Tischhaube BEST Fixo - Erfahrungen?

ao_h35

Mitglied
Beiträge
6
Liebe User und Küchenplaner,

kennt jemand die
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
und hat die mal live erlebt?

Sieht gegenüber den normalen Downdraft etwas filigraner aus, aber wie sieht das mit der Absaugleistung aus? Benötigt man zwingend ein nur 40 cm tiefes Kochfeld?

Wir wollten eigentlich Bora Classic oder Novy in'to nehmen, aber da muss man ja immer die Domino-Felder, und das auch noch schweinet... vom jeweiligen Haubenhersteller nehmen.

Bin auf Antworten gespannt.

Viele Grüße,

AO
 
Zuletzt bearbeitet:
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.884
AW: Tischhaube BEST Fixo - Erfahrungen?

Wäre gut, wenn du die DAH zum Hersteller verlinkst. Und außerdem mal schreibst, ob Umluft oder Abluft. Wenn Abluft wäre es auch gut zu wissen, wie die Abluftführung aussehen wird (Länge, Winkelungen etc.) Generell wäre Raumgröße und Anmerkungen ob offen oder geschlossene Küche auch relevant.
 

ao_h35

Mitglied
Beiträge
6
AW: Tischhaube BEST Fixo - Erfahrungen?

Liebe Leser,

verlinkt habe ich die Best Fixo nun, aber nur auf Amazon, beim Hersteller Best klappt das irgendwie nicht.

Ja, warum mache ich ein neues Thema auf? Weil ich dachte, es wird zu unübersichtlich, wenn ich im Thema Bora und Novy in'to plötzlich zur Downdraft Best Fixo springe.

Es geht um eine Landhausküche , Umluft und ca. 400 cbm Luftvolumen.

Aber auch hier befürchte ich, dass man eben nur ein 40 tiefes Kochfeld und kein 52-er nehmen kann, weil man sonst von den vorderen Kochstellen keinen Abzug mehr bekommt.

In meinem anderen Thread hatte ich ja nun schon Richtung normales großes Kochfeld und guter Flachschirmhaube (hinter der Lichtleiste versteckt) gedacht.

Aber dann stößt man sich wieder den Kopf an der ausgezogenen Flachschirmhaube....

Viele Grüße,

AO

PS: Es reicht, wenn nur in einem Thema geantwortet wird.
 
Hobby-Chef

Hobby-Chef

Mitglied
Beiträge
2.493
AW: Tischhaube BEST Fixo - Erfahrungen?

Ich schlage vor
- die 2 Themen v. Dir zusammenzuführen als DAH. Lösung f ao_h35 gesucht oder so.
- alles kann man sich ohne Grafik schlechter vorstellen. Mach mal einen. Planungsthread auf mit Küchenraumgrundriss u Geschossgrundriss, alle Elemente u Massen kennzeichnen, dann kann man besser alles sehen u Experte sehen noch Mögligkeiten u können besser Tips geben.
- Es gibt noch Hersteller Homeier (frag Küchentante mal danach), der viele DAH Modelle erstellt, vll bist Du dort fündig.
- Habe mal von. Berbel Moveline o.ä. gehört, auch wohl Downdraft v dem guten Hersteller. Weiß nicht, ob schon auf den Markt ist. Spezialist Shoplifter hat die mal erwähnt.
- wie genau landhausig wird denn Eure Küche? Wir nehmen auch eine Landhausküche , daher die Frage.

Viel Erfolg bi der Suche!
H-C
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.884
AW: Tischhaube BEST Fixo - Erfahrungen?

Gerade bei Landhausküche kann man ja auch über eine echte Decken-DAH in einem typischen Landhaus-Umbau nachdenken.

Oder, wenn es nicht ganz so landhausig werden soll, dann kann man eine richtige Decken-DAH wie die
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
auch in einem eigenen Umbau unterbringen. Z. B. wie bei mir:
attachment.php?attachmentid=76131
 
kuechentante

kuechentante

Spezialist
Beiträge
3.719
AW: Tischhaube BEST Fixo - Erfahrungen?

Hab den anderen Thread auch schon verfolgt . Aber bevor nicht mehr Infos kommen, kann man nicht gut helfen . So wie Hobby- Chef schrieb ,Schau Dich mal bei Homeier um. Die machen sehr gute Dunsthauben, für Wand, Decke und auch Tischlösungen.
 

Mitglieder online

  • Razcal
  • Captain Obvious
  • mozart
  • Elba
  • Magnolia
  • Snow
  • Shania
  • Conny
  • Tanita1975
  • coja
  • Michael

Neff Spezial

Blum Zonenplaner