1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Unbeendet Tipps für kleine Küche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von jensen, 29. Okt. 2010.

  1. jensen

    jensen Mitglied

    Seit:
    29. Okt. 2010
    Beiträge:
    4

    Guten Tag,

    da ich noch nie eine Küche geplant habe würde ich mich über Tipps von euch freuen wie ich die kleine Küche am besten planen
    kann.
    Das Haus wird erst noch gebaut und eine Küche im Wert von 5000 Euro von Brigitte Küchen ist inklusive.
    Ich habe bereits eine freistehende Kühl-Gefrierkombination von Bosch die ich auch behalten werde und sie neben der 65 cm Wand stellen wollte.
    Welche Geräte von Bosch könnt Ihr mir emfehlen (Geschirspühler,Abzugshaube,Backofen mit Keramikkochfeld) im mittleren Preissegment?

    Vielen Dank
    jensen
     

    Anhänge:

  2. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.682
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Tipps für kleine Küche

    Hallo,
    hier im Forum stehen verschiedene 3D Küchenplaner zur Verfügung, die sicher hilfreich und in der Handhabung eigentlich recht einfach sind. Also einen Regen(Schnee)tag abwarten und sich daran versuchen. Eine andere Alternative wäre: Bemaßungen notieren, Frau an die Seite und ab ins Möbelhaus mal planen lassen;-)
    Möglichkeiten sind, sofern es die Geldbörse erlaubt, fast unbegrenzt.
    z.B würde ich auf die Wand (an der die Kühl/Gefrierkombination gestellt werden soll) verzichten und statt dessen eine Theke planen (für den Kaffee/Snack zwischendurch)

    Bei den Geräten ist zu überlegen, was sie für Ansprüchen gerecht werden sollen, wie z.B. koche und backe ich viel. Der Energieverbrauch spielt ebenso eine Rolle.

    Ich habe immer wieder die Erfahrung gemacht, daß gerade bei Küchen an falscher Stelle gespart wird, die eigentlich meines Erachtens, das Aushängeschild eines jeden Haushalt ist.

    Stöber einfach in diesem wirklich hilfreichen Forum und der AHHH Efekt stellt sich sicher ein. Viel Spass

    LG
    S.Schnee
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Tipps für kleine Küche

    Hallo Jensen,
    das ist ja eine echte Miniküche ;-)

    Erweiterter Fragenkatalog wäre hilfreich.

    Wie oft nutzt ihr den Backofen? Wäre ein nur 45 cm hoher Kombibackofen mit integrierter Mikrowelle denkbar? Von Bosch --> |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|, dazu mein Erfahrungsbericht zu einem vergleichbaren Siemens-Gerät.

    Dann wäre nämlich wie bei mir eine Kombination leicht erhöhte GSP mit Kombibackofen obendrüber evtl. möglich. Für die 160 cm Person nicht die ganz ideale Höhe für den Backofen, das kommt dann halt auf den Gebrauch an
    [​IMG]

    --> Meine 6,3 qm Küche

    Heizung muss da wohl nicht mehr rein .. oder?

    Geschirr dann im Essbereich?

    Sollen 5000 Euro insgesamt nicht überschritten werden? Kann die Brigitte-Küche auch aus dem Leistungspaket entfernt werden und frei eine Küche gewählt werden?

    Na ja, warten wir mal den erweiterten Fragenkatalog ab.
     
  4. taylor

    taylor Mitglied

    Seit:
    28. Aug. 2010
    Beiträge:
    1.209
    AW: Tipps für kleine Küche

    Hallo Jensen,

    den Kühlschrank neben die kurze Wand zu stellen, halte ich für keine ideale Lösung: Deine Küche ist laut Plan grade mal 210 breit, der Kühlschrank ca 65 tief plus etwas Luft nach hinten. Dann bleiben zur gegenüberliegenden Zeile grad mal 80 cm - im besten Fall, jeder Zentimeter Putz an der Wand reduziert das noch. Damit hättest du ausgerechnet am Kücheneingang eine unbequeme Engstelle.

