1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Status offen Sterneküche gesucht

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Harkat, 7. Aug. 2015.

  1. Harkat

    Harkat Mitglied

    Seit:
    28. Jan. 2015
    Beiträge:
    6

    Liebes Küchen-Forum,

    seit Wochen bin ich nun stummer Gast und habe schon viel von euren Postings gelernt - ich liebe euch, vielen Dank bislang für die tollen Beiträge.

    Und nun zu meiner Planung:
    - unsere "Sterneküche" wird ein U (leider ist nur ein handbemaßter Plan der Küche verfügbar),
    - die eine Wand zum Wohnzimmer wird entfernt,
    - die Wasseranschlüsse sind fix;
    - Elektro wird komplett erneuert.

    Ja, wir wollen Holzfronten (Melamin) innen und außen und nochmal ja, auch Stangengriffe, die allerdings alle quer verlaufen sollen.

    Allerdings habe ich schon an die MUPL und den hochgestellten Geschirrspüler gedacht, auch 6-rastrige Auszüge und tote Ecken sind vorhanden (leider bekomme ich im Alno-Planer die Wangen nicht hin ...).

    Die Arbeitsplatte wird geflammter Granit, Nische aus Glas. Spüle wird unter- und Kochfeld flächenbündig eingebaut

    Folgende Geräte sind auch schon ins Auge gefasst (Links muss ich noch üben):
    Kühlschrank Miele K35473iD
    Geschirrspüler Miele G6470SCVi
    Kochfeld Neff T45T84X2
    Dampfbackofen Siemens HS6586XS6
    Dunstabzugshaube Berbel BKH90 ....
    Spüle Rieber Cubic Basic A (ich finde im Planer gar keine eckige Spüle ohne Abtropffläche ?!)

    So, nun hoffe ich ev. Korrekturen und Vorschläge zur Verbesserung, obwohl sicherlich viele von euch im Urlaub sind - es sei euch gegönnt!

    Vielen Dank im Voraus
    Harkat


    Checkliste zur Küchenplanung

    Anzahl Personen im Haushalt: 2
    Davon Kinder?:
    Art des Gebäudes?:
    Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 180 und 170 cm
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 122
    Fensterhöhe (in cm): 97
    Raumhöhe in cm: 250
    Heizung: Keine Heizung
    Sanitäranschlüsse: fix
    Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe: bis 140 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube: Umluft
    Backofen etc. hochgebaut?: Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler?: Ja
    Kochfeldart: Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 80
    Spülenform: 1 Becken ohne Abtropffläche
    Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Dampfbackofen (DGC) ohne Wasseranschluß
    Küchenstil: Modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße: 140 x 85
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?: Keiner
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
    Kaffeemaschine, Wasserkocher
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Küchenmaschine, Toaster, Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: ALLE Vorräte, Getränkekisten, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Hauswirtschaftsraum, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): von der Altagsküche bis zum mehrgängigen Menü, keine Fertigprodukte werden verwendet
    Wie häufig wird gekocht?: (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: mein GöGa ist der Koch (Profi) und ich leiste Zuarbeit
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: alte Küche: Schränke teilweise kaputt, Geräte veraltet, kaum Staumöglichkeit, Ergonomie nicht vorhanden
    neue Küche: Induktionsfeld, goße Auszüge und Schubläden für Stauraum, Dampfbackofen, Granit

    Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Altglas, Altpapier, Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: Ballerina, Beckermann o.ä.
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: Miele/Neff/Siemens/Berbel
    Preisvorstellung (Budget): bis 20.000,-
    --------------
    Im Threadverlauf hinzugekommen:
    Gedrehter Küchengrundriss entsprechend der Ausrichtung Hausgrundriss:

    Thema: Sterneküche gesucht - 346108 -  von Harkat - Harkat_201508_Gedrehter Küchengrundriss.jpg
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. Aug. 2015
  2. Schneeleopard

    Schneeleopard Mitglied

    Seit:
    6. Aug. 2015
    Beiträge:
    378
    Hallo Harkat,

    hier mal meine Idee. Als Herd würde ich ein 60er Kochfeld in einem
    90er oder 100er Schrank einbauen damit seitlich noch etwas Platz ist.
    Den Auszugsschrank hinter dem Herd könntest du Grifflos wählen.

    Die Aufteilung der Hochschränke ist dein Spiel ;-)

    Viele Grüße
     

    Anhänge:

  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    @Schneeleopard .. da entfällt aber einiges und Kochfeld so auf nur 60 cm tiefem Schrank am Rand .. hmmm.

    Generell eine Bitte ... alle Grundrisse nach dem Geschoßgrundriss ausrichten. Den Maße-Grundriss vom Küchenbereich habe ich jetzt mal so angepaßt.

    @Harkat ... bei offenen Küchen ist es immer sinnvoll im Alnoplaner den ganzen Raum anzulegen. Außerdem ist es immer gut, von einer Alnoplanung auch die Grundrissansicht als Bild einzustellen.

    Es wäre auch gut, wenn du mal skizzierst wie es im Ess/Wohnbereich weitergehen soll. Und hier dann schreibst, welche Größe die Möbel haben.

    Ist das eine Wohnung oder liegt direkt untendrunter der Keller? Wie muss ich "keine Heizung" verstehen? Nur in dem Bereich nicht? Am nächsten Fenster dann?

    Was ist mit der 288 cm Wand?

    Die erhöhte GSP klaut hier Arbeitsfläche. Die sollte man in der Hochschrankwand integrieren. Es gibt auch längere Anschlußschläuche dafür.

    Brüstung 122 cm .. das hast du im Alnoplaner aber nicht dargestellt. Hat das nächste Fenster auch so eine hohe Brüstungshöhe?
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    Die 225 cm sind ja nun nicht besonders breit. Die Anordnung im U ist so eigentlich sehr unpraktisch, Spüle ziemlich nah am Kochfeld, kaum richtig Arbeitsfläche und dann der hohe sehr dominante Hochschrankblock. Außerdem nur 2 Schubladen und die noch beide im selben Unterschrank.

    Für mich heißt das, sich maximal im Weg stehen ;-)

    Daher jetzt der Ansatz die Hochschränke nach planunten zu setzen. Nach planlinks in der 40 cm Nische dann einen Hängeschrank für selten gebrauchtes. Darunter Weinregal oder einfach freilassen und als Abstellfläche für Küchenmaschine etc. nutzen. Dann idealerweise ein Auszugsbrett so wie hier, halt nur schmaler ;-):
    [​IMG]

    Die Hochschränke:
    Thema: Sterneküche gesucht - 346132 -  von KerstinB - Harkat_20150808_kb1-alt_Ansicht2.jpg

    • 140er Kühlschrank, unten 2rasterigen Auszug
    • 2-3-2 rasterige Auszüge dann Dampfbackofen, in den Auszügen insbesondere normale Vorräte, im 3-rasterigen Auszug evtl. auch Essig-/Ölflaschen, da kommt man dann von Spülen- und Kochfeldzeile gut ran
    • 2rasteriger Auszug, dann GSP, dann Klappfach für Standmikrowelle mit einer Nischenhöhe, in die man auch mal ein zweites 45 cm hohes Einbaugerät einbauen könnte.
    • In den Schrankfächern obendrüber insbesondere Großteile .. Bräter, große Topfe et. Evtl. auch eine senkrechte Unterteilung, um nicht benötigte Backbleche etc. senkrecht einzustellen.
    Spülenzeile:
    Thema: Sterneküche gesucht - 346132 -  von KerstinB - Harkat_20150808_kb1-alt_Ansicht3.jpg
    • nach der toten Ecke tiefenreduziert mit Passstücken rechts und links ein 60er mit Drehtür. Da könnte auch der Wasseranschluß sein, der dann seitlich vom Spülenschrank angesteuert werden kann. Außerdem Anschluß GSP, Schläuche im Sockelbereich. Außerdem könnte man da Haken für Handtücher, Topflappen etc. anbringen und einen kleinen Handtuchvorrat unterbringen.
    • 80er Spülenschrank, Raster 3-3, im oberen Auszug reduziert wg. Siphon Platz für Putzmittel etc., unten Stauraum evtl. Vorräte etc.
    • 40er MUPL, oben Bio-Rest-Gelber Sack Müll, unten Altglas/Altpapiersammlung
    • 100er Auszugsunterschrank 1-2-3 rasterig. Hier insbesondere alles, was man für die Vorbereitung braucht. Messer, Küchenhelfer, Folien, Müllbeutel etc. in der Schublade und ansonsten Schüsseln, Tupper usw.
    • Im Hängeschrank dann Tassen und Gläser

    Kochfeldzeile:

    Thema: Sterneküche gesucht - 346132 -  von KerstinB - Harkat_20150808_kb1-alt_Ansicht4.jpg
    • 60er für Gewürze, Salz, Mehl, Zucker etc. Da kommt man dann auch ran, selbst, wenn jemand am Kochfeld steht
    • 80er für Kochbesteck, Töpfe, Pfannen, Deckel, evtl. noch Auflaufformen
    • 80er für Besteck, Geschirr, Serviergeschirr .. da kommt sogar noch eine dritte Person ran, wenn Person 1 und 2 noch köcheln, schnippeln usw.
    • Von der Inselrückseite noch Platz für einen 60er mit Drehtüren und Innenauszügen. Hier könnte ich mir Getränkekiste, Tischdeko etc. vorstellen.

    Insgesamt sollte man so sehr gut zu Zweit arbeiten können, die Küche wirkt aber wesentlich luftiger und bietet viel mehr STauraum da, wo man ihn auch braucht.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 8. Aug. 2015
  5. Harkat

    Harkat Mitglied

    Seit:
    28. Jan. 2015
    Beiträge:
    6
    @Schneeleopard Deine Planung mit der Insel finde ich leider auch nicht so praktisch, danke trotzdem!

    @KerstinB Sag, schläfst du eigentlich nie - unglaublich. Vielen Dank erst einmal für deine Mühe.

    Das ist eine Wohnung, der Heizkörper ist unter dem rechten Fenster, dan dem der Esstisch steht, ein zweiter ist im hinteren Teil des Wohnzimmers. Im Untergeschoss ist unser Schlafzimmer, ein zweites Bad und der Vorratsraum.

    Bei deinem Vorschlag sieht die Küche wirklich erheblich luftiger aus, leider gefallen uns die beiden Kanten, die durch die Hochschränke an der mittleren Wand platziert sind, gar nicht (wahscheinlich zu viele blaue Flecke)

    Hinter der Wand bzw. plan links um die Ecke kann man gar nix stellen, denn da ist der Flur bzw. steht die Anbauwand und der PC. Wer die Küche geplant hat, müsste im Nachhinein noch erschossen werden!!!

    Mein GöGa steht zu 90% alleine in der Küche und nur bei mehrgängigen Menüs helfe ich etwas. Daher habe ich seine Arbeitsfläche auf einen 80er Schrank (zwischen Kochfeld und Spüle) vergrößert, die Zuarbeiten kann ich zwischen Spüle und Geschirrspüler machen. Auf dem GSP steht die Kaffeemaschine, die würde eh den Platz auf der APL beanspruchen, dann kann die GSP auch vorne hoch.

    Thema: Sterneküche gesucht - 346164 -  von Harkat - Fenster Alt 1.JPG Die Brüstungshöhe und Fenstergröße bei beiden Fenstern habe ich angepasst.

    Momentan spinnt meine Tastatur und kann daher mit Strg+Alt+S den Grundriss nicht hochladen, daher nochmal ein Foto; und noch einmal der gedrehte Geschossgrundriß

    Thema: Sterneküche gesucht - 346164 -  von Harkat - 20150808_121405[1].jpg Thema: Sterneküche gesucht - 346164 -  von Harkat - 20150807_203553.jpg

    Ich habe also folgendes geplant:
    plan links:
    60er Hochschrank mit Auszug für Getränke unten und 140er Kühlschrank ,
    2 x 50 Hochschrank mit je 6 Auszügen den einen für Tupper und Restgeschirr, den anderen für Gewürze und Vorräte (oben wie Kühlschrank und Backofenhochschrank),
    60 Hochschrank mit zwei Auszügen für Backutensilien, darüber Dampfbackofen, Mikro in 45 Lifttürschrank
    mitte:
    tote Ecke mit Aufsatzschrank mit Rolladen für sämtliche Elektrogeräte,
    90 Unterschrank für 80 Kochfeld im Raster 1-1-2-2: Schubladen für Besteck und Küchenkleinteile etc. und Auszüge für Töpfe, Pfannen, Auflaufformen etc.
    darüber 90 Dunstabzug
    plan rechts:
    tote Ecke
    80 Unterschrank im Raster 3-3 für MUPL oben und Öle, Backbleche, Handtücher unten
    allerdings alles im 60er Schrank,
    60er Unterschrank 2-2-2 für Teller, Tassen, Schüsseln im täglichen Gebrauch,
    60er hochgestellter GSP mit 2-rastrigem Auszug unen

    - hätte hier gerne die Draufsicht dargestellt, habe keine Ahnung wie :-[

    Das sollte doch genug Stauraum haben, oder?

    Vielen Dank
    Harkat
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Aug. 2015
  6. Harkat

    Harkat Mitglied

    Seit:
    28. Jan. 2015
    Beiträge:
    6
    Zur besseren Verständlichkeit und ob meiner fehlenden Informationen einige Bilder von Ist-Zustand:

    Thema: Sterneküche gesucht - 346169 -  von Harkat - 20150207_121521[1].jpg Das ist der Esstisch vor dem 2. Fenser, der soll genau so stehen bleiben.

    Thema: Sterneküche gesucht - 346169 -  von Harkat - 20150801_111258[1].jpg Diese Wand zur Küche kommt bis auf einen kleinen Absatz (Träger) unter Decke komplett weg.

    Thema: Sterneküche gesucht - 346169 -  von Harkat - 20150207_121351[1].jpg Die jetzige Fensterseite, die Brüstung ist tatsächlich 122, ich habe nochmal gemessen.

    Thema: Sterneküche gesucht - 346169 -  von Harkat - 20150207_121342[1].jpg Thema: Sterneküche gesucht - 346169 -  von Harkat - 20150207_121330[1].jpg Mitte und links

    Thema: Sterneküche gesucht - 346169 -  von Harkat - 20150207_121535[1].jpg Das ist die Lese/PC-Ecke links neben der Küche. Wenn die Kamera nach rechts schwenken würde, sehen wir den Flur.
     
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    Warum hast du denn jetzt die Grundrisse schon wieder gedreht?

    Maßstab ist die Grundrissausrichtung aus dem Eingangsbeitrag.

    So, warum sollte man sich blaue Flecken holen? Solche Ecken an APL-Blöcken kann man auch mit abgerundeter Kante machen. So hatte ich es in meiner Mini-Küche (210 cm breit ;-). Sieht dann so aus:
    [​IMG]

    So sehr muss man auch gar nicht um die Ecken rum. Um den Kühlschrank zu bedienen, steht man eher wie die orangene Person. Für die GSP steht man eher wie die rote Person:
    Thema: Sterneküche gesucht - 346175 -  von KerstinB - Harkat_20150808_kb1-alt_Grundriss2.jpg

    Der Schrank, den ich dann quasi als Halbinsel gebildet habe, das könnte auch einfach nur überstehende APL in Wandstärke sein. Und der Tisch paßt auch problemlos:
    Thema: Sterneküche gesucht - 346175 -  von KerstinB - Harkat_20150808_kb1a-alt_Ansicht1.jpg

    Thema: Sterneküche gesucht - 346175 -  von KerstinB - Harkat_20150808_kb1a-alt_Grundriss.jpg

    ---------------
    Sinnvoll wäre es, wenn du, wie ich, mal schilderst, was du wo in der Küche unterzubringen gedenkst.

    EDIT:
    Eigentlich mußt du bei deiner gedachten Aufteilung gar nicht erst die Wand rausnehmen. Wie sieht es eigentlich mit dem Boden dort aus? Wie wird das angeflickt?
     

    Anhänge:

  8. Harkat

    Harkat Mitglied

    Seit:
    28. Jan. 2015
    Beiträge:
    6
    Sorry für das Drehen des Grundrisses :oops:

    Ich dachte, damit habe ich schon die Sachen skizziert, die wir unterbringen wollen.

    Darüber müssten wir noch einmal nachdenken, mir gefällt der Überstand nicht wirklich. Die Küche sollte plan der Wand abschließen; die dadurch entstandene A-Symetrie gefällt uns sehr gut.

    Die Wand kommt definitiv raus, das ist beschlossen. Das Wohnzimmer ist schon gefliest, die gleichen Fliesen kommen auf den Küchenboden.

    Dann lass uns mal Zeit zum Nachdenken (und vielleicht umdenken); vielleicht gibt es noch andere Vorschläge...

    Vielen Dank
    Harkat
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    Sorry*kiss**kiss* .. hatte ich überlesen ... wg. dem gedrehtem Grundriss ;-)

    Getränkekisten im 3-rasterigen Auszug kann eben eng werden. Seht euch mal
    Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung | Küchen-Forum an, am Ende des ersten Beitrags gibt es Links zu vermaßten Innenhöhen von Auszügen diverser Hersteller.

    Besteck etc. alles unter dem Kochfeld. Wer also den Tisch deckt, schiebt immer den Koch beseite, der dann sogar gar nicht zur Seite treten kann, sondern zurücktreten muss.

    Mit dem 2-Zeiler bist du eigentlich in der Bedienung sämtlicher Auszüge wesentlich flexibler, weil eine Person immer nur einen Unterschrank versperrt und an jeder Stelle leicht zur Seite treten kann, um dem anderen Zugriff zu gewähren.

