System zur Unterteilung von Auszügen gesucht

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von emilie, 23. Apr. 2009.

  1. emilie

    emilie Premium

    Seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Wetteraukreis

    Ich würde gern in meine Schubladen in meiner Schüller-Küche unterteilen, um z.B. Deckel für Kunststoffdosen hochkannt aufbewaren zu können. Dazu benötige ich Trennstege. Bei Ikea gibt es z.B. Rationell:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|.
    Allerdings meinte ein Ikea-Verkäufer, die würden auch nur in Ikea-Schubladen passen, da diese etwas breiter als die anderer Küchenhersteller wären. Hat da jemand Erfahrung mit? Welche Hersteller für Trennstege für Schubladen/Auszüge gibt es noch?

    Gruß
    emilie
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.393
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: System zur Unterteilung von Auszügen gesucht

    Für Deckel haben sich bei uns Tellerhalter, wie sie zu vielen Spülen mitgeliefert werden, bewährt.

    Zum Nachrüsten gibt es z.B. diese Lösung:

    [​IMG]
     
  3. emilie

    emilie Premium

    Seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Wetteraukreis
    AW: System zur Unterteilung von Auszügen gesucht

    Das ist auch eine Idee, man kann ja die "Stöckchen" so stecken, dass man die Deckel auch hochkannt aufbewahren kann (ist übersichtlicher als liegend). Aber warum werden Tellerhalter zu Spülen mitgeliefert? Da würde ich eher eine Schutzmatte erwarten, damit Gläser nicht zu Bruch gehen.
     
  4. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.393
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: System zur Unterteilung von Auszügen gesucht

    Das weiß ich auch nicht. Zur Spüle braucht die glaub ich kein Mensch wirklich.
     
  5. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
    AW: System zur Unterteilung von Auszügen gesucht

    martin, du meinst doch mit Tellerhalter aber sowas-oder??

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  6. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.393
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: System zur Unterteilung von Auszügen gesucht

    *w00t* sowas doch nicht.

    Sowas:
     

    Anhänge:

  7. emilie

    emilie Premium

    Seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Wetteraukreis
    AW: System zur Unterteilung von Auszügen gesucht

    Ich habe heute mutig bei Ikea einmal Rationell für Auszüge gekauft und siehe da, es passt auch in Schüller-Auszüge, obwohl der Ikea-Mensch beim letzten Mal meinte, das passe nicht, da Ikea-Auszüge größer seien. Leider war ich gedanklich etwas daneben und habe den Einsatz für 60er Breite gekauft, der entsprechende Auszug hat aber 50er Breite (das kommt davon, wenn man nach dem Einräumen der Küche sich noch einmal umentscheidet und den Inhalt von Auszügen tauscht... Daneben war der 60er). Jetzt habe ich es in zwei 60er Auszüge integriert und werde beim nächsten Ikea-Besuch noch ein 50er Rationell kaufen (ich hoffe, das passt dann auch... :rolleyes:). Aber es sind ja Ferien und ehe meine bessere Hälfte sie völlig verplant, verplane ich sie lieber selbst und wenn es mit Ikea-Besuchen ist... ;D
     
  8. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
    AW: System zur Unterteilung von Auszügen gesucht

    ...jetzt sag mir doch noch bitte, welche Maße dein Auszug hat, damit ich weiß ob das Ikeateil auch bei meiner Nolte passen würde ;D - ich hab nämlich morgen vor Ikea zu besuchen (brauch noch Rutschmatte...)

    Lg

    jenny
     
  9. emilie

    emilie Premium

    Seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Wetteraukreis
    AW: System zur Unterteilung von Auszügen gesucht

    Sorry, habe erst jetzt noch einmal hier reingeschaut... Meine Schublade hat die Breite von 55,3 cm (60er Schrank).
    Ich habe die Inneneinteilung, die man an den runden Seitenleisten einhängt. Sie geht leider nicht bis unten hin, so dass Sachen auch hindurchrutschen können. Ich habe sie bei mir auf zwei Schubladen aufgeteilt, da ich ja leider die für den falschen Schrank gekauft habe (sollte eigentlich für den 50er sein) und sie nun trotzdem einsetzen wollte. Die für den 50er kaufe ich später auch noch (ich hoffe, sie passt auch...). Ich möchte damit dann meine Tupper-Deckel ordnen, die im Moment einfach nur alle in eine Schublade geworfen werden (damit ich da irgendwann mal zu "Finden statt Suchen" komme... ;D).

    Ich habe mal Fotos von beiden Schubladen mit den Einsätzen gemacht. Es waren 6 kleine Querverbindungsstücke dabei, aber ich habe nur eins gebraucht.
     

    Anhänge:

  10. emilie

    emilie Premium

    Seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Wetteraukreis
    AW: System zur Unterteilung von Auszügen gesucht

    Ach so, bei Ikea gibt es im Moment eine Aktion. Wenn man eine Family-Bezahlkarte beantragt (geht dort am Terminal, danach muss man noch zu einem Beratungsschalter und Personalausweis zeigen), dann bekommt man dazu eine 10 Euro Geschenkkarte. Auf der Seite von Ikea hieß es zwar, dass man dafür auch noch bis Ende August einkaufen muss, aber ich habe dort heute sofort eine vorläufige Karte bekommen und die Geschenkkarte (zeitlich lange gültig) dazu.

