Suche E-Backofen mit Pyrolyse

Akinom

Mitglied
Beiträge
241
Hallo an alle,
bin neu hier und auf der Suche nach einem neuen Einbaubackofen. Als überzeugter Pyrolyseanhänger kommt nur ein Gerät mit P in Frage.

Kurz hier mal meine Backofenkarriere:
Vor gut 12 Jahren mein erstes Pyrolysegerät mit zuschaltbarer Midkorwelle gekauft, leider war nach ca 10 Jahre die Emaille-Beschichtung innen z. T. bis zur Perforation abgeplatzt :rolleyes:. Ansonsten war ich hochzufrieden mit diesem Gerät (De Dietrich) *kiss*. Es hatte zwar keine Auszüge, aber die Bleche ließen sich in die eingearbeiteten Rillen in der Muffe schieben, d. h. kein Gitter, dass zur Pyrolyse herauszunehmen und per Hand zeitaufwendig zu reniigen war *kiss*.

Im Anschluß daran kaufte ich mir vor gut eineinhalb Jahren ein Gerät von Juno, mit dem ich von Anfang an unzufrieden war. Es ist umständlich die Teleskopauszüge bei jeder P-Reinigung zu demontieren, um sie dann auch noch per Hand reinigen zu müssen (Spülmaschine nicht empfohlen) :rolleyes:. Die 3-fach Verglasung der Tür ist so konstruiert, dass während des Garvorgangs Partikel zwischen die Scheiben geraten können, die Tür sieht also immer schmutzig aus :rolleyes:. Keine Knöpfe oder Drehschalter, allle Kommandos müssen per touch-Eingabe erfolgen, das ist jedesmal ein ewig langer Gang durch die verschiedenen Menuepunkte :rolleyes:. Nun beginnt aber auch bei diesem Gerät die Emaille-Beschichtung abzuplatzen (ist das denn oft so bei Pyrolysegeräten?), bemerkt habe ich es beim Auswischen nach der vielleicht 8. Pyrolyse. Der Kundendienst war heute hier, der Schaden ist nicht zu reparieren und die Muffe gibt es nciht als Ersatzteil. D. h. der Hersteller ersetzt das komplette Gerät. Ich habe nun von meinem Händler (Möbelplus) auch die Zusage der Geldrückgabe oder den Kauf eines anderen Gerätes aus seinem Sortiment zugesagt bekommen :-).

Ich suche also ein Gerät mit Pyrolyse, Mikrowelle dazu wäre auch vorteilhaft, bei dem ich aber nicht fast genauso viel Zeit mit dem Reinigen der Gitter/Auszüge aufwenden muss. Bei einem Gerät von Neff habe ich gelesen, dass es pyrolysetaugliches Zubehör gibt *kiss*, dass man dann nicht extra herausnehmen muss? Da kann man auch einen integrierbaren Dampgardingens dazubekommen. Wer hat Erfahrungen damit?
Was gibt es für bessere Lösungen für die Backofentür?

Würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir einige Modelle nennen und weitere Tipps geben könntet!

Liebe Grüße
Akinom
 

Snow

Spezialist
Beiträge
3.630
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Suche E-Backofen mit Pyrolyse

Guten Morgen und willkommen, wir persönlich liebäugeln mit
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
(ab. ca. 1500 Euro)
Bekannte von uns haben denselben und sind begeistert. Hinzufügen sollte ich aber, dass ich persönlich Miele-Fan bin.

Sicher bekommst du noch einige anderen Vorschläge unterbreitet.
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
621
Wohnort
Wetteraukreis
AW: Suche E-Backofen mit Pyrolyse

Ich habe einen Siemens mit Pyrolyse und Auszügen. Die Auszüge sind nicht pyrolysetauglich und müssen rausgenommen werden. Für die Bleche gibt es Halterungen (kosten unter 15 Euro). So kann man pro Pyrolyse ein Blech im Backofen lassen (so lange die Bleche pyrolysetauglich sind). Ich weiß nicht, ob Neff damit das gleiche meint. Von pyrolysetauglichen Vollauszügen habe ich noch nichts gehört. Es würde also wohl eher wieder auf einen Backofen mit Rillen am Rand bei dir hinauslaufen.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: Suche E-Backofen mit Pyrolyse

Und ich habe von Siemens einen Kompaktbackofen mit Pyrolyse und integrierter Mikrowelle. Die gibt es bei Siemens leider nicht mehr in der 60 cm hohen Form. Auch ich habe die Rillen ;-)
--> Kompaktbackofen mit int. Mikrowelle
Klar wären Teleskopauszüge auch schön, ich habe sie aber noch nicht wirklich vermißt.
 

Akinom

Mitglied
Beiträge
241
AW: Suche E-Backofen mit Pyrolyse

Vielen Dank für eure Antworten! :-)

Würde halt gerne wieder die Rillen haben.
Welcher Suchbegriff ist denn dafür zuständig?

Kennt jemand akutelle Modelle, die diese Rillen haben?

Schade, dass es diesen Siemens nicht mehr mit 60 cm Höhe gibt...

Dann werde ich mal ins Küchen-forum gehen infos einsammeln.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: Suche E-Backofen mit Pyrolyse

Im Küchen-Forum bist du doch schon :cool::cool:

Guck dir mal die
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
an, rechts dann "active Clean" anhaken und 60 cm Bauhöhe.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: Suche E-Backofen mit Pyrolyse

... und dann blätter doch auch mal bei
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 

Akinom

Mitglied
Beiträge
241
AW: Suche E-Backofen mit Pyrolyse

Habe noch ein wenig Probleme mit der Orientierung hier... *dance*

Hab jetzt mal geblättert etc, habe bei den Abbildungen zu einem Bosch Ofen zB die Rillen gesehen, aber speziell darauf hingwiesen wurde in der Beschreibung nicht. :rolleyes:
Ich glaube, ich rufe einfach mal bei Möbelplus an und bespreche das per Telefon.
Vielen Dank euch!
 
Beiträge
621
Wohnort
Wetteraukreis
AW: Suche E-Backofen mit Pyrolyse

Wenn ich mich nicht täusche, muss bei Siemens-Backöfen ein "AA" in der Bezeichnung stehen. Ich hatte nämlich erst den falschen Backofen (mit Rillen) eingebaut bekommen und bekam den dann gegen ein "AB" Model ausgetauscht.

Meiner mit Rippen wäre der HB76AA560. Da steht unter den technischen Daten auf der Siemens-Homepage dann auch "Backrohrtyp Rillen".
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
621
Wohnort
Wetteraukreis
AW: Suche E-Backofen mit Pyrolyse

Ist doch ganz einfach: "meiner mit Rippen wäre der HB76AA560". Da ich ihn aber ohne Rillen habe, was "AB" bedeutet, ist meiner der "HB76AB560" :girlblum:. Was das zu viel Gehirnsport für Sonntagvormittage? ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Akinom

Mitglied
Beiträge
241
AW: Suche E-Backofen mit Pyrolyse

Ehrlich gesagt, Emilie, steh ich bei deiner Erklärung auch ziemlich auf der Leitung. :rolleyes:
Habe deine Bezeichnungsangaben mit dem AA oder auch HBA Tante Google gegeben, die aber damit nix anfangen konnte.
Weißt du noch die genaue Bezeichnung von dem Gerät mit Rillen, dass man dir zuerst falsch eingebaut hatte?

@ Tantchen,
danke, ja den Bosch mit Mikro habe ich selbst auch schon gefunden, da ist mir aber der Rauminhalt zu klein.
Wahrscheinlich werde ich wohl auf die Mikrowelle verzichten, ein solo-Gerät habe ich ja bereits.

@ all
Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit De Dietrich Geräten?
Irgendwie liebäugle ich gerade wieder mit meiner langjährigen Marke...
Ich denke da an dieses Gerät:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Was haltet ihr vom Preis-/Leistungsverhältnis?
 
Beiträge
621
Wohnort
Wetteraukreis
AW: Suche E-Backofen mit Pyrolyse

Sorry, ich kann es nur der Erkältung und dem Fieber zuschieben, dass ich zu unfähig bin "mit Rillen" oder "mit Rippen" zu schreiben... Aber mein Kopf ist heute etwas vernebelt. Ich habe es oben jetzt noch mal geändert.

Nimm mal den Link
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

und wähle dann links "active clean" und "Standardbauweise, 60 cm", dann bekommst du alle normalgroßen Backöfen mit Pyrolyse gezeigt.

In den Produktnummern findest du in der Mitte zwei Buchstaben, der zweite Buchstabe muss ein "A" sein. Ist der erste auch ein "A", dann ist die Backofentür nach unten zu öffnen, ist der erste Buchstabe ein "R", dann geht sie nach rechts auf und ist der erste Buchstabe ein "L", dann geht sie nach links auf.

AB --> glatte Wände
AA --> Wände mit Rippen

RB --> glatte Wand und Tür geht nach rechts auf
RA --> Wand mit Rippen und Tür geht nach rechts auf

LB --> glatte Wand und Tür geht nach rechts auf
LA --> Wand mit Rippen und Tür geht nach links auf

Das bezieht sich aber nur auf Siemens Backöfen.


Ich habe den HB76AB560 und bin sehr zufrieden mit, auch wenn ich die Programme nicht nutze. Mit Rippen heißt er HB76AA560.
 
Beiträge
43
Wohnort
Landkreis Göttingen
AW: Suche E-Backofen mit Pyrolyse

Hi,

das ist ja überaus interessant!

Ich bin auch auf der Suche nach einem Rillen-Pyrolysebackofen und bekam von moebelplus auf Anfrage die schriftliche Antwort, dass es aktuell bei den Pyrolysegeräten keine Rillenwände mehr gäbe...

Na, da werde ich aber mal weiterforschen!

Liebe Grüße
bombine
 

Akinom

Mitglied
Beiträge
241
AW: Suche E-Backofen mit Pyrolyse

Liebe Emilie,
erstmal gute Besserung!
Und vielen Dank für die ausführliche Erklärung, jetzt weiß ich wirklich, worauf ich schauen muss, und finde mich entsprechend besser zurecht.

@ bombine, da kann ich nur hoffen, dass die Auskunft von Möbelplus nicht den Tatsachen entspricht...

Ich werde auch weitersuchen und dann berichten...
 

Akinom

Mitglied
Beiträge
241
AW: Suche E-Backofen mit Pyrolyse

Inzwischen hab ich meinen neuen Backofen HB76AA560 von Siemens und bin total happy damit! *kiss*

Und weil ich das auch zT euch zu verdanken habe, dachte ich mir, da lass ich euch doch an meiner Freude teilhaben, dann isses doppelte Freude! :-)

Habe schon fleißig aus dem Backofenkochbuch Rezepte ausprobiert, schon ne ganze Ladung Weihnachtsplätzchen gebacken und bin echt begeistert. Der Ofen backt super, verschmutzt so gut wie gar nicht und sieht einfach total gut aus. Passt nun auch farblich wieder wunderbar zu meinem Kochfeld.
Pyrolyse habe ich noch nicht gemacht, war ja noch kein Grund dafür da. :cool:
Die Teleskopauszüge vermisse ich überhaupt nicht. Man darf die Bleche und den Rost bis zu zwei Drittel herausziehen und sie bleiben immer noch fest in den Rillen stehen.
Nie mehr Auszüge putzen... :-)


Nochmals danke für eure Tipps und Hilfe! *top*
 

Anhänge

Akinom

Mitglied
Beiträge
241
AW: Suche E-Backofen mit Pyrolyse

Hallo Ulla,
ja, das werde ich machen. Aber ich warte mal noch ne Weile bis ich die erste Pyrolyse gemacht habe. Nach Weihnachten wird´s sicherlich soweit sein...:cool:
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: Suche E-Backofen mit Pyrolyse

Gute Idee ... und mach ein paar Fotos Vorher/Nachher ... das wirkt immer sehr beeindruckend.

Und dann immer gute Back- und Grillergebnisse *top*
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner