tip für Wandgestaltung

Dieses Thema im Forum "Küchen-Ambiente" wurde erstellt von wanne, 11. Apr. 2011.

  1. wanne

    wanne Mitglied

    Seit:
    2. Jan. 2009
    Beiträge:
    89

    Hallo,
    bin grad am überlegen welche Farbe ich in unserer küche nehme .
    Küche ist 4,30x4,50m groß
    Grifflose küche in Lack weiß mit Kochinsel
    APL ist geplant Star Galaxy (kann aber noch notfalls geändert werden ,wird erst dan bestellt wenn die küche steht)
    Bodenfliese habe ich hier 2 liegen , Ergon Elegance in Grau glänzend und in Anthracite glänzend in 45x90cm ,welche ich nun nehme weiß ich noch nicht ,soll ja nicht alles zu dunkel werden.
    Die ganze Küche soll schon modern wirken .
    welche farben könnt ihr mir empfehlen ?
    Wände und Decke sind glatt also keine strucktur .
    Decke wird weiß.
    Die küche hat ein großes 2,00x2,15 m fenster also relativ genug Licht (am Tage)
    ich bin für alle vorschläge offen .

    danke
    wanne
     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: tip für Wandgestaltung

    ;-) ich bin wie immer gegen diese fade Schwarz-Weiss-Grau-Geschichte; find ich *sleep*.

    Ich mag farbige Steine und farbige Wände - das kann durchaus auch modern aus sehen. Schau Dich mal in den fertigen Küchen um und in den Alben von Mozart & SchreinerSam

    Mir gefallen grüne, gelbe und braune Steine.. z.b. verde Eucalypto, Cashmier white, Madurai, ... geh mal zu einem Steinmetz und lass Dich inspririeren. Du solltest erst die Arbeitsplatte aussuchen bevor Du Dich auf einen Boden und die Wandfarbe festlegst.

    Den Stein solltest Du am besten direkt beim Steinmetz aussuchen. Stein ist ein Naturprodukt; die Unmassplatten weichen in Farbe und Struktur zum Teil stark von den Mustern ab, welche Du im Küchenstudio zu sehen bekommst ;-)
     
  3. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: tip für Wandgestaltung

    Boden in anthrazit: du wirst jeden winzigen Brotkrümel und undefinierbaren Krümel sehen. Bei Grau ist das weniger der Fall.

    Ich bin immer für einen warmen, freundlichen, sonnigen Farbton irgendwo. In unseren Breiten kann bei Regenwetter eine schwarz-weiße Küche sonst auch mal wenig einladend auf mich wirken. Die Beleuchtung spielt natürlich auch eine Rolle.
     
  4. mstepper

    mstepper Mitglied

    Seit:
    6. Apr. 2011
    Beiträge:
    14
    AW: tip für Wandgestaltung

    Hi,

    bin genauso wie menorca ein Fan von warmen sonnigen Farben...

    unsere Küche soll auch weiß und relativ schlicht werden
    dazu haben wir als Bodenbelag Feinsteinzeug (matt und leicht gemustert - ziemlich dreckunempfindlich) ausgesucht -> von skp caffe cappuccino
    und dazu werden wir eine wand (hinter den hochschränken) in warmen gelborange
    anpinseln...

    sollte dann in etwa so aussehen...

    (bisher haben wir zwei komplette wohnzimmerwände in dieser farbe und grad bei etwas tristen wetter fühlt es sich gleich um 2 grad wärmer an... :-) *top*
     

    Anhänge:

  5. JuicyWalls

    JuicyWalls Mitglied

    Seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    2
    AW: tip für Wandgestaltung

    Hallo Wanne Falls das Thema Wandgestaltung in der Küche noch oder wieder aktuell sein sollte, hätte ich JuicyWalls als Tipp. Unter JuicyWalls (xxx Werbelink entfernt) lässt sich individueller Schwung in die Küchen/an die Küchenwände bringen.

    Eigene Fotos und Grafiken können als individuelle Fototapete auf Wunschmaß, cm-genau bestellt werden, passend für die gewünschte Küchenwand. Wenn keine geeignete Vorlage greifbar sein sollte, bietet JuicyWalls einen bunten Bilderpool an, hier finden Museumskunst, Fotomotive, aber auch Illustrationen. Speziell in der Kategorie "Kulinarisches" finden sich etliche Vorlagen passend für die Küche oder auch das Speisezimmer.

    Neben der Fototapete gibt es bei JuicyWalls noch den klassischen Leinwanddruck in über 40 Formaten.

    Sollte es Fragen rund um Fototapeten und Leinwanddrucke gehen, helfen wir gerne mit Rat und Tat weiter: xxx - Email entfernt
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Mai 2011
  6. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.692
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: tip für Wandgestaltung

    Oha JuicyWalls,
    das richt nach Eigenlob;-)
     
  7. JuicyWalls

    JuicyWalls Mitglied

    Seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    2
    AW: tip für Wandgestaltung

    So war dieser Eintrag nicht gemeint, sprich auf Selbst-Beweihräucherungungen wurde verzichtet ;-)

    Ich bin eher davon ausgegangen, dass der Hinweis hilfreich ist, für jemanden, der auf der Suche ist nach frischen Ideen für die Küche, bzw. Küchenwand.
     
  8. Snow

    Snow Spezialist

    Seit:
    30. Okt. 2010
    Beiträge:
    2.692
    Ort:
    78655 Dunningen
    AW: tip für Wandgestaltung

    JuicyWalls,
    Ich möchte diskret darauf hinweisen, dass dein erster Post hier im Forum, der eigenen Sache, also um es direkt anzusprechen, deiner:

    Zitat:
    "....Selbst-Beweihräucherung..."
    Zitat Ende

    dient.

    Anmerkung:
    Eben sehe ich, dass die Werbelinks entfernt wurden
     
  9. sarahtur

    sarahtur Mitglied

    Seit:
    9. Mai 2011
    Beiträge:
    1
    AW: tip für Wandgestaltung

    Ich kann Nice-nofret da nur Recht geben: Ein guter Steinmetz in der Nähe ist wirklich am besten, um die richtige Steinfarbe auszuwählen. In Echt wirken Farben - gerade auf Steinen - immer ganz anders als zum Beispiel am Bildschrim oder im Katalog.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Mai 2011
  10. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.521
    AW: tip für Wandgestaltung

    Hallo Wanne,
    in einem Küchenstudio habe ich den Kashmir White in geflammt als APL gesehen.
    Der Kashmir white ist nicht weiß, sondern eher grau, etwas grünstichig. So ein hell bis mittelgrau. Dazu passt dann auch einiges an Wandfarbe.
    Diese geflammten Arbeitsplatten sehen vorallen nicht so "kalt" aus.
    Mein Dielenbelag ist der Kashmir white (poliert, glänzend) und ich bin damit sehr zufrieden.
    Aber gerade der Kashimr White in dieser geflammten Art gefällt mir sehr gut als APL.
    Die Oberfläche ich dann selbstverständlich rauh, was evtl. andere Nachteile hat. Also Teigrollen direkt auf der Arbeitsplatte ist da nicht drin.
    Die glänzenden Steine als APL finde ich persönlich immer etwas "kalt", aber diese APL hat mich wirklich begeistert.
    LG Magnolia
     
  11. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.402
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: tip für Wandgestaltung

    Kashmere White halte ich nur für bedingt küchentauglich, da er eine relativ hohe Flüssigkeitsaufnahme-Fähigkeit hat. Auch Fette und Öle können schnell mal sichtbare Spuren hinterlassen.

    Aber schön ist er.
     
