1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

SuWos Ideen

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Suwo, 16. Dez. 2009.

  1. Suwo

    Suwo Mitglied

    Seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    8

    Hallo allerseits,

    wir bauen seit 5 Jahren in Eigenregie unser Haus um (Fachwerk, Altbau) und sind jetzt endlich bei der Küche als letztem Raum angelangt. Wir kochen beide gerne und wollen uns dabei nicht im Weg rumstehen. Da wir beide Hamsternaturen sind, brauchen wir möglichst viel Stauraum (verschlossen, damit nichts einstaubt). Natürlich haben wir uns schon eine Weile Gedanken gemacht und dabei kam bisher dieser Entwurf als unserer Meinung nach bester heraus.:cool:
    Was haltet Ihr davon? Sicher habt Ihr noch gute Ideen, wie man ihn verbessern kann. Jede Anregung ist willkommen.

    Unter dem Fenster ist derzeit ein Heizkörper, der uns in Bezug auf mögliche Schränke ziemlich einschränkt. Diese Lösung ist leider nur mit einer Sockelheizung möglich (was haltet Ihr davon, der Lüfter scheint anfällig zu sein).
    Kritische Punkte könnten außerdem die Raumhöhe sein (ca. 218 cm), gegenüber vom Herd ist ein verkleideter Balken und wir haben nur ca. 200 cm).
    Eine Insellösung hätte uns gut gefallen, aber aufgrund Raumhöhe (--> keine Inselabzugshaube möglich und der schwierigen Verkleidung des Kanals haben wir davon abgesehen.*stocksauer*

    Noch eine andere Frage: uns wurden mehrfach "Lack"küchen angeboten, was haltet Ihr davon? Wir möchten ein robustes Material, das auch nach mehr als 10 Jahren noch ansehnlich ist und keine abgeplatzten Kanten hat. Und wo man nicht ständig drüberwischen muss.

    Es wäre toll, wenn wir hier noch Anregungen finden könnten. Schon jetzt vielen Dank ...

    SuWo
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: SuWo's Ideen

    Hallo Suwo,
    nur 218 cm ... das ist schon recht wenig ;-) und die Überlegungen zur Koch-Insel sind da wohl völlig korrekt.

    Seid ihr beide 170 cm groß?

    Der Sitzplatz in der Küche hauptsächlich für Frühstück etc?

    Zu den Eckschränken mal den Hinweis auf Tote Ecken - gute Ecken. Was habt ihr denn jetzt für die beiden Eckrondelle als Staugut geplant?

    Die Spüle so am Rand finde ich ungünstig. Das ist wohl die Wasserposition?

    Die beiden Türen sind wohl auch so angeschlagen? Besteht die Möglichkeit Schiebetüren daraus zu machen? Wo gehen die Türen hin (rechts und links jeweils lt. Grundrissaufsicht)?

    Den Backofen so nah an der Wand halte ich auch für ungünstig.

    Auf jeden Fall wird die Küche schön viel Raum haben und morgen wird mal der Planer angeworfen.

    Für heute Gute Nacht und
     
  3. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: SuWo's Ideen

    Willkommen im Forum Suwo

    Das sieht doch schon gut aus :-) - Wir könnten uns das ganze viel besser Vorstellen, wenn Du uns noch den Grundriss vom Geschoss einstellen würdest. Sowie noch etwas mehr über eure Bedürfnisse verrätst.

    Ihr habt dann bestimmt noch ein Esszimmer? und der Sitzplatz ist nur fürs Schnelle zwischendurch?

    Habt ihr eine Speisekammer? Keller? sonstigen Stauraum?

    Geh https://www.kuechen-forum.de/materialkunde.html da gucken, wegen Lack etc. sonst findest Du über die Suchfunktion auch noch sehr viele Infos

    Stehen bei euch viele Geräte rum?
     
  4. Suwo

    Suwo Mitglied

    Seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    8
    AW: SuWo's Ideen

    Hallo,

    danke für Eure schnellen Antworten.
    Wir sind 170 + 186 cm groß. Die Tür gegenüber der Spüle ist in Wirklichkeit der Durchgang zum Wohnzimmer (ohne Tür), wo auch der Eßtisch stehen soll. Die Sitzgelegenheit in der Küche ist nur für's Frühstück und zum Schnibbeln gedacht.
    Stauraum für Staubsauger und Besen haben wir in einem separaten Raum. Keller ist vorhanden, aber feucht und relativ weit weg.

    Der Wasseranschluß ist da, wo die neue Spüle geplant ist, also direkt neben der Tür (an dieser Pisition steht auch unsere jetztige Spüle).

    Über die genaue Schrankeinteilung haben wir uns noch keine Gedanken gemacht, wir wollen auf alle Fälle viele Schubladen.

    Eine gute Nacht wünschen
    SuWo
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: SuWo's Ideen

    Suwo,
    ggü. der Spüle, ist das die Tür rechts oder links?
    Und wo geht die andere Tür hin?
     
  6. Suwo

    Suwo Mitglied

    Seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    8
    AW: SuWo's Ideen

    Hallo,
    die Tür an der Spüle (alss rechts im Plan) kommt aus dem Flur (sie geht zum Flur hin auf), der gegenüberliegende Durchgang (links im Plan) führt ins Wohn-/Esszimmer. Er ist der einzige Eingang in den Wohnbereich.

    Viele Grüße
    SuWo
     
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: SuWo's Ideen

    Hallo Suwo,
    vom Grundsatz finde ich die Planung richtig. Ich habe mal ein paar Sachen angepaßt ... wie Spüle weiter rüber, die Eckrondelle raus und etwas andere Aufteilung der Hochschrankwand.

    Die Hochschränke jetzt von links nach rechts möglichst bis unter die Decke, den Restabstand kann man verkleiden.
    - Auszüge, oben drüber einen 88er TK-Schrank
    - Auszüge, oben drüber Backofen/Mikrowelle
    - 100 cm Auszugsunterschrank mit entweder vorgezogenen Hängeschränken oder Hängeschränken in 60cm Tiefe um eine ruhige Front zu bilden. Die APL der Unterschränke ist gleichzeitig Abstellfläche für Sachen aus dem Backofen und Sachen aus dem Kühlschrank
    - Auszug und oben drüber 102er / 122er Kühlschrank. Da dort dann der Balken kommt, den oberen Bereich nur in Frontmaterial verkleidet.

    Diese Aufteilung finde ich praktikabler, weil auch der Weg zum Kühlschrank weniger Hakenschlagen ist, der Backofen steht nicht an der Wand (gut, jetzt weiß ich, dass es ein Durchgang ist), die Front sieht insgesamt ruhiger aus.

    Wenn sich der Wasseranschluß nicht mehr in der Wand verlegen läßt, dann würde ich ihn Aufputz weiter Richtung Fenster bringen. So habe ich jetzt mal die Spülenzeile und die Fensterzeile ca. 5 cm tiefer gemacht.

    Die Hängeschränke im eigentlichen Küchenarbeitsbereich würde ich eindeutig unter dem Balken (der jetzt leider rot geworden ist) aufhören lassen, dann gibt es auch keine Probleme mit Hochklapptüren (ist wieder mal kein Fachbegriff :-[:-[).

    Den Ansatztisch in Arbeitshöhe finde ich auf jeden Fall gut.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Nov. 2016
Ungewöhnlicher Grundriss, Ideen / Vorschläge gesucht! Küchenplanung im Planungs-Board 27. Nov. 2016
Status offen Ideen für Standard-Küche? Küchenplanung im Planungs-Board 15. Nov. 2016
Ideen gesucht für mehr Arbeitsfläche Teilaspekte zur Küchenplanung 6. Nov. 2016
Wanted: Arbeitsfläche! Kreative Ideen gesucht... Küchenplanung im Planungs-Board 23. Sep. 2016
Status offen Ideen für Neubauküche Küchenplanung im Planungs-Board 9. Sep. 2016
Ideen für 9 qm offene Küche mit unterschiedl. A'höhen? Küchenplanung im Planungs-Board 6. Sep. 2016
Fertig mit Bildern Ideen für 12 verwinkelte Quadratmeter Küchenplanung im Planungs-Board 1. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen