1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Suche gute Ideen od. Vorschläge

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von aonang, 10. Mai 2009.

  1. aonang

    aonang Mitglied

    Seit:
    31. Jan. 2009
    Beiträge:
    10

    Hallo..

    wir haben eine Wohnung mit der vorhandenen Küche erworben. Leider ist die Küche nicht vollständig: kein ordentlicher Kühlschrank, kein Backofen, zu wenig Arbeitsfläche, kein Spritzschutz an den Wänden etc. Vor allem die Dunstabzugshaube ist optisch ziemlich störend, und funktioniert auch nicht ausreichend. Ein Kontaktschalter (wegen Kaminofen) ist am Küchenfenster eingebaut: d.h. im Winter wird es recht frisch beim Kochen. Das heiss zubereitete Essen erkaltet sich schnell.

    Also eine funktionierende neue Küche muss her.
    In der Wohnung ist ein Hauswirtschaftsraum neben der Küche. Hier können wir einige von der vorhandenen Küche evtl. umbauen ( + Gefrierschrank).

    Habe inzwischen 2 Vorschläge eingeholt. Aber ich bin nicht ganz davon überzeugt. :(

    1. Die Dunstabzugshaube von Gutmann "Futura" wurde empfohlen wegen hoher Raumhöhe(ca. 360 cm ) auch als Sichtschutz. Die soll von der Funktion her ausreichend sein. Kontaktschalter kann man wohl an anderem Fenster im Wohnzimmer einbauen und per Funk betätigen.
    2. Da eine Wohnküche (s. Photo), möchte gerne einen schönen Sichtschutz. Hier bin ich immer noch ratlos, unzufrieden mit den Vorschlägen.
    3. Beleuchtung ist auch ein Problem (wg. Dachschräge mit der Höhe).
    4. E-Geräte: Wir wollen Miele-Geräte - Backofen, Dampfgarer, Wärmeschublade, Kühlschrank.
    5. Ich hatte mir über eine Insel-Lösung nachgedacht. Aber U-Form scheint mir besser zu sein.

    Da ich mit meinen Ideen am Ende bin, würde ich mich über Eure Tipps und Ideen sehr sehr freuen.


    Ups. Meine Bilddateien sind wohl zu groß, kann sie nicht hochladen. Was soll ich machen? HILFE !!:(

    Grüsse
    aonang
     
  2. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.557
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Suche gute Ideen od. Vorschläge

    Wie gross sind sie denn?
     
  3. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Suche gute Ideen od. Vorschläge

    Hi,

    ich machs so:

    -Bilddatei öffnen
    -Screenshot machen (= "S-Abf" drücken)
    -das Programm "Paint" öffnen (unter "Zubehör" auf allen windows-Rechnern)
    -Bearbeiten -> einfügen drücken
    -passenden Bildausschnitt wählen (markieren, dann Strg C)
    -Bild von rechts unten her ziemlich verkleinern
    -Ausschnitt mittels Strg V einfügen
    -als jpeg speichern

    Dann sind die Bilddateien klein genug. Viel Erfolg!

    LG, Menorca
     
  4. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
    AW: Suche gute Ideen od. Vorschläge

    da wird man neu wie eine Kuh und lernt doch jeden Tag dazu...

    Danke Menorca, eine gute Methode!

    Ich öffne mein Bild und bearbeite es dann mit paint. Bildgröße verändern anklicken. Da kann man Prozente des Ursprungsbildes einstellen...
    Speichern als "Kleiner" , letzte Veränderung hier einfügen nach Durchsuchen- geht auch.
     
  5. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Suche gute Ideen od. Vorschläge

    Deine Methode klingt aber irgendwie einfacher und schneller, Jenny :-[ ;-) !
     
  6. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
    AW: Suche gute Ideen od. Vorschläge

    screenshot war für mich bisher immer ein Geheimnis mit 7 Siegeln für den ich stundenlang Anleitungen suchen musste.... jedem sein Spezialgebiet würd ich sagen!

    LG
     
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Suche gute Ideen od. Vorschläge

    Hallo ihr Lieben,
    noch einfacher .. das Programm |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| installieren. Da klickert man das Bild an, es öffnet sich Irfanview und über Bildoptionen gibt man dann einfach nur eine Prozentzahl oder max. Bildbreite in Punkten ein. Dann einfach wieder speichern.

    Damit mache ich übrigens auch immer die Bildschirmansichten vom Alnoplaner, weil ich dann nicht in den total verzerrenden Vollbildmodus vom Alnoplaner muss ;-)

    VG
    Kerstin
     
  8. bungaloo

    bungaloo Mitglied

    Seit:
    23. Jan. 2009
    Beiträge:
    232
    AW: Suche gute Ideen od. Vorschläge

    ...dafür funktioniert sie nicht. Denn den Menübefehl "Bildgröße verändern" gibt es zumindest in meinem Paint gar nicht. Im Menü "Bild" gibt es zwei Möglichkeiten Bilder zu verkleinern - eine richtige und eine falsche. Falsch wäre über "Attribute" zu gehen, richtig ist über "Strecken/Zerren" zu gehen, wobei man nur bei "Strecken" Werte eintragen muss, aber beide Werte (horizontal u. vertikal) gleich wählen muss. Umständlich und nervig, weil Paint zudem keinen Wunschspeicherort und kein Wunschformat erinnert.

    Daher kann ich nur sagen: Leute, ihr macht euch das Leben aus Unkenntnis unfassbar schwer. Arbeitet ihr im echten Leben am Computer? Dann seid froh, dass ich nicht euer Chef bin...

    Mein Tipp kommt auch von Microsoft und ist gratis, supersimpel und schnell zu bedienen: Powertoys für Windows (gibts online), dabei ist der ImageResizer, der mit Rechtsklick auf jedes Bild eine nach Wunsch verkleinerte Ansicht speichert.
     
  9. aonang

    aonang Mitglied

    Seit:
    31. Jan. 2009
    Beiträge:
    10
    AW: Suche gute Ideen od. Vorschläge

    Danke !! *2daumenhoch*

    Hat endlich geklappt. Bevor ich eine neue Küche bekomme, werde ich eine Computerspezialist. Ich hoffe, dass die Dateien nicht zu sehr verkleinert sind.

    LG

    aonang
     

    Anhänge:

  10. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
    AW: Suche gute Ideen od. Vorschläge


    also bei mir funktioniert das tadellos, man muss halt nur mit dem was man hat unzugehen lernen und für selbst beigebracht find ich das völlig ok. Da verzichte ich dann auch gerne auf dich als Chef!!!
     
  11. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.557
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Suche gute Ideen od. Vorschläge

    Eigentlich dürfte es bei den Bildern aus dem Alnoplaner gar keine Probleme geben. Die abgespeicherten JPGs werden hier beim hochladen automatisch auf das Format 800x600 gebracht. Das macht das Forum.

    Bei hochauflösenden Fotos schafft es unser Speicherlimit leider nicht immer. Die sollten vorher auf ein erträgliches Mass verkleinert werden.
     
  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.654
    AW: Suche gute Ideen od. Vorschläge

    Hallo aonang,

    mir fällt zunächst mal dieses auf

    4. E-Geräte: Wir wollen Miele-Geräte - Backofen, Dampfgarer, Wärmeschublade, Kühlschrank.
    Du bist 154 cm groß (klein ;-) ) ... die Anordnung der 3 Geräte in einem Schrank wie gezeichnet halte ich schon fast für zu hoch.

    Der Kühlschrank, in der Checkliste schreibst du TK bis 160l ... in der Zeichnung sieht es eher nach einem 144 hohem Modell mit TK-Fach oben aus.

    Die Futura-DAH schluckt doch Schrankplatz ... oder? Wie wird die Abluftführung aussehen?

    Einen Tresen scheinst du ja auch irgendwie zu wollen. Wie sieht es mit dem Stauraum aus, den du da als Sichtschutz gemacht hast?

    Sieh dir mal die U-Planung von Philosophie an. Den Jalousienschrank kann man sich ja wegdenken.

    VG
    Kerstin
     
  13. mozart

    mozart Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.938
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Suche gute Ideen od. Vorschläge

    Hallo Aonang,
    von der Futura würde ich aus mehreren Gründen abraten.
    Die Funktion solcher Hauben ist immer eingeschränkt und anfällig, der Platzbedarf im Unterschrank erheblich, vor allem aber ist die Anordnung ein Widerspruch in sich: Da will man die Küche zum Wohnraum öffnen, den Kochbereich dorthin ausrichten, und dann fährt eine 40cm hohe Trennwand aus der Arbeitsplatte, über die Du (sorry) gerade noch rüberschaust.
    Eine klassische Inselesse, mit flachem Schirm und schmalem Kamin bis zur Decke könnte gerade den Dachgeschoß-Charakter schön betonen.
    Die Front des äußeren Küchenbereichs finde ich zu "küchig" und unentschlossen. Entweder Glastüren-oder nicht. Ich würde immer versuchen, den äußeren Bereich eher möbelartig und den inneren technischer gestalten.


    Die Wärmeschublade könnte auch in den Unterschrankbereich wandern, wenn der Platz im Hochschrank knapp wird. Das geht auch mit Möbelfront. Dann ist die Anordnung Backofen und Dampfgarer übereinander weniger kritisch.

    Eine generelle Alternative wäre vielleicht dieses-den Wandbereich zwischen Küche und Eßbereich für einen 1,2m breiten Hochschrankblock nutzen und die Insel ganz freizustellen. Die Zeile an der Wand böte sich dann auch für Kochen UND Spülen an.

    Grüße,
    Jens
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Mai 2009
  14. aonang

    aonang Mitglied

    Seit:
    31. Jan. 2009
    Beiträge:
    10
    AW: Suche gute Ideen od. Vorschläge

    Hallo miteinander.
    Nachdem ich meine zu Ende formulierte Antwort schon drei mal verloren habe, muss >:( ich zum vierten mal versuchen. Hoffentlich klappt es diesmal.

    Zunächst, vielen Dank für die Antworten.
    Hier ein paar weitere Daten:

    1. Arbeitshöhe:
    Die vorhande Küche (Häcker) hat die Arbeitshöhe von 91,5 cm - viel zu hoch für mich. Ich bin halt etwas kurz geraten. Die neue Küche sollte die Höhe von 84 cm (inkl. APL von 2cm) bzw. 86 cm haben. 84cm ist mir besser als 86 cm. Da ich viel am Herd arbeite (umrühren, pürieren, wenden .... jedn Tag!), überlege ich mir, ob ich lieber für den Kochbereich andere Höhe nehmen soll. Vorausgesetzt, wenn dies arbeitstechnisch u. ästhetisch realisierbar wäre. Mein Mann (186 cm) kocht und hilft mir gelegentlich, und eher dagegen, da die Arbeitsfläche unterbrochen wird.

    2. E-Geräte:
    Wir wollen von Miele den Kühlschrank K9457iD-1 ohne Gefrierteil (H. 122 cm) nehmen. Also wird für mich eine richtige Höhe. Den Gefrierschrank wollen wir separat in den Hauswirtschaftsraum stellen (s. Grundriss, neben der Küche).

    Der Vorschlag von Jens finde ich sehr gut *2daumenhoch* Bei der Anordnung von den 3-Geräten übereinander hatte ich selber Bedenken: Denn der Dampfgarer wäre mir etwas zu hoch, wärend die Wärmeschublade zu niedrig.

    Die Futura DAH wird tatsächlich von den Schränken etwas Platz wegnehmen. Ich denke, die Schränke würden wegen der Kanalführung die Tiefe von etwa 35 cm haben. Da ich aber im Wohnessbereich einen Wohnzimmerschrank habe, wäre es aber nicht so kritisch.

    3. Insellösung: In der Tat hatte ich ursprünglich die Insellösung favorisiert (s. Anhang). Aber die Küchenplaner finden die U-Form besser. Und hier hat man ja die Möglichkeit, "Sichtschutz" einzubauen. Aber bei der Insellösung hat man wiederum den Vorteil, dass man das vorhandene Loch in der Wand für DAH verwenden kann. UND: Ich persönlich lege keinen grossen Wert darauf, den Kochbereich zum Wohnbereich hin zu haben. Denn wenn ich koche, spritzt es viel, und ich schaue nur in die Töpfe rein. Da habe ich ja selten Muße. Das nennt man "Arbeiten";-).

    4. Tresen bzw. Schrank als Sichtschutz:
    Wenn ich die zum Wohnbreich zugewandten Schränke nehmen würde, würde ich jedenfalls Milchglasfront od. Ähnliches nehmen. Da wir zwei unterschiedliche Bodenbeläge haben (schwarze Granitfliesen + amerik. Nussbaumparkett), werde ich andere Farbe bzw. Muster vermeiden. Tresen könnte ich mir auch gut vorstellen. Nur hier muss ich aber auf den Schrank verzichten, da ich den Schrank vom Esstisch aus gut als Sideboard verwenden kann. Ich lese und arbeite viel am Esstisch. Da wäre es sicher praktisch, ein paar Gegenständi mal schnell unterbringen könnte.
    UND: Für mich ist ein Sichtschutz schon wichtig. Nach dem Kochen liegen (jedenfalls bei mir) viele Sachen herum. Diese Unordnung möchte ich aber beim Essen nicht sehen. Sonst habe ich beim Essen keine Ruhe.

    Bin aber gespannt auf Eure vielfälltige Ideen.

    LG
    aonang
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Auf der Suche nach einer guten Dunstabzugshaube Abluft? Lüftung 24. März 2015
Ich suche einen guten Kühlschrank Einbaugeräte 2. Apr. 2013
Suche guten Kühlschrank mit 0 Grad Zone Einbaugeräte 19. Aug. 2011
[suche] gutes Küchenstudio in und um Lübeck Teilaspekte zur Küchenplanung 21. Dez. 2010
Suche ein gutes Ceranfeld (autark) Einbaugeräte 23. Juni 2010
Suche gutes Küchenstudio im Raum Lörrach Teilaspekte zur Küchenplanung 25. Nov. 2008
Suche Ecken und Endkappen von Rehau Spülen und Zubehör 19. Nov. 2016
Neuer Versuche....nur Verfeinerung.. Teilaspekte zur Küchenplanung 22. Aug. 2016

Diese Seite empfehlen