  12. wanne

    wanne Mitglied

    Seit:
    2. Jan. 2009
    Beiträge:
    89
    AW: tip für Wandgestaltung

    Hallo,
    ich habe einige Musterplatten mir beim Steinmetz geholt .
    Kashmir Weiß ,Kashmir Gold ,Galaxy Star,Juparana,Mustang Schiefer,Paradiso Bash.
    Am besten gefällt uns ebend der Galaxy Star,der passt am besten zur weiß glänzenden küche .Stehen halt immer noch vor dem problem welche Boden fliesen .
    ich habe im netz ein bischen mit farben gespielt und setzte das bil mal rein .
    Ich weiß aber nicht ob ich es darf .
    wenn nicht bitte löschen .
    bilder poste ich abends


    danke wanne
     
  13. wanne

    wanne Mitglied

    Seit:
    2. Jan. 2009
    Beiträge:
    89
    AW: tip für Wandgestaltung

    irgendwie kann ich keien bilder hochladen .sind auch nicht zu groß, es ladet und ladet und ladet und nichts passiert .

    hilfe

    danke wanne
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Mai 2011
  14. wanne

    wanne Mitglied

    Seit:
    2. Jan. 2009
    Beiträge:
    89
    AW: tip für Wandgestaltung

    so jetz
     

    Anhänge:

  15. wanne

    wanne Mitglied

    Seit:
    2. Jan. 2009
    Beiträge:
    89
    AW: tip für Wandgestaltung

    ich war heute nochmal im Fliesen studio und hab mir meine favoriten mitgenommen.
    was sagt ihr dazu ?
     

    Anhänge:

  16. wanne

    wanne Mitglied

    Seit:
    2. Jan. 2009
    Beiträge:
    89
    AW: tip für Wandgestaltung

    und dan habe ich mir noch überlegt ,wenn ich die antracite in die küche nehme ,könnte ich die braune in wohnbereich nehmen .

    so wie sie liegen wäre auch dann die Fuge
     

    Anhänge:

  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: tip für Wandgestaltung

    Ich würde vermutlich grundsätzlicher eher zu der braunen Fliese tendieren. Und, wenn die beiden Bereiche ineinander übergehen, dann sowieso eine einheitliche Fliese wählen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2011
  18. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.521
    AW: tip für Wandgestaltung

    Hallo,
    zugegeben, auf der Graphik sieht das dunkel schon richtig klasse aus und die dunklere Fliese sieht in der Hand bestimmt sehr edel aus, ..............
    aber in der Realität würde ich auch die braune Fliese wählen und die beiden Räume durchgängig mit einer Fliese wählen.
    LG Magnolia
     
  19. wanne

    wanne Mitglied

    Seit:
    2. Jan. 2009
    Beiträge:
    89
    AW: tip für Wandgestaltung

    die sind schon edel. sind beide teilpoliert

    eigentlich wollte ich laminat im wohnbereich machen ,aber wo ich gestern die braune fliese gesehen habe ,die sieht besser aus als laminat und da ich überall fußboden heizung habe kommt fliese besser.

    wohnen und küche ist nicht ganz offen
    ist ein durchgang von 1,80m

    also würde beides doof ausehen ,oder
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2011
  20. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.521
    AW: tip für Wandgestaltung

    Hallo Wanne,
    beides zusammen würde ich auf gar keinen Fall machen. Sieht einfach großzügiger aus wenn mit einer Fliese durchgefliest. Finde ich jedenfalls.
    Liebe Grüße
    Magnolia
    PS: Nehm die braune, die Dunkle ist zu dunkel
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2011
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wichtige Frage zur Wandgestaltung Küchen-Ambiente 9. Dez. 2013
Wandgestaltung: Tapete, Putz oder? Küchen-Ambiente 30. Juni 2013
Nochmal Wandgestaltung zu Magnolia Küchen-Ambiente 15. Okt. 2012
Wandgestaltung: Farbe - welche? Glasrückwand - wie? Küchen-Ambiente 12. Aug. 2012
Bodenbelag und Wandgestaltung - 9m², Dachschräge mit Velux-Fenster, Nolte Nova Basic Küchen-Ambiente 15. Sep. 2010
Licht, Farbe und Rückwandgestaltung. Völlig überfordert. Küchen-Ambiente 16. Feb. 2010
Wellmann Wallis Zwetschge Wandgestaltung? Küchen-Ambiente 20. Juli 2009
Wandgestaltung anstatt Fliesenspiegel - Farbe ?? Küchen-Ambiente 27. Mai 2009

Diese Seite empfehlen