    Könntest du dir vorstellen, den Küchenbereich ein Stück ins Wohnzimmer zu verlängern? Dann könnte der Kühlschrank an die Terrassentür rücken und die Engstelle ist entschärft, weil du sie beim Durchgehen in einem leichtem Bogen nehmen kannst. Daneben der Backofenhochschrank - und wenn du die 65-cm-Wand gegenüber nicht raum-, sondern nur halbhoch machst, kannst du am Ofen hantieren, ohne mit den Schulterblättern an ein Hindernis zu stoßen. Daneben dann Spülenbereich. Kochfeld gegenüber, im Interesse eines möglichst großen durchgehenden Arbeitsbereichs eher nicht so mittig platziert, wie ichs auf die Schnelle eingezeichnet habe. ;D
     

    Anhänge:

  5. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.682
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Tipps für kleine Küche

    Hallo Jensen,
    hab mir auch mal Gedanken gemacht. Anbei meine Überlegungen

    Gruß S.Schnee
     

    Anhänge:

  6. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.295
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Tipps für kleine Küche

    Hallo Snow!

    Ich denke das mit dem Tischchen ist nicht richtig überdacht. Das Teil ist 60 breit und da sollen 2 Leute dran sitzen?
    Bischen eng, oder?

    LG
    Sabine
     
  7. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.682
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: Tipps für kleine Küche

    Iwo Bodybiene,
    einer sitzt und schaut beim kochen zu ;-) iss ja nur ein Gedanke:-)
    LG Snow
     
  8. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.732
    Ort:
    Schweiz
    AW: Tipps für kleine Küche

    naja, in einer Riesenküche würde ich das ja noch verstehen... aber bei der Situation :rolleyes: ... da sehe ich ganz andere Baustellen.;-)
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Tipps für kleine Küche

    Hallo Snow,
    immer weiter so *2daumenhoch* .. nur eine Bitte hätte ich, Ansichten und Grundriss bitte lieber im JPG-Format entweder nach Alnohilfe Kapitel 3 oder so wie ich es mache ... Screenshots, die ich nach Irfanview (kleines Grafikprogramm) einfüge und von dort dann als JPG speichere.

    Das macht das Angucken schneller und einfacher ;-) *rose**rose*
     
  10. jensen

    jensen Mitglied

    Seit:
    29. Okt. 2010
    Beiträge:
    4
    AW: Tipps für kleine Küche

    Erweiterter Fragenkatalog als Kopiervorlage für den eigenen Planungsthread

    Wie gross sind die anderen Erwachsenen im Haushalt? Wie neu sind die Kiddies?
    Antwort==> 1,87 und 1,60 , 6 Jahre

    Welche Arbeitshöhe ist angedacht? (Faustregel = abgewinkelter Ellenbogen ./. 15cm; bzw. nicht höher als Oberkante Hüftknochen; gemessen mit der im Haus üblicherweise getragenen Fussbekleidung)
    Antwort==>was wäre ein guter Kompromiss

    Was steht auf der APL-[/URL] APLAPL[/URL] rum? (Brotkorb, Obstschale, Messerblock, Wasserkocher, Kaffeemaschine, ....)
    Antwort==> Wasserkocher, Toaster, Reiskocher, Messerblock

    Welche Küchenmaschinen habt ihr in Gebrauch? (Mixer, Blender, Küchenmaschine, Kaffeevollautomat, Eismaschine ... )

    Antwort==>

    Was soll in der Küche untergebracht werden? (Vorräte, Geschirr, Putzsachen, Bügelbrett, Getränkekisten, ..)
    Antwort==> Geschirr, Kochutensilien

    Was habt ihr sonst noch an Stauräumen? (Speisekammer, Hauswirtschaftsraum, Keller, Abseiten, Geschirrschrank im Esszimmer)
    Antwort==> Speisekammer und Abstellraum

    Wie häufig und aufwändig wird bei euch gekocht?
    Antwort==> jeden Tag

    Kocht ihr allein oder gerne gemeinsam? Für und mit Gästen?
    Antwort==> allein

    Wie gross ist der Esstisch bzw. soll er werden?
    Antwort==> 160 mal 90

    Was stört euch an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?
    Antwort==> Einbaubackofen

    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?
    Antwort==>kein Sitzplatz

    Hallo,

    vielen Dank für die vielen kompetenten Antworten.

