Küchenplanung Tipps für offene Küche in Dachgeschoss mit Insel

saseptim

Mitglied
Beiträge
3
Tipps für offene Küche in Dachgeschoss mit Insel

Bitte um Feedback zu Kuechenplan einer neuen Kueche in Neubau

Wir (Ehepaar mit 3 kleinen Kindern (6M, 3J und 5 Jahre) ziehen in unsere neue Wohnung und kochen viel und oft.

Wir haben mit einem Küchenplaner einen Entwurf ausgearbeitet und freuen uns auf Ihren Input. Auch für Kostenvoranschläge (ohne Geräte, mit Einbau und mit Steinplatte auf der Insel) sind wir dankbar.

Mikrowelle, Dampfgarer wird vorbereitet, aber erst gekauft und installiert, wenn das Budget (wieder) vorhanden ist.

Als Farbe ist weiß matt angedacht, mit einer dunklen Steinarbeitsplatte auf der Insel und (hellem) Holzimitat für die Arbeitsplatte und Wandverkleidung.

Die Position des Kochfeldes ist noch offen (evtl. weiter rechts auf der Insel).

Danke für Eure Meinung.

Kati und Avi

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
5
Davon Kinder: 3
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 170 (hauptbenutzer) und 172
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 91

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Neu-/Umbau > Planänderungen möglich
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): 100
Fensterhöhe (in cm): 100
Raumhöhe in cm: 250
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Stand-Alone bis 75cm Breite
Einbaukühlgerät Größe: Noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Dampfgarer ohne Wasseranschluß, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: ja
Art des Kochfeldes: Induktionskochfeld
Kochfeldbreite (ca. in cm): 90

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 3 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: 200*80
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Fruehstueck, Kaffee, eventuell Hausaufgaben Kinder waehrend ich koche.

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Handrührgerät, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Viel und oft. oft frisch und von Grund auf.
manchmal backen.
oft mit Kindern.

Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 2x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: ochen meist gemeinsam: Mann waescht ab oder schneidet Gemuese, kleine Kinder "helfen" mit... regelmäßig für Familie, einmal die Woche für Gäste.

Spülen und Müll
Spülenform:
1 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Altglas, Altpapier, Biomüll, Plastik, Metall total getrennt, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt:
nobilia
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: siemens Bosch
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: kommunikativer. derzeitige Kueche in alter Wohnung ist nur gegen Wand im Wohn-Esszimmer, dh ich stehe immer mit Ruecken zu allen.
Preisvorstellung (Budget): 20.000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Screenshot 2021-08-16 at 20.14.15.jpg
    Screenshot 2021-08-16 at 20.14.15.jpg
    96,3 KB · Aufrufe: 75
  • Screenshot 2021-08-16 at 20.14.12.jpg
    Screenshot 2021-08-16 at 20.14.12.jpg
    120,9 KB · Aufrufe: 74
  • Screenshot 2021-08-16 at 20.14.08.jpg
    Screenshot 2021-08-16 at 20.14.08.jpg
    109 KB · Aufrufe: 74
  • Screenshot 2021-08-16 at 20.14.03.jpg
    Screenshot 2021-08-16 at 20.14.03.jpg
    114,8 KB · Aufrufe: 76
  • Screenshot 2021-08-17 at 21.08.09.jpg
    Screenshot 2021-08-17 at 21.08.09.jpg
    79,2 KB · Aufrufe: 50
  • Screenshot 2021-08-17 at 21.10.12.jpg
    Screenshot 2021-08-17 at 21.10.12.jpg
    73,2 KB · Aufrufe: 43
  • Screenshot 2021-08-17 at 21.09.31.jpg
    Screenshot 2021-08-17 at 21.09.31.jpg
    55,1 KB · Aufrufe: 39
  • Screenshot 2021-08-17 at 21.10.00.jpg
    Screenshot 2021-08-17 at 21.10.00.jpg
    44,9 KB · Aufrufe: 34
  • Screenshot 2021-08-17 at 21.09.53.jpg
    Screenshot 2021-08-17 at 21.09.53.jpg
    67,8 KB · Aufrufe: 28
  • Screenshot 2021-08-17 at 21.09.46.jpg
    Screenshot 2021-08-17 at 21.09.46.jpg
    55,2 KB · Aufrufe: 48
Zuletzt bearbeitet:

isabella

Mitglied
Beiträge
14.562
@saseptim bitte künftig in einem Thread weitermachen, die Moderatoren können bei Bedarf den Eröffnungspost ergänzen.

Preisauskünfte wirst Du hier nicht bekommen, dafür spielen zu viele Faktoren eine Rolle. Der einzige Weg um herauszufinden, ob der Preis angemessen ist, wäre mehrere Angebote für die identische Küchenplanung zu holen.
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 170 (hauptbenutzer) und 172
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 91
Wie kommt Ihr genau auf diese Zahl für die Arbeitshöhe? Welche Nobilia -Korpushöhe habt Ihr Euch anbieten lassen?

Wollt Ihr wirklich mit der Nase auf dem Kochfeld sitzen?

Könnt Ihr bitte ein vermaßtes Grundriss des Küchenraums und wenigstenseine skalierte Zeichnung der Planung hochladen?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.533
Ich habe den anderen Thread gelöscht. Die Fotos hingen da aber auch dran.

Die Planung selber sieht ja eigentlich ganz ok aus.

Müll ... da würde ich über * MUPL * nachdenken, d. h. was sind das für Schränke rechts und links der Spüle?

Hier wirst du keine Kostenvoranschläge bekommen.

Kostenfaktoren ... Insel z. B. von Küchenseite lieber 60-90-90, spart einen Schrank.
 

saseptim

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
3
@saseptim bitte künftig in einem Thread weitermachen, die Moderatoren können bei Bedarf den Eröffnungspost ergänzen.

Preisauskünfte wirst Du hier nicht bekommen, dafür spielen zu viele Faktoren eine Rolle. Der einzige Weg um herauszufinden, ob der Preis angemessen ist, wäre mehrere Angebote für die identische Küchenplanung zu holen.

Wie kommt Ihr genau auf diese Zahl für die Arbeitshöhe ? Welche Nobilia -Korpushöhe habt Ihr Euch anbieten lassen?

Wollt Ihr wirklich mit der Nase auf dem Kochfeld sitzen?

Könnt Ihr bitte ein vermaßtes Grundriss des Küchenraums und wenigstenseine skalierte Zeichnung der Planung hochladen?
Alles klar danke!
ich hab den Plan jetzt hochgeladen.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.606
Wohnort
Ruhrgebiet
Das ist doch eine detailliert ausgearbeitete KFB Planung incl. konkreten Installationsplänen.
Da müssten die Kosten doch schon klar sein?
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben