Tips für elektrogeräte für neue Küche

Somic

Mitglied
Beiträge
10
Hallo,
ich brsauche eine komplett neue Küche und möchte folgender maßen vor gehen. erst die elektrogeräte aussuchen und diese seperat im internet bestellen und bei einem küchenhändler die holzmöbeln dafür kaufen. Zusammenbau ist kein problem wir kennen einen Küchenmonteur. Habe jetzt erstmal fragen zu den elektrogeräte die wir benötigen und wäre für tips dankbar.
- Kühlschrank Neff K4664x7 ( wir wollen einen großen Kühlschrank)
- Ceranfeld Neff T14T90N0 (induktion wollen wir nicht)
- Dunstabzugshaube Neff D79S45N0
- Backofen Neff BP1642N
Spülmaschine haben wir eine ca. 3 jahre neue von siemens diese wollen wir übernehmen.

was sagt ihr zu den geräten und für tips bin ich dankbar???
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
kuechentante

kuechentante

Spezialist
Beiträge
3.719
AW: Tips für elektrogeräte für neue Küche

Bitte die Geräte verlinken !
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.878
AW: Tips für elektrogeräte für neue Küche

Und im übrigen hätten wir für reine Gerätefragen den Bereich Einbaugeräte :cool:

Ich halte das im übrigen für die falsche Vorgehensweise. In vorderster Front sollte eine gescheite Küchenplanung stehen. Dazu kann man sich dann mal ein oder zwei Komplettangebote einholen, parallel mit der Option nur Möbel um dann mal zu vergleichen, ob man wirklich etwas spart.
 

Somic

Mitglied
Beiträge
10
AW: Tips für elektrogeräte für neue Küche

Kühlschrank Neff - KE 745 A Integrierter Einbau-Kühlautomat Flachscharnier
Ceranfeld Neff - TT 1490 N TwistPad Kochfeld Autarkes Elektro-Kochfeld mit integrierten Kochstellenreglern
dunstabzugshaube Neff - DBS 7945 N Wandesse

Backofen Neff - Mega BP 1642 N Elektro-Einbaubackofen Pyrolyse Edelstahl

Warum sollte es eine falsche reiehenfolge sein? Ich suche mir die geräte saus und dnach diesen gerätenb werden die küchenschränke passend gemnacht. dadurch dass wir einen küchemnmonteur kennen entfallen schonmal die aufbaukosten und das die elektrogeräte im internet um ecken billiger ist ist doch auch kein geheimniss. Der Plan wird ja von einem erfahrenbden mann gemacht nur er berücksichtigt halt die nischenmaße für die im voraus gewählten elektrogeräte. lasse mich aber gerne vom gegenteil überzeugen wenn es doch der falsche schritt ist?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.878
AW: Tips für elektrogeräte für neue Küche

Die Frage ist zunächst mal ... willst du hier die Küchenplanung oder nur die Geräte besprechen? Im letzteren Fall schiebe ich dich in den passenden Bereich.
 

Somic

Mitglied
Beiträge
10
AW: Tips für elektrogeräte für neue Küche

erstmal nur die geräte.

ja dann schiebe mich bitte in den richtigen bereich bin neu hier
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Tips für elektrogeräte für neue Küche

Falsche Reihenfolge am Beispiel DAH: Inselkochen brauchst Du eine Inselhaube oder Deckenhaube ; Kochfeld vor dem Fenster = Deckenhaube; Kochfeld an der Wand = Unterbauhaube, Wandhaube, Kopffreihaube oder Deckenhaube ;D

Du siehst also, die Küchenplanung solltest Du zuerst machen, und dann die passenden Geräte dazu wählen ;-)
 

Somic

Mitglied
Beiträge
10
AW: Tips für elektrogeräte für neue Küche

Wie die küche zu stehen kommt habe ich im kopf nur kann ich noch nicht genau sagen wieviele und ob welche schrankgrößen und wieviele.
was ich eigentlich nur wissen möchte uist ersgtmal die von mir gewählten geräte wie die sind oder ob ihr andere tips habt?
 
AW: Tips für elektrogeräte für neue Küche

Hi,

zur DAH kann ich nichts sagen.

Der Ofen ist OK und das Kochfeld auch.
Obwohl ich Induktion immer den Vorzug geben würde.
Beim Kühler finde ich den TK Bereich sehr klein. Durch die Position oben, sind die Gemüseschubladen sehr niedrig, aber wenn man das so haben will, warum nicht?

VG EVA
 

Mitglieder online

  • UweM
  • Pimkyblossom
  • Larnak
  • Captain Obvious
  • palermo1
  • tanzbaer
  • Puro
  • knoblauchpresse
  • 123

Neff Spezial

Blum Zonenplaner