Suche passenden Backofen zum DG

snackys

Mitglied
Beiträge
28
Wir sind momentan auf der Suche nach einem passenden Backofen zu
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Wir sind ein 2 Personen Haushalt.

Nun bin ich etwas überfordert welcher Backofen passend ist.

Ich hatte vor ungefähr 2 Wochen mit der Siemens-Hotline telefoniert, welcher Backofen optisch und von der Einbauhöhe passend wäre.

Man hat mir den
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
oder den HB38GB570 genannt.
(Leider finde ich den Ofen nicht mehr auf der deutschen Siemens-Seite..)

Preislich sollte es nicht über 800€ liegen.
Diese Cooking-Programme wären toll..Ist Pyrolyse empfehlenswert?


Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir helfen würdet, einen Backofen zu finden.

Morgen Nachmittag kommt der Aufmesser vorbei *2daumenhoch*


Danke! :-)

 

Anhänge

TobiasM.

Mitglied
Beiträge
121
Habt ihr den Dampfgarer schon oder ist das nur das Modell, was aktuell geplant ist?
Ich frage, weil wir in unserer Küchenplanung auch erst Backofen und Dampfgarer einzeln geplant hatten und uns dann von soo vielen Leuten empfohlen worden ist, dass die ideale Kombination ein reiner Backofen und eine Dampfgar-Backofen-Kombi ist.
Ich habe dann im Kopf (und auch mit Hilfe der anderen hier) diverse Kochszenarien durchgespielt und dabei festgestellt, dass das wirklich das Optimum ist. Aber weil bei uns das Budget diese Lösung nicht hergegeben hat (zumindest nicht so, wie wir sie uns gewünscht hätten), haben wir jetzt erstmal nur eine 45er Dampfgar-Backofen-Kombi und vor der 60er Nische eine Tür. Wir können also später jederzeit auf die ideale Gerätekombination upgrade indem wir einen Pyrolyse-Backofen nachkaufen, sind jetzt im Budget und hätten sogar die denke ich eher nicht zu erwartende Option offen, dass uns die 45er Dampfgar-Backofen-Kombi auf Dauer reicht.

EDIT: Möglich wäre natürlich auch eine 60er Dampfgar-Backofen-Kombi
Von der BSH Gruppe gibt es da die Topmodelle auch im Bereich um die 1400€.
 
Zuletzt bearbeitet:

snackys

Mitglied
Beiträge
28
Vielen Dank für die Antwort.

Ich komme gerade ein bisschen sehr mit den Begriffen durcheinander..

Der Dampfgarer bzw. Dampfgarofen, so wie es auf der Siemens Seite steht, ist schon gekauft und steht im Keller. Ich habe für den HB24D552 bei Amazon knapp 365€ bezahlt. Preisvergleich liegt bei knapp 550€.

Da ich den Dampfgarer so "günstig" bekommen habe, ist erst die Idee einen Dampfgarer in der Küche zu haben, entstanden.

Wir müssen halt wirklich etwas auf den Preis achten, deshalb müssen wir uns auch bei der Geräte-Wahl schauen.

Danke für die Hilfe! :-)

 

snackys

Mitglied
Beiträge
28
Ja richtig, aber das ist doch gut, wenn manein Gerät zum Dampfgaren hat und eins zum Backen oder nicht?

Wie ich hier gerade geschrieben habe, sind wir uns gerade nur ziemlich unsicher, ob wir einen "normalen" 60er Backofen nehmen oder einen 45er Kompakt-BO.
Besonders wie diese dann in die Schränke kommen bzw. welche Schubladen oder Blenden verändert werden müssen..
 

Mitglieder online

  • coanch
  • kuechentante
  • Michael
  • mozart
  • anwie
  • Snow
  • Elba
  • Anke Stüber
  • bibi80
  • Bodybiene
  • Gernelila

Neff Spezial

Blum Zonenplaner