und viele gute Infos dabei ;-)

Du tätest Dir mit der Küchenplanung leichter, wenn Du den ganzen Wohn/Essraum mit anlegen würdest und möblieren (die F4-Taste ist die Zaubertaste ;-))

Wenn ihr gerne zuzweit kocht ist U oder G-Küche immer eine schlechte Lösung, man blockiert sich maximal - ein 2-Zeiler bzw. Zeile plus Insel funktioniert besser.

Bei dieser Raumkonstellation halte ich die Sitzplätze für verzichtbar, in der jetzt geplanten Variante glatt störend - evt. findet sich eine Variante, wo es möglich wäre.

Wie ist den die bisherige Küche? Fotos? Plan? Wie kommt ihr mit dem Stauraum klar?

Warum einen kleinen Gefrierschrank in der Küche, wenn gleich daneben in der Speis nochmal einer ist?

Ist die Küchenschiebetüre der Hauptausgang auf die Terrasse?

Eine *.Pos gehört immer mit der gleichnamigen *.KPL zusammen. Eine ohne die andere ist Nutzlos.

Abstand zwischen Zeile und Insel ist zwischen 90cm-120cm ideal.

Wie grifflos soll die Küche den werden? Die echten Grifflosen gehen mit einem Stauraumverlust einher; kannst Du auf eine Ebene verzichten? Sonst empfehlen wir "unechte Grifflos" Küchen zu wählen (mit aufgesetztem Profil z.B.)
 
Beiträge
5.746
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Traumhaus sucht Küche - wir brauchen eure Hilfe

Ich denke auch das man auf die Sitzgelegenheit verzichten sollte. Der Esstisch ist so nah. Und warum Geld dafür ausgeben wenn es eh selten benutzt wird? ;-)

LG
Sabine
 
Beiträge
4
AW: Traumhaus sucht Küche - wir brauchen eure Hilfe

Hallo, danke für die Antworten!

Ja, der Essplatz ist wirklich recht nah zur Küche - die Überlegung war/ist dass man zumindest einen kleinen Happen oder mein Sohn in der Früh sein Frühstück in der Küche einnehmen kann.

Ich habe versucht den ganzen Küchen + Wohnbereich anzulegen.

Unsere bisherige Küche ist ein kleiner Raum mit einer Kochzeile, sehr eng, man hat eigentlich nur Platz wenn man alleine in der Küche ist. Mit dem Stauraum kommen wir ganz gut zurecht. Plan und Fotos habe ich derzeit keine, kann ich aber noch einstellen wenn hilfreich.

Ob ein kleiner Gefrierschrank in der Küche wirklich notwendig ist bin ich mir auch noch nicht sicher. Ich denke nur dass es vielleicht praktischer ist gewisse Sachen immer in der Nähe zu haben, aber der Weg in die Speis ist ja auch nicht sonderlich weit - also auf den kleinen Gefrierschrank könnten wir wirklich verzichten :-)

Zusätlich zur Küchenschiebetüre kann man auch vom Wohnbereich (am Ende des Wohnzimmers) in den Garten gehe. Ich schätze die Schiebetüre wird benutzt wenn man etwas aus der Küche in den Garten bringt, ansonsten werden wir wahrscheinlich die andere Türe verwenden.

Grifflose Küche: uns gefällt die Ewe Vida sehr gut - die hat eine Griffmulde, also nicht ganz grifflos.
 

Anhänge

Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
AW: Traumhaus sucht Küche - wir brauchen eure Hilfe

Hallo Petra,
ich habe die Gefriertruhe auch einen Raum ums Eck´ stehen, manchmal wäre es praktisch, wenn ich wenigstens für TK-Gewürze ein kleines Kühlfach in unserem großen Kühli hätte, ABER der Stromverbrauch stand für uns in keiner Relation zu dem kurzen Weg in den HWR. Ebenso verbrauchten zumindest *damals* (vor 6 Jahren oder so) Truhen deutlich weniger, als Schränke und es geht nebenbei noch mehr rein... man findet nur nicht alles wieder;-).

Unser Esstisch steht auch gleich neben dem Küchenbereich und sogar mein Mann, der um 4:00 Uhr früh aufsteht, setzt sich für seinen Kaffee und sein Müsli lieber gemütlich an den Tisch, mein Sohn und ich frühstücken dann gute zwei Stunden später ebenfalls am Tisch in relativer Ruhe von 10-15 Minuten, die Zeit ist meiner Meinung nach wichtig, damit gar nicht erst die Gewohnheit Einzug erhält, Mahlzeiten zu schlingen;-), außerdem kommt so auch noch das eine oder andere Gespräch in Gang.

Pfiffig finde ich dagegen, wenn Platz und optisch ansprechend, einen Arbeitsplatz in APL-höhe, wo man auch sitzen (und den TV sehen kann*tounge*) und schnippeln kann.
Ich weiche dafür aber auch an den Esstisch aus, wegen schlimmer Fleckenteufel liegt da so wie so meistens eine durchsichtige Plastikdecke drauf (ich suddel immer gerne rum).
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Traumhaus sucht Küche - wir brauchen eure Hilfe

Ich finde ja eine Insel viel reizvoller für den Raum. Das G beschränkt den Zugang zum Küchenbereich auf einen nicht so riesigen Durchgang.

Mit einer Insel könnte man quasi 2 Bahnen in den Küchenbereich schaffen.

Zwischen den Arbeitszeilen gut 100 cm Abstand, zur Terrassentür gut 90 cm Abstand.

Dazu dann eine Deckenhaube , deren Abluft zur Spülenseite geführt wird und in der dort angebrachten Abhängung zur Außenwand gebracht wird. Die Abhängung an der Spülenseite nimmt gleichzeitig Beleuchtung für die Spülenseite auf.

Hochschränke von rechts:
- Kühlschrank ca. 122er
- Backofen, unten Vorrat
- hochgebaute GSP, dadrüber Klappfach für Standmikrowelle. Die Position der GSP ist nicht 100%ig ideal.

Neben der GSP dann ein Schrank mit Müll unter der APL:
[TABLE="width: 363"]
[TR]
[TD="width: 363"]
schreinersam-4716-album356-bild36018.jpg
[/TD]
[/TR]
[/TABLE]
unten ganz normal Stauraum.

Tote Ecke und dann ein Spülenschrank mit Doppelbecken, der obere Auszug mit Putzreling
[TABLE="width: 363"]
[TR]
[TD="width: 363"]
ulla-2467-album263-bild36276.jpg
[/TD]
[/TR]
[TR]
[TD]
full
[/TD]
[/TR]
[/TABLE]
ganz unten wieder normaler Stauraum.

Die Insel kann hier meiner Meinung nach durchaus die beiden Sitzplätze beinhalten. Das schafft dann auch einen schönen Inselbereich um mal ein Buffet anzurichten (man kann tol drumherumlaufen und mit dem Kochfeld auch einen Warm-Bereich einrichten).

Die Spüle ist so positioniert, dass man rechts und links arbeiten kann, wobei links der Spüle der schönere Platz ist, weil näher zum Fenster.
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Traumhaus sucht Küche - wir brauchen eure Hilfe

Besser gefällt mir allerdings wie so oft eine Spülen- / Arbeitsinsel. Kochfeld an der Wand planlinks. Das ist auch gut für einen kurzen Abluftweg.

Die GSP steht so auch besser, weil sie in eine Richtung ausgeräumt werden kann und man nicht immer um die Klappe herum muß.

Müll wieder neben der Spüle im Auszug unter der APL, diesmal in einem 60er Unterschrank . Daneben noch ein 30er Unterschrank zum senkrechten Einstellen von nicht benötigten Backblechen, Schneidbrettern etc. Evtl. auch, um mal ein Handtuch aufzuhängen.
 

Anhänge

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Traumhaus sucht Küche - wir brauchen eure Hilfe

*kiss* diese Lösung wäre mein Favorit - man steht ja sowieso viel mehr an der Spüle als wirklich am Herd - und Wandhaube ist günstiger zu planen und kostet weniger in der Umsetzung.
 
Beiträge
4
AW: Traumhaus sucht Küche - wir brauchen eure Hilfe

Danke für die Ideen! Die Lösung mit der Kücheninsel gefällt mir sehr gut, werde heute am Abend mal unsere Vorschläge dazu einstellen.
 
Beiträge
4
AW: Traumhaus sucht Küche - wir brauchen eure Hilfe

Habe nun versucht unseren Insel-Vorschlag zu planen ... was sagt ihr dazu? Wir finden den Sitzplatz in der Küche besser als zum Wohnbereich hin, dadurch ist die Küche ein bisschen mehr abgegrenzt und zieht sich nicht so in den Wohnbereich hinein.

An der Wand ist folgendes geplant:
- Hochschrank für den Eiskasten
- 1 Hochschrank für Backrohr / Mikro
- Geschrirrspühler
- Spüle
- 1 Kasterl
- Oberschränke

Kücheninsel vorne:
- 3 Kasterl
- Kochfeld
- Dunstabzug

Küchelinsel hinten:
- 2 schmale Kasterl
- Sitzgelegenheit

LG,Petra
 

Anhänge

Beiträge
5.746
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Traumhaus sucht Küche - wir brauchen eure Hilfe

Sitzplätze an Inseln gegenüber dem Kochfeld find ich weder gemütlich noch kommunikativ.
Es ist nicht schön dort zu sitzen wenn jemand gerade ein Steak anbrät und das Fett durch die Gegend spritzt. Beim "normalen" kochen kann man sich dank Geräuschkulisse der DAH auch nicht vernünftig unterhalten. Und als Sitzplatz für Kinder find ich das ausgerechnet da auch nicht ideal.

LG
Sabine
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Traumhaus sucht Küche - wir brauchen eure Hilfe

Und, sehr hilfreich ist immer auch der Alnogrundriss einer Planung, weil man Abstände etc. besser einschätzen kann.

STRG+ALT+S im Planungsmodus.

Ich hatte auch daran gedacht, die Sitzplätze auf der Rückseite der Insel zu platzieren. Fand aber, dass das dann den Durchgang zur Speisekammer versperrt, wenn jemand dort sitzt. Und, ich finde es auch nicht so schön komplett mit dem Rücken zum schönen großen Fenster zu sitzen.

Generell würde ich auch die Spüleninsel bevorzugen.
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben