Transport...

Dieses Thema im Forum "Do it yourself" wurde erstellt von SuperLady, 21. März 2014.

  1. SuperLady

    SuperLady Mitglied

    Seit:
    9. Okt. 2012
    Beiträge:
    6

    Ich würde mir gerne eine Küche aus zweiter Hand kaufen, die ich in den Kleinanzeigen gesehen habe. Habe sie mir auch schon angeschaut und bin mir sicher, dass ich sie will, Preis ist ausgehandelt, alles fertig. Laut Verkäufer soll sie am Wochenende raus.
    Ich habe keinen Führerschein und brauche ganz dringend eine Idee, wie ich die jetzt auf die Schnelle transportieren soll.. Muss ich auf jeden Fall ein Umzugsunternehmen bezahlen? Das ist wahrscheinlich ziemlich teuer?!? vielleicht hat ja jemand andere Ideen oder Tips auf die Schnelle,
    Danke!!
     
  2. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    AW: Transport...

    Manche Autovermietungen bieten ihre Fahrzeuge auch mit Fahrer an, einfach mal anfragen.

    Ist denn niemand im Freundes-, Familien- und/oder Bekanntenkreis, der einen FS hat und die Fuhre übernehmen könnte?
     
  3. R.KlärBär

    R.KlärBär Mitglied

    Seit:
    19. Dez. 2013
    Beiträge:
    126
    AW: Transport...

    Gut, ich kann mich irren.

    Die Sache scheint nicht gut vorbereitet zu sein. Sieht aus wie "Farbe gefällt mir, Preis stimmt ok, ist gekauft".

    Passt die Küche überhaupt in deinen Raum? Passen die Anschlüsse für Spüle und Herd?

    Wer baut die Küche ab? Wer transportiert? (ist ja das Thema und auch richtige "Knochenarbeit"), wer montiert die Schränke und schließt Herd- und Spüle an?

    Noch ist Zeit, die Entscheidung zu überdenken.

    Allerdings, les meinen ersten SAtz.

    Jörg
     
  4. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Transport...

    Du wirst die Küche ja eh nicht alleine ins Auto schleppen und alleine wieder aufbauen können.
    Da musst du dir dann eh einen Helfer (Freund/Bekannten) suchen, der dann einen Führerschein hat und möglichst einen Anhänger. Oder du musst einen Transporter mieten.
     
  5. DritteRaum

    DritteRaum Mitglied

    Seit:
    10. Apr. 2012
    Beiträge:
    23
    AW: Transport...

    Hallo!
    Sowohl R.KlärBär als auch Tara haben da ziemlich gute Punkte genannt... Wer baut denn mit Dir auf und ab? Kann die Person nicht vielleicht auch fahren? Ansonsten fällt mir ein, ein Gesuch bei |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| aufzugeben. Ist vielleicht ein bisschen unkonventionell, aber vielleicht findest Du jemanden, der sich anbietet?
    Ich weiss nicht, wie es bei Euch ist, aber hier kann man schon recht günstig (ab 5.- die Stunde) Transporter mieten.. Wenn es wirklich eine gute Küche ist, lohnt sich das auf jeden Fall, oder?
    viel Glück
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Arbeitsplatte hat Transportschaden was nun? Mängel und Lösungen 28. Juni 2013
Regulierung Transportschaden Teilaspekte zur Küchenplanung 19. Dez. 2012
Küche 700 km durch Deutschland transportieren (lassen) - wer hat tipps? Montage-Details 29. Sep. 2012
Einbauküche: Bei Montage gegen Aufpreis sind Transportkosten inklusive Küche und Recht 26. Dez. 2008

Diese Seite empfehlen