Tipps für Mülleimer im Spülenschrank

Blanco Spülenkonfigurator

regina1604

Mitglied

Beiträge
26
Hallo zusammen,

in unsere neue Küche wird eine Eckspüle in einem Schrank 90*90 kommen.
Eigentlich wollte ich einen Rondo Mülleimer von Heilo haben, den nutzen wir jetzt auch. Es gibt allerdings dabei auch ein paar Dinge die mich stören wodurch ich auch für eine andere Lösung offen wäre.
In einem Möbelhaus hatten wir auch sowas wie zwei Eimer auf einer Art Schiene gesehen die man je nach Bedarf vor und zurück schieben kann um den Rest des Schrankes noch nutzen zu können. Leider weiß ich nicht wie dieses System heißt. Wisst ihr das vielleicht?
Oder was könnt ihr sonst empfehlen? Ich hätte gerne zwei möglichst (gleich) große Abfallbehälter.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
4.394
Wohnort
Ruhrgebiet
Wird heutzutage kaum noch geplant.Wenn es wirklich nicht anders geht solltest du den Spülenschrank anderweitig nutzen und das Abfallsystem daneben in einem separaten Schrank.
Stell mal deine Planung ein ,vielleicht gibt es Alternativen.
 

regina1604

Mitglied

Beiträge
26
Die Küche ist schon bestellt sonst hab ich nur Auszüge, da würde ich keinen Mülleimer rein tun.
Wir haben jetzt auch so einen Eckschrank und das hat mir gut gefallen. Deshalb wollte ich es in der neuen Küche wieder so haben. Der Verkäufer sagte auch direkt das man das eigentlich nicht mehr so macht...
Ich gucke mal ob ich die Pläne lesbar hochladen kann.
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
16.994
Wohnort
München
Tja, da ist das Kind leider schon in den Brunnen gefallen.
Etwas Besseres als Hailo Rondo gibt es nicht für den Eckschrank afaik.
Die Ecken und Tiefen in diesem Eckschrank sind immer nahezu unzugänglich. Gut erreicht man eben nur den Platz direkt hinter der Tür, und das auch nur mit Bücken.

@all: hier bitte abgucken, wie man es lieber nicht macht. Derjenige an der Spüle blockiert den Müll und die beiden Auszugschränke rechts und links.
Und die Hauptarbeitsfläche zwischen Spüle und Kocheld (waschen - schnibbeln - kochen) ist sehr klein, obwohl insgesamt genügend APL zur Verfügung steht.
 

Snow

Spezialist
Beiträge
4.497
Wohnort
78655 Dunningen
hier bitte abgucken, wie man es lieber nicht macht.
Finde ich jetzt doch was, ich sag mal "pingelig" formuliert. Nimmt man es ganz genau, werden auch z. B. Auszüge unter einem Kochfeld blokiert, wenn da gerade einer am kochen ist, die offenstehende Backofentür stört, wenn ich just gerade in dem Augenblick an eine darunter liegende Türe oder Auszug möchte u.s.w. Nimmt man es sehr peniebel, ist doch eigentlich immer irgendwo was im Weg. ;-)

Klar, ich persönlich bin auch kein Freund von Eckspülen und würde das optimieren, weil es bestimmt einfacher ist, den MUPL z. B. öffnen zu können, ohne beiseite treten zu müssen, aber immer alles "verteufeln" finde ich auch nicht ganz sooo gut. Du missverstehst das sicher nicht Annette.
 

Tux

Mitglied

Beiträge
452
Hallo zusammen,
In einem Möbelhaus hatten wir auch sowas wie zwei Eimer auf einer Art Schiene gesehen die man je nach Bedarf vor und zurück schieben kann um den Rest des Schrankes noch nutzen zu können. Leider weiß ich nicht wie dieses System heißt. Wisst ihr das vielleicht?
Oder was könnt ihr sonst empfehlen? Ich hätte gerne zwei möglichst (gleich) große Abfallbehälter.
Franke Cube Eck?
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
4.394
Wohnort
Ruhrgebiet
Was du gesehen hast ,ist ein Abfallsammler ,der auf einem Rollwagen montiert ist.Frag deinen KFB .
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
16.994
Wohnort
München
@Snow Wobei ich bestimmt nicht diejenige bin, die immer alles verteufelt (... was mal etwas anders geplant wird). ;-)
Aber grade hier, mit genügend Platz auf beiden Seiten, ist es für mich schon ein klassisches Beispiel von "hätte besser werden können". Und man blockiert eben gleich drei Schränke incl Müll auf einmal, das bekommst du sonst nicht hin.
Nur zu sagen "das macht man heute nicht mehr so" ist ja nicht wirklich ein überzeugendes Argument gegen eine Eckspüle.
 

Sommerfrucht

Premium
Beiträge
1.108
Hallo @regina1604
zwar nicht "vor und zurückschieben" (also natürlich schon vorschieben bei Benutzung) aber ansonsten um auch an was anderes dran zu kommen: seitlich verschieben/verdrehen kann man den "Wesco Corner Boy". Den Rondo kann man auch etwas verdrehen, ich weiß nicht ob der Unterschied groß ist aber vielleicht wäre der Wesco was für dich? Hier mal ein Bild:
wesco-corner-boy-mülleime.jpg
 

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben