1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Tipps für meine neue Küche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Babs, 13. Juli 2012.

  1. Babs

    Babs Mitglied

    Seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    8

    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach Tipps für meine Küche. Ich habe vor kurzem eine Whg gekauft, im Moment habe ich noch die Möglichkeit die Anschlüsse zu ändern (ausgenommen vom Wasseranschluss).

    Am liebsten hätte ich einen Side by Side Kühlschrank und gaaaaaaanz viel Arbeitsfläche. Was ich auch schön finde, sind "fliegende" Unterschränke und Küchenwände wie hier: neu ist definitiv besser als "lifting" - Fertiggestellte Küchen - Schüller Gala. Ich bin mir aber unsicher, ob soetwas in meine Küche passt (weil diese ja doch eher klein ist) bzw. ob man hier genug unterbringt.

    Bilder meines ersten Versuchs habe ich angehängt.

    Würde mich über Planungstipps freuen :-) ... vielen Dank im Vorraus.

    Liebe Grüsse,
    Barbara


    Checkliste zur Küchenplanung von Babs

    Anzahl Personen im Haushalt : 3
    Davon Kinder? : 1
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 164
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 90+20
    Fensterhöhe (in cm) : 150
    Raumhöhe in cm: : 250
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Side by Side ca. 90cm breit
    Kühlgerät Größe : noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle, Dampfgarer ohne Wasseranschluß
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 4 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : so groß wie möglich
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : hauptsächlich essen, gemütliches beisammensitzen, etc.
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : kA
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Küchenmaschine
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Schneidemaschine (z. B. in Schublade)
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : meist alleine
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : - zu wenig Arbeitsfläche (ist ca. 1m breit)
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : nein
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : nein
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2012
  2. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Tipps für meine neue Küche

    Hallo Babs, herzlich :welcome:hier im Küchenforum!

    Du hast dich ja schon super eingearbeitet und alle Angaben sind vorhanden.

    Vorab eine Frage. In deinem Wohnungsgrundstücksplan ist eine offene Küche eingezeichnet? Du planst aber mit einer geschlossenen Küche. Habt ihr einen Raumtausch vorgenommen?

    Weiter hast du zwei verschiedene Plaunungen eingestellt.

    Bitte jede Planung einzeln einstellen und .KPL und.Pos dranhängen.

    Dann kann man auf jede einzelne Planung Bezug nehmen und es passiert nicht wie mir eben, dass ich die Planung herunterlade und dann erst sehe, dass du schon einen ähnlichen Gedanken hattest.;-)
     
  3. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Tipps für meine neue Küche

    Was meinst du mit fliegenden Unterschränken?
     
  4. Babs

    Babs Mitglied

    Seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    8
    AW: Tipps für meine neue Küche

    Hallo Tara,

    bei mir hat es leider nicht funktioniert, dass ich soviele Dateien hochlade :-( ... sorry, dass ich dir unnötig arbeit bereitet habe. Habe die Dateien meiner 2. Version jetzt angehängt.

    Mit fliegenden Unterschränken meine ich so wie die erste Grafik hier: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| (ich hoffe, ich darf auf fremde Seiten verlinken). Meine Befürchtung bei solchen Unterschränken ist, dass ich dann zuwenig Platz habe.

    LG, barbara
     

    Anhänge:

  5. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Tipps für meine neue Küche

    Zu den "fliegenden Schränken" kann ich nichts sagen, das wird sicherlich davon abhängen welches Küchenmodell du wählst, wie die Abkofferung, wenn überhaupt, sein wird etc.
    Weiterhin wird es auch sicher eine Frage des Budgets sein, da es unter Umständen Designermöbel sind.
    Oob du da mit deinem hinkommst, wage ich zu bezweifeln.
    Aber da kann dir dein KFB sicherlich mehr weiterhelfen.

    Frage ein SBS muss unbedingt sein? denn statt dem SBS könntest du eine schöne Hochschrankwand mit einem zusätzlichen Vorratsschrank mit Auszügen stellen....
    nur mal zum Vergleich...



    Thema: Tipps für meine neue Küche - 204704 -  von Tara - Hochschränk.jpg Thema: Tipps für meine neue Küche - 204704 -  von Tara - SBS und Hochschrank.jpg
     
  6. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Tipps für meine neue Küche

    Planrechts und planunten sind Durchgänge und keine Fenster, oder?
     
  7. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Tipps für meine neue Küche

    Wie ich die Bilder gesehen habe, verstehe ich 'fliegende Kueche' als die, bei der die Sockelleisten mit einer anderen Schattenfarbe als die der Front gemacht sind u. die nach Hinten versetzt so, dass nur die Schraenke drueber optisch nach vorne erscheinen, also ob sie in der Luft schweben wuerden.

    Fuer mich ist es Geschmackssache, ob man so eine wie a la Harry Potters schwebende, magische Kueche haben muss (fehlt nur noch eine magic wand u Kochrobe *rofl* , sorry, ein kleiner Scherz). Nee, mal was anderes u. schoenes muss man sich auch mal goennen.

    Es gibt einen Thread, wo Michael eine solche Kueche mit solchem Effekt u. LED Disco Lichtfarben an den Sockeln drunter eingebaut hat. Da kannst Du abgucken u. von der Bautechnik so einer Kueche lernen. Und weil es mehr die Frage vom Sockeleinbautechnik ist, denke ich, dass Du Deinen Traum v. einer fliegenden Kueche bekommen kannst. Frag die Experten hier.

    Ist die Wand planrechts unten der Kueche, wo es zur Sofagruppe uebergeht eine tragende od kann man die noch einfach weglassen, um die Raumlichkeit dort zu vergroessern?

    Viel Erfolg bei der Kuechenplanung u. VG,
    H-C
     
  8. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Tipps für meine neue Küche

    HC, hab ich auch schon angedacht, aber da scheint ein Kamin oder Versorgungsschacht zu sein, da die Wand dicker ist, aber Babs kann uns da ja nochmal aufklären
     
  9. Babs

    Babs Mitglied

    Seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    8
    AW: Tipps für meine neue Küche

    Hallo,

    ja planrechts und planunten sind Durchgänge...in dem Planer habe ich aber leider nur Türen gefunden, darum hab ich die Fenster verwendet ;-)

    SBS hätte ich gerne, weil ich einen grossen Kühlschrank möchte. Der Vorschlag mit der Hochschrankwand gefällt mir total gut. Wäre hier der Kühl-& Gefrierschrank direkt neben dem Backofen? Ist dies Energietechnisch sinnvoll? (ich weiss der Vorschlag Kühlschrank neben Backrohr kam von mir)

    bzgl "fliegende" Unterschränke...den Thread muss ich mir mal ansehen (Danke für den Tipp) ... eine Harry Potter Küche wär auch eine Idee ;-) -> ich mag Harry Potter

    Die Wand rechtsunten ist leider eine tragende Wand :-(

    LG, barbara
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juli 2012
  10. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Tipps für meine neue Küche

    Kühlschrank und Backofen nebeneinander ist heute überhaupt kein Problem mehr.

    Hast du deine Arbeitshöhe schon ermittelt, denn du hast das Feld noch nicht ausgefüllt?
    Sehr praktisch finde ich den Tipp, sich das Bügelbrett auf Arbeitshöhe einzustellen und dann längere Zeit darauf zu schnippeln.
    Dann merkt man schnell, zu tief oder zu hoch...

    Bei dem Tisch denke, ich dass du in der Küche einen schönen großen Familientisch anstrebst.
    Andererseits hab ich rausgehört, dass du eine modernere Küche wünscht und da hab ich dir mal eine Arbeitshalbinsel eingeplant.

    Ausschließen kannst du das immer noch
    Vorteil wäre, dass du richtig viel Arbeitsfläche hättest. Du könntest mit deinem Kind schön an der Insel arbeiten.
    Auch essen etc. ginge zu dritt, obwohl auf der Hühnerleiter, muss man auch mögen;-)

    Es ist aber kein Familientisch wie dir wahrscheinlich vorschwebt.

    Andererseits, habt ihr noch einen Essplatz in der Wohnung, oder soll das der einzigste sein?

    Ach nochwas, ich hab die Küche mit Durchgängen versehen, weiß aber nicht genau, ob die Wandlängen so stimmen...und da ich die Maße nicht dem Plan entnehmen kann?;-)

    Könntest du die Wandlängen nochmal korrigieren und ggf. anpassen? (F4 Taste)
     

    Anhänge:

  11. Babs

    Babs Mitglied

    Seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    8
    AW: Tipps für meine neue Küche

    Gut zu wissen, dass das kein Problem ist, den der Vorschlag gefällt mir richtig richtig richtig gut :-) -> VIELEN DANK!

    meine Arbeitshöhe weiss ich noch nicht, aber den Bügelbretttipp finde ich klasse...

    Ich finde so viele Küchenelemente schön (aber da bräuchte ich eine 30m² Küche). Eines davon ist eine Insel, aber ich hab mir gedacht, dass die Küche zu klein ist, deswegen hab ich den Gedanken gleich wieder fallen gelassen. Aber schön, dass du mich eines besseren belehrt hast :-)

    Bis vor kurzem hab ich an einem Esstisch ausschliesslich in der Küche gedacht, aber ich werde mir nochmals das ganze durch den Kopf gehen lassen.

    Wie hast du die Durchgänge geplant? Bis auf den einen oder anderen cm haben die Maße gestimmt. (akutelle Dateien sind nochmals im Anhang). Ja der Plan ist ein bisschen blöd.

    LG, barbara
     

    Anhänge:

  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.672
    AW: Tipps für meine neue Küche

    Lt. dem Gesamtgrundriss würde ich die Wand planunten in der Küche und die Wand planlinks im WZ als bodentiefe Fenster interpretieren. Im Wohnzimmerbereich dann der Terrassenausgang. Ist das so? Quasi dieses Z da?
    [​IMG]

    Wenn du einen großen Kühlbereich möchtest, dann würde ich an deiner Stelle auch eher einen 178cm hohen Einbaukühlschrank und einen 88 cm hohen Einbau-TK-Schrank (z. B. unter dem Backofen) erwägen. Das wirkt auf jeden Fall ruhiger.
     
  13. Babs

    Babs Mitglied

    Seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    8
    AW: Tipps für meine neue Küche

    Hallo,

    genau, die Z-Form sind bodentiefe Fenster.

    Guter Vorschlag, Kerstin. Rein optisch finde ich den Vorschlag von Tara viel schöner als einen SBS, dachte nur, dass es praktisch ist, weil man doch viel Kühl- & Gefrierfläche hat.

    LG, barbara
     
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.672
    AW: Tipps für meine neue Küche

    Im Text ganz oben schreibst du "Wasseranschluß steht fest", in der Checkliste "Sanitäranschlüsse völlig variabel" ... was stimmt denn?

    Und, wenn Wasseranschluß fest, dann an Wand planoben und dort wenigstens noch variabel?
     
  15. Babs

    Babs Mitglied

    Seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    8
    AW: Tipps für meine neue Küche

    hallo!

    die whg befindet sich gerade im bau. allerdings ist der fortschritt bereits soweit
    dass ein gefälle für das wasser in den boden eingelassen wurde. von daher ist wasseranschluss fix der rest ist noch frei planbar.

    la barbara
     
  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.672
    AW: Tipps für meine neue Küche

    Wenn das so ist, dann verrate doch mal die genaue Position ... Bereich x bis y cm aus der planoberen rechten Ecke.
     
  17. doppelkeks

    doppelkeks Premium

    Seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Sachsen
    AW: Tipps für meine neue Küche

    Huhu,
    beim Stichwort großer KS und SBS muss ich immer schmunzeln, denn SBSe finde ich gar nicht so sonderlich groß. Das Gefrierteil ist viel zu schmal, um da vernünftig was unterzubekommen und das Kühlteil ist auch schmaler als bei einem normalen (Einbau)-Kühlschrank.
    Deswegen hab ich ja auch geklotzt statt gekleckert und mir einen "richtigen" SBS gegönnt (links 178er Siemens-TK, rechts 178er Siemens-KS):
    Thema: Tipps für meine neue Küche - 205221 -  von doppelkeks - stauraum_sbs.jpg
    Geht natürlich auch mit einem kleineren TK, wie Kerstin schon meinte. Besonders toll finde ich übrigens die Schubladen im KS, perfekt für Joghurt und solche Sachen. Kühlschrankleichen gibt es seitdem bei uns nur noch äußerst selten.

    Meinst du mit fliegende Küche sowas (die rechten beiden US)?
    Thema: Tipps für meine neue Küche - 205221 -  von doppelkeks - gesamt03.jpg
    Also quasi schwebende Unterschränke? Finde ich ja auch schick, aber der Stauraumverlust ist schon enorm.
     
  18. Babs

    Babs Mitglied

    Seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    8
    AW: Tipps für meine neue Küche

    Hallo,

    Position für Wasseranschluss: (von Planecke Rechts oben) 90cm

    meine Freundin hat einen SBS und schwärmt von dem vielen Platz den sie hat. deswegen wollte ich auch einen. Aber ich lasse mich natürlich gerne eines besseren belehren.

    ja mit fliegender Küche meine ich so etwas. Stimmt, da fällt eine Menge Stauraum weg. Den schliesslich gibt es eine ganze Schubladenreihe weniger...aber dies sind Aspekte über die ich mir noch später Gedanken machen kann ;-)
     
  19. doppelkeks

    doppelkeks Premium

    Seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Sachsen
    AW: Tipps für meine neue Küche

    SbS:
    Kommt drauf an, womit man vergleicht. Bei dem neuen KS in unserer Mietwohnung, hätte ein SbS auch gewonnen. Wenn ich jetzt aber meine Kombination mit dem SbS von meinem Bruder vergleiche, gewinne eindeutig ich *tounge*
    Und noch ein Vorteil: Wenn eines der Geräte mal kaputt geht, muss ich nur dieses eine tauschen und nicht den gesamten SbS.

    Letztendlich ist eine Geschmacksfrage. Ich wollte ja nur mal aufzeigen, dass ein SbS Platztechnisch nicht immer das Gelbe vom Ei bzw. das Non-plus-ultra ist.

    Bei den schwebenden Schränken verlierst du ungefähr die Hälfte an Platz. Musst du halt bei deiner Stauraumplanung mal schauen, ob du damit hinkommst. Ich hab es ja bewusst nur an der Vorderseite der Insel gemacht.
     
  20. Babs

    Babs Mitglied

    Seit:
    13. Juli 2012
    Beiträge:
    8
    AW: Tipps für meine neue Küche

    optisch gefällt mir ein SBS nicht so gut und wenns vom Platz her auch noch andere gibt, die mind. genauso viel Platz bieten, dann nehme ich doch lieber die "normale" Variante.

    bzgl schwebende Unterschränke: ich fürchte, da komme ich nicht hin :-( ... da bräuchte ich wohl eher eine 30m² Küche :-( :-( :-(

    LG, barbara
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Miniküche, Tipps für meine knapp 8qm Küche Küchenplanung im Planungs-Board 27. Mai 2012
Unbeendet Tipps zu meiner Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 17. Mai 2012
Tipps zu meiner Planung Planungshilfen 15. Mai 2012
Meine erste echte Küche - Bitte um Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 1. Mai 2012
Brauche Tipps für meine Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 9. Nov. 2011
Meine 1. Küchenplanung - Brauche Hilfe und Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 13. Juni 2011
Planung neuer Elektrogeräte - Hilfe, Tipps Einbaugeräte 25. Okt. 2016
Tipps für DAH über 80cm Induktion Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 11. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen