Suche Hersteller von E-110-MK-10/2009 Garmisch, Fichte Dreischicht

Heiderösle

Mitglied
Beiträge
6
Hallo,
erstmal herzlichen Dank für all die Informationen, die ich hier bereits erlesen durfte!
Wir planen eine neue Küche mit oben genannter Front (angehauchter Shabby-Chick).
Nachdem ich diese Front sah war klar, es kommt nichts anderes ins Haus. Beim Angebot des Küchenstudios wurde mir schwindelig - die Kosten (auch für Spüle, E-Geräte) bewegen sich in astronomischer Höhe , so viel kann und will ich nicht ausgeben!
Für ein Vergleichsangebot benötige ich nun den Hersteller dieser Front, der sich aus aktuellem Angebot nicht ergibt und den ich auch nicht über das Studio erfahre. Mir wurde nur mitgeteilt, dass die Front auf Bestellung auch in anderer Farbe als Einzelanfertigung für mich hergestellt würde.
Nach vielen Stunden frustrierender Recherchen im Netz bitte ich nun Euch um Rat bei meiner Suche. Kann mir jemand weiterhelfen?
 
Hobby-Chef

Hobby-Chef

Mitglied
Beiträge
2.493
AW: Suche Hersteller von E-110-MK-10/2009 Garmisch, Fichte Dreischicht

Gibt es auch Bilder dazu?

VG, H-C
 
Hobby-Chef

Hobby-Chef

Mitglied
Beiträge
2.493
AW: Suche Hersteller von E-110-MK-10/2009 Garmisch, Fichte Dreischicht

Alternative ist,
- Küche hier planen
- Schreiner aussuchen u mit ihm wunschmaterial etc. auswählen
- dann Maler holen, der Dir die Küche mit Strichlack färbt u dabei vll. 1TE bereithalten dafür (Betrag willkürlich von mir geschätzt. Genauer erfährst Du natürlich bei richtiger Nachfrage eines Malers)
- Oder selber in Strichlack Technik malen.

Es gibt im Internet Anleitungen für Hobby-Handwerker zu shabby-chic Maltechnik.
Selber kann ich es auch nicht machen.

Im Grundegenommen geht es ungefähr so. Oberfläche mit einer Grundfarbe lackieren. Dann die 2. Farbe, die die Steiche geben soll, hier und da drauf u dann drüber wischen irgendwie, dass der Steicheffekt rauskommt. Für Antik-Look nimmt man normal. Häufig beanspruchte Stellen wie Ecken, Kannten, damit es echt Antik aussieht. Und diese Strichtechnik mit der Akzentfsrbe ist ja die schwierige Sache an der Geschichte. Wird es gekonnt gemacht, dann sieht es nett shabby-chic, Antik aus. Wird es schlecht gemacht, dann sieht es schmutzig, schmuddelig hässlich aus. Zum Teil wird es so gemacht, absichtlich stellenweise selber den Lack drauf abkratzen irgendwie, dass es dann abgetragene Spuren v Lack gibt. Und für solche Handarbeit kostet so ein Teil, der für manche hässlich schmutzig aussieht, für andere wiederum shabby-chic nett, eben einen Extrapreis.

Nur so viel kann ich Dir von shabby-chic erzählen.
Weiteres können Dir vll. Experte hier helfen, wer der Hersteller hinter Deiner Wunschfront ist.
LG, H-C
 

Heiderösle

Mitglied
Beiträge
6
AW: Suche Hersteller von E-110-MK-10/2009 Garmisch, Fichte Dreischicht

Hallo Hobby-Chef,
danke für den Tipp. Aber das trau ich mich nicht selbst zu versuchen, sonst macht Göga:knuppel::knuppel::knuppel:
 

Mitglieder online

  • russini
  • Bodybiene
  • coja
  • PhilippWDR
  • psy-prog
  • Malcom
  • Teichfee
  • capso99
  • Captain Obvious
  • Larnak
  • knoblauchpresse
  • Bettina B.
  • Tweety1966
  • Boschibär
  • Jabu92

Neff Spezial

Blum Zonenplaner