    An Kerstin:

    Die Kombination von erhötem GSP und Backofenkobi ist eine tolle Idee.
    In welcher Höhe befindet sich die Ofentür?
    Die Backofenkombi hat leider kein Teleskopauszug mhh..
    Es wird eine Fußbodenheizung eingebaut und die Küche kann frei geplant werden aber nur über Brigitte Küchen.
    Die 5000 Euro soltten nicht viel überschritten werden, event. kaufe ich beim Küchenbauer nur die Küche und die E-Geräte woanders da billiger..

    An Snow und Taylor:

    Danke für die schönen Anregungen!!


    Was wäre wohl besser ein L oder ein Gang in der Mitte und das Fenster frei?
    Die Kochstelle müsste an der Außenwand sein da ich eine Abzugshaube mit Abluft möchte.
    Gibt es eine Bockofen und Microwellenkobination mit Teleskopauszug von einer anderen Firma?

    vielen Dank
     
  11. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Tipps für kleine Küche

    Hallo jensen,

    bei dir ging es noch nicht recht vorwärts. Ich schubse mal ein bißchen an.

    Eine Kompromissarbeitshöhe, die für beide passt, wird es nicht geben; 27cm Größenunterschied ist zu viel. Entweder ihr baut zwei Zeilen mit unterschiedlicher Höhe, damit jeder "seine" Schnippelhöhe erhält; dabei dann das Kochfeld auf die niedrigere Seite und die Spüle auf die höhere. Oder die 187cm-Person kauft sich ein großes, sehr dickes Schneidebrett.

    Ermittlung der optimalen AP-Höhe: rechtwinkliger Ellbogen minus 15cm, oder Beckenknochenhöhe. Am besten mit Hilfe zB eines Bügelbrettes ausprobieren. Beim Schnibbeln soll man weder sich runterbeugen müssen noch seine Schultern hochziehen.

    Die Geräte, nach denen du gefragt hast: da musst du noch etwas Eigeninitiative ergreifen und dich durchs www arbeiten. Eine gute Sortierung mit Preisangaben findest du bei moebelplus.de/shop . Oder auf den Herstellerseiten. Anders könnten wir Laien das hier auch nicht machen.

    Ob L oder Zweizeiler kommt auch auf deine Stauraumbedürfnisse und Vorlieben an, und zB ob ihr zwei Arbeitshöhen realisieren möchtet.

    Der Planer, mit dem wir hier fast immer arbeiten, ist der kostenlose Alnoplaner.
     
  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Tipps für kleine Küche

    Falls Jensen hier nochmal reinschaut, auch nochmal meine Planung.

    - hochgebaute GSP in den Esszimmerbereich übergehend. Die Höhe ist so, dass man dort vielleicht die Kaffeemaschine deponieren kann. Auf jeden Fall auch ein netter kleiner Stehplatz für Gäste etc.

    - Kühlschrank hinter der Wand, daneben hochgebauter Backofen mit Mikrowelle oder Dampfgarer oder auch ganz ohne.

    - kleinere Arbeitsfläche zwischen Spüle und Kochfeld (ca. 50 bis 60 cm) und große Arbeitsfläche vor dem Fenster.

    - zusätzlicher Abstellbereich gleich links vom Backofenhochschrank

    Der Alnoplaner kann wie immer nur 900 cm darstellen, für den gesamten Raum fehlen noch ca. 17 cm Länge.

    Tisch ist z. B. mit 90x180 cm eingezeichnet.
     

    Anhänge:

  13. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: Tipps für kleine Küche

    Kerstins Vorschlag schaut mir ganz gut aus, nur die hochgestellte Geschirrspülmaschine wirkt irgendwie leicht verkrampft.

    Ich würde sie unten lassen (außer man mag diesen kleinen Turm als Abschluß) und stattdessen einen Hängeschrank an die Wand da oben hängen. Da ist etwas mehr Stauraum drin als auf den beiden Regalfächern und vor allem diskreterer Stauraum (und weniger putzintensiv). Den Hänger dann großzügig wählen, damit auch der fehlende Auszug unter dem hochgebauten GSP kompensiert werden kann.

    Nachtrag: der obere, der beiden übereinander gestellten Backöfen ist wahrscheinlich zu hoch! Da geht nur einer mit seitlich klappender Tür, sonst verbrennen sich die kurzen Bewohner beim rausnehmen an der Klappe die Unterarme. Ergonomie-Grenze: Schulterhöhe fürs Blech zum greifen.

    Rechenhilfe: ich bin 167 und die Unterkante meines Kompaktofens oben beginnt bei 122.5 Das ist absolute Kante, da darf man schon nicht mehr unkonzentriert sein und sollte das Blech vorm greifen schon besser vor ziehen.

    Das gilt auch für Mikrowellen. Zu hoch und man kippt sich schnell mal das heiße Zeug über - (großflächige) Verbrennungen sind nicht lustig!

    neko
     
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Tipps für kleine Küche

    Menno, Neko, das ist ein Standardschrank im Alnoplaner und ich stimme dir inhaltlich für die 160cm Person voll zu ... aber jeden Schrank extra basteln im Alnoplaner ... nee nee ... das ist dann absolute Detailplanung, zumal noch gar nicht klar ist, ob das überhaupt sein muss :cool::cool:. Denn der Backofen selber ist ja eigentlich in Idealhöhe ;-)

    Klar, das GSP-Türmchen ist nicht für jeden etwas, da aber hochgebaute GSP gewünscht war, wollte ich halt Möglichkeiten aufzeigen.

    Die Küche ist ja in dem Haus auch ein kleines Stiefkind mit ihren 5,5 qm :knuppel::knuppel:
     
  15. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: Tipps für kleine Küche

    Kerstin: das sind die derzeitigen Küchen. Mehr Verschlag als Wohnraum (wobei diese hier noch halbwegs im Rahmen ist - sieht aber trotzdem aus wie abgefallene Ecke ;-)).

    Oder aber genau die andere Richtung: riesengroß und Küche=Wohnzimer so mehr oder weniger. Ein gesundes Mittelmaß ist nicht leicht zu finden.

    Das mit dem Alnoplaner-Standard-Schrank habe ich nicht gewußt. Dann passts ja. Aber nachher bei der Detailausarbeitung nicht vergessen.:nageln:

    neko
     
  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Tipps für kleine Küche

    Genau, deshalb ist es ja auch richtig, dass du nochmal drauf hingewiesen hast. *top*

    Mal sehen, ob sich Jensen noch mal meldet.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kleine Küche - für max. 2 Personen - Neubau - Tipps benötigt Küchenplanung im Planungs-Board 23. Feb. 2015
Planung neuer Elektrogeräte - Hilfe, Tipps Einbaugeräte 25. Okt. 2016
Tipps für DAH über 80cm Induktion Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 11. Okt. 2016
Tipps Geräte Einbaugeräte 7. Aug. 2016
Küchen Umbau - brauchen ein paar Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 4. Aug. 2016
Unbeendet Vorplanung Küche Neubau - Check und Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 14. Juli 2016
Warten Tipps zur Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 30. März 2016
Nobilia Küche hochglanz weiß grifflos, Line-N Lux 555 - brauchen eure Ideen und Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 6. März 2016

Diese Seite empfehlen