    Weder Backofen noch Mikrowelle sind in Ideal-Bedienhöhe. Mikrowelle ist bei der Schrankkonstellation erst ab Unterkante von ca. 145 cm .. ich finde das reichlich hoch.

    Welche Elektrogeräte sollen in den Aufsatzschrank? Sie sind dann auch blöd zu entnehmen, wenn schon Kochtöpfe auf dem Kochfeld stehen.

    Gewürze im Hochschrank .. da muß man sich vom Kochfeld immer rumdrehen, hat noch die Schranktür dazwischen. Wesentlich praktischer sind die Gewürze in Schubladen / Auszügen neben dem Kochfeld.
    Stauraum für Gewürze

    -->Stauraum Schubladen am Beispiel meiner 590 cm Schubladen ;-), denn nur 200 cm Schublade finde ich auch etwas wenig.
     
  10. Harkat

    Harkat Mitglied

    Seit:
    28. Jan. 2015
    Beiträge:
    6
    Oh ja, Kerstin. Das macht alles großen Sinn !!!

    Woran wir uns gewöhnen müssen ist, dass der Hauptarbeitsplatz am Fenster bei deiner Planung verloren geht :-(

    Vielen Dank
    Harkat
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    Dafür hat man mehr den seitlichen Kontakt zum Tischsitzplatz und hat 140 cm Arbeitsfläche am Stück ;-), wo auch der MUPL als MUPL untergebracht und nutzbar ist. Und, beim Abwaschen von Gemüse, Fleisch etc. hat man ja das Fenster ;-) .. erst, wenn man dann die "gefährlichen" Messer rausholt, dann weicht man an den Platz ohne Fenster aus.

    80er MUPL ist eher unpraktisch. Die 40er Aufteilung ist viel handlicher und man kann auch schnell mal noch danebenstehen und die 2 Kartoffeln, die man gerade braucht, direkt reinschälen. Ein 80er Auszug ist da gleich so ein Riesentrum.
     
  12. Harkat

    Harkat Mitglied

    Seit:
    28. Jan. 2015
    Beiträge:
    6
    Liebe Kerstin, könntest du bitte in deiner Perspektive unter diesem Beitrag noch einen Deckenträger von ca. 20cm einbauen - falls du Zeit hast? :pc:

    Vielen Dank
    Harkat
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    @Harkat, du weißt schon, dass du nur die Alnodateien herunterladen mußt und dann mit einer Planung weiterschieben kannst? ;-) Manchmal kommen beim Dateienöffnen dann Fehlermeldungen, weil wir alle unterschiedliche Versionen nutzen. Die klickt man einfach weg, und muss dann unter Umständen eine neue Front wählen oder mal einen fehlenden Schrank ergänzen.

    Aber, hier mal die Ansicht:
    Thema: Sterneküche gesucht - 347122 -  von KerstinB - Harkat_20150808_kb1b-alt_Ansicht mit Deckenträger.jpg

    Ich würde es gerade mit Deckenträger eigentlich schöner finden, wenn die Küche quasi an beiden Schenkeln über den Träger steht ;-)
     
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    @Harkat ... schade, dass hier keine weiteren Rückmeldungen erfolgt sind.
     
  15. Schneeleopard

    Schneeleopard Mitglied

    Seit:
    6. Aug. 2015
    Beiträge:
    378
    @Harkat
    Oh je was habe ich da nur geplant. Mit etwas Abstand und nach einigen
    Wochen hier im Forum schäme ich mich für meinen Mist von damals!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Weißen Front: Passende weiße Kunststeinplatte gesucht Küchenmöbel 4. Dez. 2016
Ungewöhnlicher Grundriss, Ideen / Vorschläge gesucht! Küchenplanung im Planungs-Board 27. Nov. 2016
Schöne Kunststofffront in Holzdekor Erle, Buche oder Kirschbaum gesucht Küchenmöbel 27. Nov. 2016
Neues Küchenradio gesucht Elektro 23. Nov. 2016
Kleine Küche 4,2m² Ratschläge gesucht! Küchenplanung im Planungs-Board 20. Nov. 2016
Abnehmbare Hakenleiste gesucht Küchen-Ambiente 16. Nov. 2016
80cm IKEA-Front und Bosch-GSP - Lösung gesucht Einbaugeräte 16. Nov. 2016
Kernsanierung eines alten Bauernhauses – moderne Traumküche gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 13. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen