Töpfe und Pfannen vorher auf Gasherd - auch auf Ceran brauchbar?

Dieses Thema im Forum "Spülen und Zubehör" wurde erstellt von Quirin, 14. Okt. 2010.

Blanco Spülenkonfigurator

  1. Quirin

    Quirin Mitglied

    Seit:
    5. Okt. 2010
    Beiträge:
    2

    Hallo,

    weiss jemand, ob Töpfe und Pfannen, die vorher auf einem Gasherd verwendet wurden, auch für ein Ceranfeld geeignet sind? Haben die vielleicht einen leicht gewellten Boden und sind deshalb nicht mehr geeignet?
     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Töpfe und Pfannen vorher auf Gasherd - auch auf Ceran brauchbar?

    Ja klar geht das; zumindest mit guten Töpfen und Pfannen ;D

    Ob es mit Deinem geht .. probiere es aus - stelle sie auf eine absolut ebene Fläche und schau ob sie eiern :cool:
     
  3. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: Töpfe und Pfannen vorher auf Gasherd - auch auf Ceran brauchbar?

    Wenn der Boden verzogen ist, gehen sie immer noch, aber nicht mehr so gut (Wärme wird weder richtig flächig noch gleichmäßig übertragen). Ceranfeld: es wird eine Fläche heiß gemacht. Die strahlt auch Wärme ab.

    Kritisch wird es bei Induktion! Aber das ist es sicher nicht. Richtig?
    Ansonsten: Magnet nehmen, an jeden Topfboden kleben und wo er nicht hält, ausrangieren - oder mit Adapter weiter benutzen.

    neko
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Töpfe und Pfannen vorher auf Gasherd - auch auf Ceran brauchbar?

    ;D Neko: bei Indu ist es egal ob der Boden ganz plan ist oder nicht .. da wird ja die Wärme im Topfboden erzeugt und nicht über den Kontakt transferiert ;-)
     
  5. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: Töpfe und Pfannen vorher auf Gasherd - auch auf Ceran brauchbar?

    ??? Ich habe nichts anderes behauptet... *grübel* genau genommen habe ich mich bei Induktion überhaut nicht zur Planität des Bodens geäußert, nur zum Magnetismus...

    neko, verwirrt.
     
  6. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Töpfe und Pfannen vorher auf Gasherd - auch auf Ceran brauchbar?

    ;D für mich klang das nur so... *kiss*
     
  7. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: Töpfe und Pfannen vorher auf Gasherd - auch auf Ceran brauchbar?

    Na, dann ists ja gut, daß wir das noch einmal aufgewärmt haben. Nicht daß da noch jemand was falsch versteht.

    N8.
    neko
     
  8. Quirin

    Quirin Mitglied

    Seit:
    5. Okt. 2010
    Beiträge:
    2
    AW: Töpfe und Pfannen vorher auf Gasherd - auch auf Ceran brauchbar?

    Vielen Dank für eure Tipps!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Induktionskochtöpfe WMF Concento Küchen-Ambiente Sonntag um 01:33 Uhr
Töpfe für Induktion Küchen-Ambiente 13. Feb. 2016
Töpfe für Induktion, Einsätze für Schubladen, Küchenmaschine Küchen-Ambiente 29. Dez. 2015
Stopfenventil oder Korbventil? Spülen und Zubehör 29. Juni 2015
Franke Planar 8 Stopfen/Stössel Spülen und Zubehör 21. Feb. 2015
Neue Töpfe für Induktion Küchen-Ambiente 19. Jan. 2015
Ohne Abtropffläche - wo legt ihr handgewaschene Töpfe/Bleche ab? Spülen und Zubehör 25. Sep. 2014
Töpfe mit Bodenprägung auf Induktion Einbaugeräte 10. Feb. 2014

Diese Seite empfehlen