Suche nach Geschirrspüler (Siemens? Wasser oder Stromverbrauch?)

Phat

Mitglied
Beiträge
4
Hallo,
bin gerade auf der Suche nach einem neuen Geschirrspüler und schwanke momentan zwischen den beiden.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Die erste Frage die sich mir stellt, lieber den mit mehr Wasser und weniger Stromverbrauch oder andersrum bzw. ist der Unterschied vernachlässigbar?

Zu welchem würdet ihr Ausstattungsmäßig raten oder lieber einen ganz Anderen?

Schonmal danke und liebe Grüße
Phat
 
Zuletzt bearbeitet:
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
Deine Links funktionieren nicht.

Grundsätzlich würde ich einen GSP mit mehr Wasser und weniger Strom bevorzugen.
 

Phat

Mitglied
Beiträge
4
Oh, da ist mir ein Fehler unterlaufen, funktionieren jetzt.
Ja den Gedanken hatte ich auch, wollte mich dahingehend aber nochmal absichern.
Generelle Meinung zu den beiden GSP? Bin auch für andere Vorschläge offen.
liebe Grüße

Edit.:
Wenn ihr andere Vorschläge habt bitte beachten, dass ich nicht mehr als 500€ zahlen möchte und nur ein Kleiner (45cm Breite) geht.
 
Zuletzt bearbeitet:
moebelprofis

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
3.529
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
wenn du die Geräte zur Herstellerseite verlinken würdest, würde ich was dazu sagen. amazon Links folge ich grundsätzlich nicht ;-)
 

Phat

Mitglied
Beiträge
4
Natürlich
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
(für 469,00)
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
Ich bleibe dabei .. mehr Wasser und weniger Strom.

OFFTOPIC .. wie geht es euch anderen denn so nach Umstellung der Siemens/Bosch-Homepage? Ich finde es fürchterlich ... früher waren die Infos sofort alle sichtbar und jetzt haben sie sich am AEG-Muster orientiert und das ist einfach nur unübersichtlich.
 
moebelprofis

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
3.529
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
soll es denn ein Unterbaugerät werden, kein Einbaugerät?

Wenn nur die 2 zur Wahl stehen, bin ich für Alternative 1, den SR44M530. Er verbraucht etwas mehr Wasser, dafür weniger Strom. Bin da also Kerstins Meinung.
Zusätzlich finde ich die Edelstahlblende besser als die weiße.


Nur am Rande: ich würde nicht beim billigsten Onlineshop kaufen (von dem der Preis stammt??).


\\ das mit der Website ist mir jetzt erst aufgefallen. Aber ich kann vom VHB sprechen: auch da war das alte besser, da ist der Unterschied aber nicht so groß.
 
Black Lab

Black Lab

Mitglied
Beiträge
508
Ich stütze mal Möbelprofis und Kerstins Empfehlung mit Zahlen :-):

Suche nach Geschirrspüler (Siemens? Wasser oder Stromverbrauch?) - 307156 - 17. Okt 2014 - 20:39
 

Phat

Mitglied
Beiträge
4
soll es denn ein Unterbaugerät werden, kein Einbaugerät?
Das ist mir eigentlich egal, hatten vorher schon "nur" ein Unterbaugerät und bisher fand ich die preislich attraktiver. Wenn du mir eine gute Alternative empfehlen kannst bin ich für Alles offen und vor allem dankbar. Ansonsten sehe ich nur den optischen Vorteil.

Nur am Rande: ich würde nicht beim billigsten Onlineshop kaufen (von dem der Preis stammt??).
Der billigste Preis liegt bei 406€ jedoch habe ich für Amazon noch einen 30€ Gutschein rumliegen, die Versandkosten entfallen (womit es sowieso der Zweit -oder Drittpreiswerteste Anbieter wäre) und ich habe bei Amazon gute Erfahrungen mit dem Thema Garantie/Gewährleistung und Kulanz gemacht.

Ich habe noch ein Paar Tage Zeit aber nach dem Zuspruch wird die Wahl auf den Ersten fallen, es sei denn ihr habt kurzerhand noch schöne Alternativen parat.
liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
racer

racer

Team
Beiträge
4.881
Wohnort
Münster
ich nehme meinen Beitrag wieder zurück... beide haben Edelstahlboden und Wärmetauscher... gut... dennoch kam mir die Lautstärke sehr hoch vor, musste nun aber feststellen, dass es bei Unterbaugeräten offensichtlich nicht leiser geht...

nun ja...

dann würde ich in jedem Fall das Gerät nehmen, welches mehr Wasser verbraucht...

mfg

Racer
 
Zuletzt bearbeitet:

Mitglieder online

  • schokonuß
  • Mini-C

Neff Spezial

Blum Zonenplaner