Tipps für die Unterbringung von Allesschneider, Mixer, Küchenmaschine

Grüne_Fee

Mitglied

Beiträge
35
Hallo,

ich bin neu hier und habe mich schon durch einige Themen "durchgearbeitet".
Kann mir jemand Tipps geben, wo ich z.B. den Allesschneider praktisch verstauen kann?
Und der Mixer und die Küchenmaschine sollten auch nicht offen auf der APL herumstehen. Welchen Platz sollte ich dafür in einer neuen Küche einplanen?

Danke schon mal im Voraus.
 

Cooki

Team
Beiträge
8.944
Wohnort
3....
AW: Tipps für die Unterbringung von Allesschneider, Mixer, Küchenmaschine

Hallo grüne Fee,

für den Allesschneider eignet sich am besten der Klappbare von Ritter. Er nimmt am wenigsten Platz weg und ist stabil verarbeitet.

Für Kleingeräte eignen sich Jalousieschrank, Lifttür über der APL oder unser Ullaschrank zum Verstauen ..... und gleich kommen die Mädels und schmücken alles mit Bildern.

Wollte auch nur mal was sagen. :cool:
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
51.053
AW: Tipps für die Unterbringung von Allesschneider, Mixer, Küchenmaschine

:cool::cool:

Für eine Küchenmaschine könnte ich mir auch einen passenden Auszug unter der APL vorstellen, wo die Küchenmaschine regelmäßig genutzt werden soll. Auszug auf und Küchenmaschinen hochheben.
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
20.745
Wohnort
Schweiz
.. das kommt schwer darauf an, wieviel Stauraum Du für diese Maschinen einplanen kannst und willst :-)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Grüne_Fee

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
35
AW: Tipps für die Unterbringung von Allesschneider, Mixer, Küchenmaschine

Herzlichen Dank für die Infos...den Ullaschrank habe ich mir gleich angesehen und jetzt schaue ich mal nach den Allesschneidern von Ritter.

LG von der Grünen_Fee

- - - Aktualisiert - - -

@cooki,

welchen Allesschneider meinst du?
Es gibt Einbaugeräte - die scheinen ziemlich teuer - und klappbare Modelle.
Kann ein klappbares Modell in einer Schublade untergebracht werden und dann in der Schublade aufgeklappt werden oder muss das Gerät dann zur Benutzung auf die APL gestellt werden?

LG
 

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.425
Wohnort
Barsinghausen
AW: Tipps für die Unterbringung von Allesschneider, Mixer, Küchenmaschine

Die klappbaren Ritter-Allesschneider werden in der Schublade fest geschraubt und bei Bedarf einfach hoch geklappt. Es gibt ähnliche Geräte auch von Jupiter. Die haben zwar einen niedrigeren Preis, von der Qualität und dem Schneidergebnis bevorzuge ich allerdings Ritter.
 

Eule456

Mitglied

Beiträge
15
Hallo ihr Lieben,

bei uns gehts mal wieder mit der Küchenplanung weiter. (Wen's interessiert, hier ist mein Planungsthread).
Aktuell befassen wir uns mit der Unterbringung des Allesschneiders. Ursprüngliche Idee ist, diesen im Jalousieschrank zu verstauen, Nun sind wir am Überlegen, welche anderen Möglichkeiten es noch gibt.
Bei meiner Suche habe ich diesen Thread entdeckt: Allesschneider - klappbar oder Auszug.

Ich kann mir so eine Lösung zum Einklappen in der Schublade wie hier nicht so recht vorstellen. Bei einem etwas längeren, knusprigen Brot fallen doch jede Menge Brösel auf den Boden. Oder kann mich jemand vom Gegenteil überzeugen?

Dauerhaft auf der Arbeitsplatte stehen lassen mag ich ihn aber auch nicht.

Gibt es denn noch eine weitere Lösung, die ich nicht auf dem Schirm habe?

Schon mal vielen Dank und viele Grüße
die Eule
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.425
Wohnort
Barsinghausen
Am Einbau-Allesschneider befindet sich ja die Schale, in der das Schnittgut aufgefangen wird. Hier sammelt sich auch der größte Teil der Krümel. Die restlichen paar Krümel fallen in die Schublade und sind hier sekundenschnell mit dem Staubsauger entfernt.

Wir haben den Ritter AES. Auf dem Fußoden haben wir beim Brotschneiden noch keine Krümel entdecken können, genauso wenig im darunter liegenden Auszug.
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
17.701
Wohnort
München
@Eule456 Ich habe auch eine Ritter in der Schublade. Stimmt, die Schublade mit dem Allesschneider drin wird zum Krümelgrab. Aber wie @martin schon sagte, mit dem Staubsauger ist da schnell wieder sauber.
Aber früher hatte ich eine Schneidemaschine auf der Arbeitsplatte . Da fiel die gleiche Menge Krümel an (liegt ja am Brot und nicht an der Maschine), nur lagen die auf der Arbeitsplatte und auf dem Boden davor. :rolleyes:
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben