Fertig ohne Bilder Suche Spass in der Küche, Lust auf andere Strukturen

Miele

Mitglied
Beiträge
288
Ein fröhliches Hallo,

wenn ich ehrlich bin, dank Euren tollen Beiträgen, den sagenhaften Aufnahmen neuer Schmuckstücke, den vielen Informationen .. schwirrt mir zwar mein energiereiches Oberstübchen.. doch ich habe auch erkannt, dass meine Küche zwar nicht hübsch.. aber definitiv praktisch ist. Noch mehr habe ich die Einsicht, dass mein Herzensritter ein Tüftler mit wahren Zauberambitionen ist.

Leider bin ich technisch nicht so versiert, doch ich habe zumind. einen Plan unserer Küche als PDF-Datei, es ist nur die Frage.. wie bekomme ich die hier rein?

Der Alno-Küchenplaner will zudem nicht auf diesem Rechner funktionieren.. deswegen übe ich gerade auf die althergebrachte Methode: Milimeterpapier und Schere..


So wird versucht u. versucht. :-))

Selbst halte ich mir sehr sehr viel in meiner Küche auf; meine Leidenschaft ist das Brotbacken.
Da wäre ein bisschen mehr Tiefe in der Arbeitsplatte eine klasse Angelegenheit.

Aktuell:
Unten eine Bauhaus-Küche.. die Hoch.- und Wandschränke sind IKEA .
Bedingt durch mein Hobby, hat sich entsprechendes Equicment angesammt:
Kenwood Küchenmaschine ( die ist versteckt; ausziehbar)
Hawos Oktagon 2 ( steht auf der Arbeitsplatte )
Thermomix ( steht auf einer rollbaren Granitplatte> auf dem Herd)
Sedona Dörrautomat ( 45 cm tief, 40 cm breit, 35 hoch)
Manz Ofen 2 Ebene mit Dampfflöte

Auch die kleine Petra-Kaffee-Padmaschine steht in einem tiefenreduzierten Wandschrank zum Ausziehen.

Noch steht meine Küche in L-Form.. mit kleiner Halbinsel ( 60 cm tief) und aufgesetzter Theke ( leider auch Ablage für allerlei Papier).. was in dieser Höhe jedoch kaum genutzt wird ( nur von mir via PC u. Tastatur, Online-Anschluss in der Küche u. gleichzeitig TV-Gerät)
Dies nutze ich sehr oft, statt Rezeptbücher .. frag ich Wunderkessel, Brotbackforum, Chefkoch ect.

Bei den Räumlichkeiten handelt es sich um unser Eigentum.
Wasseranschlüsse sind am Fenster ( GEGENÜBER von der Esszimmertür.) Mein Traummann hat mir allerdings versichert, ob Strom oder Wasser.. das was ich mir wünsche macht er wahr.
"Elektroinstallateur-Meister" :-)))


Wir benötigen sozusagen nur die Möbel; vorhandene Geräte werden weitergenutzt; auch die Spüle ( 2 Becken mit Abtropffläche)
Ich weiss, IKEA Stücke sind nicht unbedingt die Lieblinge, doch dabei würden wir gerne bleiben ( auch aufgrund jahrerlanger Erfahrungen im Basteln ;-) ) Denn diese werden von uns selbst aufgebaut u. entsprechend angepasst.
Was die Dunstabzugshaube betrifft, so haben wir noch keine Entscheidung getroffen.. Mein Mann denkt an die Do-it-your-Self-Methode..Er wird auch hier zaubern.:cool:


Wenn gleich eine Vorratskammer ein Stockwerk tiefer vorhanden ist, wird Stauraum gewünscht, Granitplatte wäre toll.
In unserer Vorstellung sehen wir weiße bis vanille-farbige Hochglanzfronten mit Griffen, evt.ein paar Farbspielereien.
Und irgendwie das ein oder andere AHA-Erlebnis..

So beim Ausprobieren habe ich alle Hochschränke auf einen Wandseite, dann eine Halbinsel ( 1 m- 1,20 Tiefe bei einer Länge von etwa 2 m ) Spüle darin integriert.. und der Blick auf eine in Steinoptik verkleidete Wand u. mittig darin ein TV-Gerät .. so in meinen Überlegungen.. *kiss*

-Radio u. Co. wird nicht benötigt, da die Hausrufanlage mit diesem und Napster ( legaler Online-Musikplattform; Boxen hierfür sind in der Decke eingelassen) angeschlossen ist.

-Innerhalb des Sockels : Zentrale Staubsaugeranlage, steuerbar mittels Fusshebel

-Was im Plan aussieht wie eine Vase ( Ecke links), ist unser Wäscherohr. Dieses ist die Verbindung vom oberen Stockwerk( Bad u. Schlafzimmer, beidseits bedienbar ) über eine Lucke auch von der Küche.. und endet im darunterliegenden Waschraum.



In einem anderen Thread hatte ich Erfahrungswerte nach "dauerhaft-geschlossenen Türen " zu gunsten einer grösseren Schrankwand ??? gestellt..
Einen Antwort habe ich für mich gefunden; nur sehr ungern. Dieser Durchgang wird doch eben mehr als ursprünglich gedacht, gewählt.

Die Mikrowelle kann auch gerne an der Hinterseite der Insel verschwinden; sie wird vielleicht 1-2 x die Woche benötigt.. Während jedoch der Sedona Dörrautomat ( Ofenform ) fast jeden Tag arbeitet.. für das Gehenlassen der Teigrohlinge, Füttern des Sauerteigs, Teller wärmen, Trocknen von Zutaten, Herstellung von Brühpulver, Joghurtherstellung, sanftes Auftauen

Ich versuche noch Fotos von dem "Jetzt" einzustellen..wie schon geschrieben, nicht schön aber sehr praktisch.

Vielen Dank im voraus für all Eure Mühe, die Zeit.. Falls ich etwas vergessen haben sollte.. Sorry.

Herzlichst Miele

Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 4
Davon Kinder?: 2
Art des Gebäudes?: Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 1,62 und 1,78 m
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 86
Fensterhöhe (in cm): 115 mit Unterlicht
Raumhöhe in cm: 250
Heizung: Keine Heizung
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät: Side by Side ca. 90cm breit
Kühlgerät Größe: bis 178 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät:
Dunstabzugshaube:
Abluft
Backofen etc. hochgebaut?: Wenn möglich
Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
Kochfeldart: Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 60 cm
Spülenform: 2 Becken mit Abtropffläche
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen, Dampfbackofen (DGC) ohne Wasseranschluß
Küchenstil: Klassisch
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
Für einen kleinen Snack, Unterhaltung..
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 86 cm
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Küchenmaschine, Toaster, Allesschneider (z. B. in Schublade), Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Speisekammer, Hauswirtschaftsraum, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Brotbacken 3-4 die Woche, Alltagsküche für die Familie( neben mir 3 Männer> einen Handwerker u. 2 pubertierende mit Werwolfsyndrom)
Wie häufig wird gekocht?(fast) täglich 1x warm[/COLOR]
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Zusammen gekocht, für und mit Gäste
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Ich habe seit 20 Jahren die gleiche Struktur.. an der Wand entlang.. Ich sehne mich nach neuen Möglichkeiten, hell u. freundlich... dass einem die Sonne aufgeht.
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Gelber Sack Müll, Restmüll
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: Ikea
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: Alle Geräte vorhanden
Preisvorstellung (Budget): bis 10.000,-

------------------------------
Im Threadverlauf hinzugekommen:
Grundrissskizze als JPG

Suche Spass in der Küche, Lust auf andere Strukturen - 319284 - 22. Jan 2015 - 10:50
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Trisha23

Trisha23

Mitglied
Beiträge
236
Wohnort
Ludwigsburg
Du kannst, wenn du rechts neben "Antwort erstellen" auf "Datei hochladen" klickst, die entsprechenden Dateien hochladen. Einfach dann über den Dateipfad deines Computers auswählen und hochladen. Anschließend auf das Feld "Alles als Miniaturansicht einstellen" (oder so ähnlich) anklicken und den Beitrag dann abschicken.
 

Miele

Mitglied
Beiträge
288
Ein fröhliches Grüss Gott Trisha,

vielen Dank.. ich glaube, man müsste den Plan jetzt erkennen.

Aus irgendwelchen Gründen habe ich ausversehen zwei Threads gestartet.. Das war nicht meine Absicht, Entschuldigung. *rose*

Liebes Moderationsteam, lieber Admi... Könntet Ihr bitte den ANDEREN Thread löschen. :pc:

Vielen Dank im voraus!

Herzlichst Miele;-)
 

Miele

Mitglied
Beiträge
288
Ein lächelndes Hallo,

ich glaube, ich habe es geschaff.. Ein paar Aufnahmen meiner Küche.. Suche Spass in der Küche, Lust auf andere Strukturen - 319296 - 22. Jan 2015 - 13:26
Tür von der Küche in den Essbereich.
Ausgeleuchtete Hängeschränke von IKEA

Suche Spass in der Küche, Lust auf andere Strukturen - 319296 - 22. Jan 2015 - 13:26
Das ist der Setzkasten hinter der Tür; aufgenommen in der Küche . Diese Tür geht in den Flurbereich.
Diese haben wir versuchsweise nun geschlossen; nene.. ich brauch den Durchgang :-)



Suche Spass in der Küche, Lust auf andere Strukturen - 319296 - 22. Jan 2015 - 13:26

Das ist meine Spüle; 2 Becken eine Abtropffläche. Der Wasserhahn ist ausziehbar. Über ein Becken eine rollbare Granitplatte.




Suche Spass in der Küche, Lust auf andere Strukturen - 319296 - 22. Jan 2015 - 13:26
Das ist der Sedona Dörrautomat. Jetzt sieht man gerade mein Sauerteigglas reifen.


Suche Spass in der Küche, Lust auf andere Strukturen - 319296 - 22. Jan 2015 - 13:26
Ein wenig Chaos oberhalb des Side-by-Side ..
Ich brauche dringend auch einen Platz für all die Bleche.
Wenn man nach dem Kühlschrank weiter schaut, sieht man die weisse Klappe fürs Wäscherohr ( unterhalb vom Küchenabroller)

Suche Spass in der Küche, Lust auf andere Strukturen - 319296 - 22. Jan 2015 - 13:26 Hier sieht man noch die Dampfflöte ausgezogen OHNE Aufsatz

Suche Spass in der Küche, Lust auf andere Strukturen - 319296 - 22. Jan 2015 - 13:26 Diesen locker aufsteckbaren Aufsatz kann man in alle Richtungen drehen. Hier entweicht der Dampf. Wenn ich diesen Ofen an die Wand bekomme ( also in der Planung ) dann wird mein Mann ihn nach draussen weiterleiten.
So wird die Nachbarschaft schneller wissen, wann ich wieder Brot backe.. :-)





Suche Spass in der Küche, Lust auf andere Strukturen - 319296 - 22. Jan 2015 - 13:26

Das ist mein dunkles Eck; allerdings ist jetzt auch kein Hauptlicht an.. sondern man sieht die LED-Lichter ( Band ) unterhalb der Arbeitsplatte.
Diese ist mit einem Bewegungssensor ( ebenfalls die Beleuchtung von den oben gezeigten Hängeschränken.

Vorne sieht man meinen drehbaren Monitor; da ich auch desöftern TV hier schaue.. hat er so eine gewisse Grösse.. Allerdings ist ein Blickkontakt zum Koch unterbrochen.


Suche Spass in der Küche, Lust auf andere Strukturen - 319296 - 22. Jan 2015 - 13:26
Ja, das ist der Thekenbereich, den ich SO NICHT MEHR MÖCHTE!!
Auch, weil ich ständig mit einem "Durchgänger" rechnen muss. Empfinde ich als unangenehm.





Also, wenn ich ehrlich bin.. einwenig peinlich ist mir da manches Plätzchen schon.. :-[
Doch es hat keinen Sinn, es zu beschönigen.



Hättet Ihr Ideen für mich??

Nochmals vielen lieben Dank für Eure Mühe und Eure wertvolle Zeit.

Herzlichst Miele
 
Evelin

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
sorry, mir ist das in #1 zuviel Text zu lesen und manche Frage hast du vielleicht schon beantwortet.

An welcher Stelle genau sind Wasser- und Abwasser?
Der DAH Ausgang ist fest? wenn ja, wo genau.
 

Miele

Mitglied
Beiträge
288
Ein fröhliches Hallo Evelin,
Du hast recht, die Beine sind ja auch bereits schon 8 cm lang ( laut Katalog)..

Die aktuellen Unterschränke sind ja vom Bauhaus; das sind andere Maße.
Die Oberschränke sind von IKEA .

Herzlichst Miele
 
Zuletzt bearbeitet:

Miele

Mitglied
Beiträge
288
Ein schmunzelndes Hallo,
überhaupt kein Problem.. ich habe eine Engelsgeduld.. Und ich freue mich, wenn mir jemand hilft.. Da brauchst Du Dich wirklich nicht zu entschuldigen..
Danke !!*rose*

Also, bzgl. der Dunstabzugshaube.. da sind wir noch flexibel.. Die Aussenwände sind die mit dem Fenster.
Aktuell ist der Wasseranschluss direkt unter dem FEnster ( genau gegenüber der Esszimmertür) Da wo jetzt die Spüle ist.

Herzlichst Miele
 
Zuletzt bearbeitet:
Evelin

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
noch mal zur AP Höhe. wegen den Fenstern hast du 86cm eingetragen. Das wäre dann wieder ein 5er Raster. Bei eurer Größe würde sich auch ein 6er Raster anbieten.

Miele,

Was sind die Maße der restlichen Geräte

Kenwood Küchenmaschine ( die ist versteckt; ausziehbar)
Hawos Oktagon 2 ( steht auf der Arbeitsplatte )
Thermomix ( steht auf einer rollbaren Granitplatte> auf dem Herd)
Sedona Dörrautomat ( 45 cm tief, 40 cm breit, 35 hoch) in HS?
Manz Ofen 2 Ebene mit Dampfflöte in HS?

was davon soll/kann in einen Schrank, was muss auf AP stehen?

Muss das Wäscherohr von der küche aus bedienbar sein? Nur wegen Geschirrhandtücher?
 
Zuletzt bearbeitet:

Miele

Mitglied
Beiträge
288
Einen wundervollen guten Abend,
also die 86 cm hat jetzt die Arbeitsplatte, die da auch bündig mit der Fensterbank ( gefliesst ) ist.. da beginnt auch schon der FEnsterrahmen vom Unterlicht.
Das Glas als solches beginnt dann "2,5 cm später"

Kenwood Küchemaschine: 34 cm Höhe, "Tiefe" knappe 40. Timer vorhanden.. d.h, wenn ich das Gerät seitlich stelle, dann ist rechts das Gelenk.. und links die Halterung für die Rührschüssel.


Hawos Okatagon 2 Getreidemühle: 45 cm Höhe, Durchmesser 22 cm, auf die Arbeitsplatte

Thermomix: 25 cm tief, 35 cm hoch, 32 cm breit .. Auf die Arbeitsplatte


Der Manz-Ofen ist ein Backofen, mit den alltäglichen Maßen eines herkömmlichen Ofens... mit dem Schanier rechts..Passt in einen normalen Backofenschrank ( hier im Bauhausmodell, mit unterster Schublade für die Bleche. Passt leider nur sehr wenig rein..)

Sedona: Versteckeln.
Küchenmaschine: Versteckeln.


Vielen Dank, herzlichst Miele
 
Evelin

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
so, hier mal eine Stellprobe, nicht optimal, aber mal schauen, was man noch draus machen kann.

Die grüne Fläche im Grundriss stellt die geöffnete GSP Tür dar. Und da ist schon das erste Problem. Man haut sich schnell mal an der Türecke die Beine an.

Das nächste, größere Problem ist, dass man um die Insel rum muss, um an die Heissgeräte zu kommen.

Die Heissgeräte in den HS müssen entsprechend angepasst werden, es gibt im Planer nur begrenzte Darstellungen. Auch sind in den beiden HS nur 4 Geräte dargestellt, vermutlich müssen es 5 werden.

Rechts der Spüle (80er US) ist ein 40er MUPL .
Die Insel, 215cm lang, besteht aus 75cm, übertiefen US, mehr geht nicht.

An der Wand planoben sind die beiden HS (175cm hoch), tiefenreduziert auf 40cm.