    Ist nicht jedermanns Sache, aber für mich hat es sich gelohnt und 10 Euro nehme ich gern mit (auch wenn ich mit der Karte eher nicht bezahlen werde...), zumal ich sowieso noch keine Ikea-Familiekarte hatte (die lohnt sich ja schon allein wegen des gratis Kaffees... ;D).
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: System zur Unterteilung von Auszügen gesucht

    Emilie,
    da ist aber noch viel Platz in den Auszügen ;D ... meine sahen am Anfang zumindest teilweise auch so aus. In den letzten 3 Jahren habe ich dann ganz schön zugeschlagen.

    VG
    Kerstin
     
  12. emilie

    emilie Premium

    Seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Wetteraukreis
    AW: System zur Unterteilung von Auszügen gesucht

    @Kerstin: Ich habe ja zum Glück genügend Platz, so dass ich mir den Luxus erlauben kann, das Zubehör für meine Kenwood und für meine neue kleine Siemens in zwei Auszügen verteilt unterzubringen ;-). Ich darf gar nicht sagen, dass ich noch einen Auszug habe, der komplett leer ist und der untere 1 m Auszug unter dem Kochfeld ist auch nur halb gefüllt. Aber ich befürchte auch, dass es noch mehr wird, ich kenne ja meine Kaufleidenschaft bei Küchenzubehör :rolleyes:. Aber dafür gibt es ja noch eine Speisekammer und im HWR steht noch meine ehemalige Küche, in der auch noch viel Platz ist... (gut, dass meine bessere Hälfte hier nicht liest... ;D)
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: System zur Unterteilung von Auszügen gesucht

    Emilie,

    ... vor 3 Jahren .. der Auszug rechts:
    [​IMG]
    Heute:
    [​IMG]

    ;D;D

    VG
    Kerstin
     
  14. emilie

    emilie Premium

    Seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Wetteraukreis
    AW: System zur Unterteilung von Auszügen gesucht

    @Kerstin: Dann habe ich ja noch etwas Zeit :-). Im Moment genieße ich es einfach, nicht alles zur Seite räumen zu müssen, wenn ich etwas aus einem Auszug nehmen möchte.
    Hast du auch das Ikea-System zur Unterteilung? Bei dir liegen die Querstreben am Boden auf, oder? Es gibt ja auch das System für Schubladen, das hängt dann nicht in der Luft, aber da habe ich mich nicht getraut, es für die Auszüge zu nehmen.
     
  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: System zur Unterteilung von Auszügen gesucht

    Ich hatte auf Verdacht 2 Querstreben bei der Schüller-Küche mitgekauft. Wie man im ersten Bild sieht, sind sie da auch noch nicht im Einsatz. Auch jetzt ist nur die eine im Einsatz ;-) .. ich habe ja nicht soviel Platz und es hält auch alles so oder es läßt sich nicht so gradlinig unterteilen.
    VG
    Kerstin
     
  16. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: System zur Unterteilung von Auszügen gesucht

    *2daumenhoch*, Kerstin, da spricht das Leben !! :-) Genauso ist es !!
     
  17. jabrokoss

    jabrokoss Mitglied

    Seit:
    26. Nov. 2009
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Saarland
    AW: System zur Unterteilung von Auszügen gesucht

    hallo,

    ich war gestern auch bei ikea - habe mich dann aber nicht getraut, die einteilungen zu kaufen - dafür aber hackbällchen gefuttert ;D

    passen die auch in auszüge von alno?
     
  18. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: System zur Unterteilung von Auszügen gesucht

    Die Hackbällchen solo bestimmt, mit Dir zusammen eher nicht ;-)

    Ob die Querstreben passen... weiss ich nicht: mal genau ausmessen oder mutig einen Testkauf tätigen?

    neko
     
  19. jabrokoss

    jabrokoss Mitglied

    Seit:
    26. Nov. 2009
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Saarland
    AW: System zur Unterteilung von Auszügen gesucht

    *lol*

    ich wusste, ich hätte den satz mit den hackbällchen nicht einflicken sollen.....*gröhl*

    vielleicht hat hier ja jemand schon erfahrungen mit den trennstegen gemacht... vielleicht mache ich aber auch wirklich einen test - dann muss ich wieder zu den hackbällchen.. ähm, zu ikea.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Häcker Systemat versus Leicht - Auszüge und Fronten Küchenmöbel 21. Okt. 2016
Häcker Systemat/ART Glas oder Nolte MatrixArt Glas Tec plus Küchenmöbel 19. Okt. 2016
Hettich Innotech mit Silent System nachrüsten. Teilaspekte zur Küchenplanung 1. Okt. 2016
Blanco Subline Keramik PuraPlus ähnlich SystemCeram Mera? Spülen und Zubehör 22. Sep. 2016
Häcker Systema AV 2080 oder Schüller C2 Elb-Elba Küchenmöbel 10. Juli 2016
Hailo Ordnungssysteme für 60er Schrank? Spülen und Zubehör 14. Juni 2016
Häcker systemat 2016 od. Beckermann Salva Küchenmöbel 13. Mai 2016
Diverse Fragen zu Häcker systemat Küchen Küchenmöbel 2. Apr. 2016

Diese Seite empfehlen