Zum Schluss noch eine Frage: was kann der MANZ, was der DG nicht kann? denn letzteren willst du ja auch haben.

Suche Spass in der Küche, Lust auf andere Strukturen - 319362 - 23. Jan 2015 - 01:35
Suche Spass in der Küche, Lust auf andere Strukturen - 319362 - 23. Jan 2015 - 01:35 Suche Spass in der Küche, Lust auf andere Strukturen - 319362 - 23. Jan 2015 - 01:35 Suche Spass in der Küche, Lust auf andere Strukturen - 319362 - 23. Jan 2015 - 01:35 Suche Spass in der Küche, Lust auf andere Strukturen - 319362 - 23. Jan 2015 - 01:35 Suche Spass in der Küche, Lust auf andere Strukturen - 319362 - 23. Jan 2015 - 01:35 .
 

Anhänge

Miele

Mitglied
Beiträge
288
Einen wundervollen guten Morgen,
vielen herzlichen Dank für Deine Mühe; wow.. und das um diese Uhrzeit. *rose*


Erstmal zum Manz, dieser Ofen ist zu herkömmlichen Geräten überhaupt kein Vergleich*kiss*.
270 Grad, das Brot liegt direkt auf der Hitze; spitzenmässig isoliert. Dadurch schiesse ich den Rohling bei 270 Grad ein, 10 Min.. und dann mache ich den Ofen aus. Zusätzliches Beschwaden ist nicht nötig Und in einer Stunde ist die Köstlichkeit fertig.
Seit ich diesen Luxus in meiner Küche habe, werden meine Brote unvergleichlich gut.
Nachbarn, Freunde, Kollegen und Familie freuen sich sehr über solche Aufmerksamkeiten.


Kurz um, der Manz ist ein semiprofessioneller Brotbackofen. Flammkuchen, Brötchen,Hefezöpfe, Pizzen werden ein Gedicht.

So was jetzt der Grundriss betrifft, in ähnlicher Form habe ich gestern auf Milimeterpapier...*dance*

Allerdings nicht so detalliert wie Du:nageln:, nur so einwenig der Grudnriss..
Was hälst Du davon

Suche Spass in der Küche, Lust auf andere Strukturen - 319364 - 23. Jan 2015 - 07:47
Aufnahme via Smartphone

-Die Schrankwand auf die andere Seite

-das Kochfeld bleibt auf der Seite, allerdings in Fensterhöhe ( mein Herzensritter würde eine Abluf direkt an die Decke bringen; ich habe die Skizze für das Induktionskochfeld über das Fenster gelegt.. So kann man evt. sehen ,was ich meine..

-Die Halbinsel auf etwas mehr als 2 Meter Länge auf einen Meter Tiefe. Evt. auf eine 1,20 Tiefe verlängern... So könnte man von beide Seiten mit 60 iger Unterschänken ausstatten, u. darin die Einbaumikrowelle verstecken. Und in der Mitte der zur Wandseite frei lassen, soszuagen als Sitzfläche für zwei Personen.

So würde ich eine Wandseite frei bekommen u. könnte diese in Steinoptik verwandeln.

Was meinst Du?

Dir ein herrliches Wochenende, Miele
 
Evelin

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
richte deine Pläne bitte immer in dieselbe Richtung aus.
Erkennen kann ich kaum was auf deinem Plan.

In meinem Plan planrechts willst du Kochfeld und HS.
Laut deinem bemaßten Grundriss ist die planrechte Wand bis zum Fenster 202cm lang, dh es passen nur

1 x 45er HS
1 x 60er HS
1 x 90 er SBS
+ Blenden.
Dh, du mÜsstest Manz/BO/DG übereinander stapeln, wenn Micro woanders sein soll.

Und einen hochgebauten GSP gibt es dann auch nicht mehr, der ist jetzt links der Spüle unterm Fenster.

Stauraum als US

2 x 60
1 x 60 incl Micro, also nur noch ein 2er Auszug als Stauraum
1 x 40
1 x 40 MUPL
1 x 80 Spüle

Was soll neben der Esszimmertür sein?
Wo sollen deine anderen Geräte gestellt/gelagert werden?

Suche Spass in der Küche, Lust auf andere Strukturen - 319371 - 23. Jan 2015 - 08:45


Suche Spass in der Küche, Lust auf andere Strukturen - 319371 - 23. Jan 2015 - 08:45 Suche Spass in der Küche, Lust auf andere Strukturen - 319371 - 23. Jan 2015 - 08:45

Suche Spass in der Küche, Lust auf andere Strukturen - 319371 - 23. Jan 2015 - 08:45
 

Anhänge

Miele

Mitglied
Beiträge
288
Einen wundervollen guten Morgen Evelin,

sag mal.. Du bist wieder online;-) Du hast nicht so viel geschlafen:trost:

Kurz: Mit DG meinst Du wahrscheinlich den Dörrautomaten ( Sedona)?
Dann lass den mal aussen vor..

Dann werde ich mal meinen "Steckling" besser abfotografieren.

Hmm.. also der TM bleibt auf einer Roll-Granitplatte, als Führungsschiene dient derEdelstahlrahmen vom Induktionskochfeld.

Die Mühle kommt auf die Insel..

Die Küchenmaschine kommt seitlich in den Hochschrank .. entweder in den tiefenreduzierten.. oder in "normalen" :nageln:

Hmmm.. ich überlege gerade, was Du nebender Esszimmertür meinst.. Da habe ich einen 80íger HS mit einer Tiefe von 37 cm plus einen 40 íger. ( also auf meinem Plan )


Herzlichst Miele
 
Evelin

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
ne, den Sodora meine ich nicht, DG ist Dampfgarer.

Wie schwer ist deine Küchenmaschine? Manche haben Kenwood oder andere, die locker 10kg wiegen.

In dem HS sind DG/BO/Manz. Da ist für nix mehr Platz.

Wenn der TM neben das Kochfeld soll, wie stellst du dir das vor? Da ist 1.20m Platz. Das Kochfeld 60cm, der TM 32cm , bleiben rechts und links 20cm. Da hat kein Teller Platz.

Das konnte ich nicht erkennen, dass da 40+80 neben der Tür sein soll.

auf der Inselrückseite kann man auch 2 x 50 anstelle 60 +40, den die Micro wird in einen 50er auch passen.

Wenn du dich für eine Variante entschieden hast, mach eine Stauraumplanung .

PS, ich lebe in Australien.
 

Miele

Mitglied
Beiträge
288
Einen wundervollen guten Morgen Evelin,

oder.. Sorry.. Was zeigt gerade Deine Uhr ? Mensch, das hätte ich ja nun wirklich lesen können.. Steht ja da... Ich sollte mal zum Augenarzt.
Der Manz ist mein Backofen*clap*, dazu kommt noch der Dampfkombigarer, somit wären es zwei Geräte.. wenn die Einbaumikrowelle ( Neff ) vesteckt wird.

Ich habe gerade mal geschaut, mir war gar nicht bewusst, dass meine Kenwood so schwer ist.. 15 Kilo soll die laut einer Beschreubng haben..:rolleyes:

Aktuell steht sie versteht in einem 40´iger US ; mein Herzensritter hat eine sehr stabile Ausziehplatte gebastelt. Diese ziehe ich aus, wenn ich die Schüssel einstelle.. und dann wird sie wieder reingeschoben, wenn sie knetet. Mit Timer ist das kein Problem.

Was den TM betrifft, so ist das eben der aktuelle Stand; .. ich kann die auch auf die Insel schieben.

Wenn ich Dich mit der Inselrückseite richtig verstanden habe.. 50´er Schränke gibt es bei IKEA leider nicht.. nicht..

Deinen Rat zbgl. Stauraumplanung werde ich aufjeden Fall beherzigen.. *2daumenhoch*

Herzlichst Miele
 

Miele

Mitglied
Beiträge
288
Hallo Evelin
Ja.. Manz ist ein Backofen...
Dazu habe ich noch den. MIELE DGC 6800..


Herzlichst Miele
 
Evelin

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
ich habe die Kochzeile IKEA gerecht angepasst.

Planunten beginnend

Blende
40er HS für Vorräte/Geräte
90er SBS
60er HS für DGC und Manz
Wange
80er US für Kochfeld
40er US
Blende

Neben der Tür 1 x 40, 1 x 80

Suche Spass in der Küche, Lust auf andere Strukturen - 319451 - 24. Jan 2015 - 01:05
 

Miele

Mitglied
Beiträge
288
Ein fröhliches Hallo Evelin,:cool:

vielen Dank für Deine Anpassung. ;D

Das Tolle an diesem Plan finde ich, dass ich bedingt durch den Fokus der Küchentätigkeit... immer noch am Fenster arbeite..

Es ist so, dass wir auf unserem Grundstück ein Gästehaus anbieten; dabei handelt es sich um eine professionelle Vermietung für reisende Handwerker, Sportler.. ect.
Dort wo das Induktionskochfeld geplant ist, kann ich die Hofeinfahrt einsehen.. beim anderen Fenster sehe ich den Eingang.
Für mich ein wichtiger Aspekt;-)


Den Rat bzgl. Stauraumplanung habe ich mir schon zu Herzen genommen; ich bin fleissig dabei.. und wenn ich ehrlich bin..gar nicht so einfach. Mein Blick bei der Hausarbeit ist nun bewusster und auch intensiver.
Was brauche ich wo?
Ein Schnick Schnack auf den ich evt. sogar verzichten könnte?
Sichtbar oder Verstecken?
Standhöhe?
Wie groß sind eigentlich meine Gläser?
Wieviel Stellhöhe brauchen 12 Teller?
Platzbedarf von 16 Suppenlöffel?
Welche Armgreiflänge vom Kochfeld zur Schublade?
Alltagliche Gewürze

Auch etwas, worauf ich mich freue.. Denn aktuell ist mein Gewürzboard oberhalb der Dunstabzugshaube.. und da muss ich mich schon ganz schön strecken. :nageln:
Zumal dadurch auch die Gefahr des Falls vom Glasbehälter auf das Induktionskochfeld gegeben ist.

Und all die vielen anderen "Kleinigkeiten";-)

Was mir ebenfalls sehr zusagt, egal welche Tür man öffnet, man hat nicht sofort einen wirklich tiefen Schrank vor der Nase. Wenn man vom Flur kommt, kann man so gleich all die Einkaufstüten auf die Arbeitsplatte abstellen.



Mein Mann und ich dachten uns, dass wir eine Granitarbeitsplatte wählen.
Im Gegensatz zu Wänden u. der Decke, wird der Boden nicht erneuert.
Diese ist in einem hellen Beige "marmoiert" ( Fliese) .. Mein Herzensritter sieht in diesen Räumlichkeiten eher eine weisse Küche; mir würde auch ein Vanille gefallen...Dazu evt. ein e schwarze Star Galaxy Granitplatte.
Aber wirkt das nicht zu kühl?

Mein große LIebe meinte, er könne mir die Holzdecke wieder abnehmen u. schöne LED-Einbaulichter zaubern. Diese wäre ja dann auch evt. in weiss..:rolleyes:


Selbst finde ich auch rot toll, da gibt es ja auch wahre "Energieeinflüsse" in Granit.. doch wie schnell kann man sich darin satt sehen? Natürlich ist dies eine Geschmacksfrage, doch leider ist der Talentschöpflöffel in Sachen Farblehre u.d Dekorationsgeschick nicht bei mir stehen geblieben. :-\;-)
Andererseits wäre beim Betreten der Küche das AHA-Erlebnis auch schön.

Doch wenn man die Aufnahmen von neuen sagenhaften Küchen sieht, habe ich bisher nur ruhige Arbeitsplatten wahrgenommen. Das wird doch sicherlich seine Gründe haben??

Weisse Küchenelemente mit einer Star Galaxy Platte.. oder doch eher das Indian Red?
Doch erträgt man die Unruhe beim Teigkneten auch noch in 5 Jahren.
Gibt es Erfahrungswerte von solchen geschwungenen Steinen???






Liebe Evelin, ich wünsche Dir und Deiner Familie ein tolles Wochenende:pc:

Herzlichst Miele
 

Mitglieder online

  • moebelprofis
  • mike202
  • Anke Stüber
  • Rebecca83
  • Starlightsha
  • Lisa90
  • Shania
  • Snow
  • Smoothie
  • Oldenburger76
  • Larnak
  • 46&2
  • jemo_kuechen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner