Stella's Traumküche - Unterstützung nötig

Stela

Mitglied
Beiträge
8
Liebes Forum,
mein Name ist Stela. Da wir neben unserem Traumhaus (bereits fertig geplant, Baubeginn im April) auch eine Traumküche haben wollen, lese ich hier bereits eine Weile mit. Nun habe ich mich endlich entschlossen, auch unsere Überlegungen zu veröffentlichen, da ich von vielen Vorschlägen sehr begeistert bin.

Folgende Bausteine sind uns wichtig:
  • moderne, offene Küche
  • Dunkle Granit Oberfläche
  • helle Fronten
Kochverhalten:
  • am Wochenende gemeinsam
  • unter der Woche schnelle Zubereitung zum Abend
Geräte:
  • Marke noch offen, hier sagt jeder etwas anderes.
  • leise Geräte
Kochfeld:
  • Induktion
  • 80cm Breite
  • Slider Bedienung
  • Flächenbündiger Einbau
  • Varionfunktion
Backofen:
  • Pyrolytische Selbstreinigung, bzw. sehr gute Reinigungseigenschaften
  • Vollauszug
  • Ansonsten guter Standard
Dampfbackofen:
  • Bisher noch keine Erfahrungen, aber die Berichte darüber sind sehr interessant.
  • Sehr gute aufwärme Funktion
Spülmaschine:
  • Sehr leise mind. 43 dB
  • Energiesparend <10 Liter
  • Bedienfeld unsichtbar
Kühlschrank:
  • Kombination aus Kühl und Gefrierschrank (2 Schubladen reichen)
  • Mit Vitafresh oder ähnlicher Funktion
  • Energiesparedend (mind. A+)
Dunstabzughaube
  • Umluft da KWL
  • Leise
  • Bärbel oder Gutmann?
Lichtdesign:
  • wir hätten gern am Sockel ein LED Stripe im Außenbereich
Fragen:
  • Wie groß sollte der Abstand der zwischen den beiden Arbeitsplatten sein?
  • Sollten die Arbeitsplatten auf der linken und rechten Seite gleich groß sein?
  • Oder kann man auch nur die Insel größer machen?
  • Wie groß sollte die Insel mind. sein? (Leider muss ja noch genug Platz für den Durchgang sein.)
  • Wie groß sollte der Überstand beim Tressen sein?
  • Welche Ideen habt Ihr noch für die Aufteilung auf der rechten Seite, damit sind wir noch nicht so glücklich. Wir brauchen auf alle Fälle etwas zum Abstellen von Gewürzen, Ölen und ähnlichen Zeug. Sollte man hier einen Apothekerschrank nehmen?
  • Welche Arbeitshöhe sollten wir wählen?
  • Was für Vorschläge, Änderungen oder Anregungen habt Ihr noch?
  • Welche Geräte könnt Ihr uns hier empfehlen?
Maße:
  • Länge - 320 cm (300 cm für die Küche)
  • Breite - 438 cm (davon 100cm für die Treppe)
Ich bin ganz gespannt auf Eure Rückmeldung, danke für die Mühe.

Gruß Stela




Checkliste zur Küchenplanung von Stela

Anzahl Personen im Haushalt : 3
Davon Kinder? : 1
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 172 und 168
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : kein
Fensterhöhe (in cm) : kein
Raumhöhe in cm: : 280
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Dampfgarer mit Wasseranschluß
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 100x150 (ausziehbar)
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : fuer alles
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 92?
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Messerblock, Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Handrührgerät, Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer, Hauswirtschaftsraum
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Quer Beet
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : 1-2 Personen
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Kein Vergleich, da Single-Küche
Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.969
AW: Stella's Traumküche - Unterstützung nötig

:welcome:,
das sieht ja auf Anhieb schon mal ganz gut aus. Sinnvoll wäre es, wenn du noch eine Grundrissansicht deiner Alnoplanung einfügst. STRG+ALT+S im Planungsmodus.

ARBEITSHÖHE ermitteln
3 Methoden haben sich da etabliert:
- Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
- Höhe Beckenknochen messen
- z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben.

Für Arbeitshöhen ab 90 cm schlagen wir gerne 6rasterige Korpusse vor:

Was heißt 6rasterig werden:
full

Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.
Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm
In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.
Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße
- 78 cm Korpushöhe
- 4 cm APL-Höhe
- 10 cm Sockelhöhe
-----------------
= 92 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe
Typische Hersteller wären Schüller , Häcker , Ballerina , Bauformat , Beckermann , Brion, Leicht, Alno usw.
__________________________Im Alnoplaner wählen wir dann die 99cm Unterschränke (4 cm APL + 78 cm Korpus + 17 cm Sockel) ... zur Darstellung von 92 cm Arbeitshöhe kann man dann bei den Schränken mittels F4-Taste im Z-Wert -7 eingeben, damit verkürzt sich in der Ansicht der Sockel von 17 auf 10 cm.

Wo ist denn der Eingang? Unten und man kommt dann direkt in den Wohnbereich hoch?
__________________________Zu den Geräten:
Dampfgarer und Backofen, da wird sicherlich eine Mieleempfehlung sein.

Kochfeld mit Slider ... guck mal bei Siemens.

GSP vollintegriert aus dem Hause BSH gibt es da genügend passende Geräte.

Kühl/TK-Kombination ... mal bei Liebherr oder auch BSH gucken

DAH, da könnte man vielleicht auch noch Novy oder O+F Menden empfehlen.
Z. B.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Generell solltest du zu Geräten, wenn du denn dann konkrete benennst, immer gleich einen Link zum Hersteller setzen.

Geräte werden hier auch viel diskutiert, vielleicht kannst du dir auch schon Anregungen im Einbaugeräte - Küchen-Forum - Forum holen.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Stella's Traumküche - Unterstützung nötig

:welcome:
schöne Vorstellung - danke für den Grundriss - nun fehlen mir aber doch noch die genauen Masse für den Küchenbereich (Raumbreite, Position Türe, Wasseranschluss etc.) Bitte eine vermasste Skizze noch anhängen

ARBEITSHÖHE ermitteln:
- z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
- maximale Höhe ist Oberkante Beckenknochen.
Sobald man die Schultern hochzieht ist es zu hoch; wenn man sich vorbeugt zu niedrig.
Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben.

Apotheker versus Schrank mit Innenauszügen:
Bei einem Apotheker wird sehr viel Platz vergeudet durch die Aufwändige Mechanik, welche unterhalb & oberhalb & hinter den Körben sehr viel Platz frisst; ausserdem sind die Körbe in einen grossen Abstand zueinander, damit man den Inhalt über die Reling heben kann. Ein Apo hat i.d.R 5 Ebenen; ein Schrank mit Innenauszügen bis zu 8 Ebenen.
kerstinb-2013-album99-bild40107.jpg

und hier
Funktionweise Apothekerschrank von Wolfgang01
und noch hier
Apothekerschrank

DAH: da kommen mir Berbel, Gutmann, O+F Menden, Novy in den Sinn

Fragen:
  • der Abstand zwischen den APL sollte 90-120cm betragen
  • die Arbeitsplatten müssen nicht die gleiche tiefe haben
  • wenn Du auf der Insel kochen möchtest muss diese mindestens 90cm tief sein - SO geht das nicht - egal, was im Plan eingezeichnet ist
  • der Durchgang sollte 100-120cm breit sein
  • Seit ihr sicher, dass es einen Tresen braucht? Der Plattenüberstand sollte 30-40cm sein - je nach angestrebter Nutzung. Da sich die Gäste auch ohne Ueberstand an der Küche versammeln, ist es überflüssig und behindert die Nutzung der U-Schränke

DG versus DGC
Ich zitiere mich mal selber: hier.
DGC versus Microwelle von JOstertag (sehr gut geschrieben)
Ich zitiere mal JO: hier

DGC mit Wasseranschluss bekommst Du von Gaggenau oder Miele. Ich bin für Miele ;-)

Rezepte und Anwendungshinweise findest Du im
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.969
AW: Stella's Traumküche - Unterstützung nötig

Wir haben doch wie immer leicht unterschiedliche Schwerpunkte :cool:
 

Stela

Mitglied
Beiträge
8
AW: Stella's Traumküche - Unterstützung nötig

Hi,
das geht aber schnell .Habe jetzt noch einmal einen besseren Grundriss angehängt, da erkennt man auch den Eingang ins Haus. --> Maße sind auch dran, Anschlüsse und Innen-Mauern noch flexibel.
  • Arbeitshöhe planen wir mal mit 92cm, werde aber noch mal das Bügelbrett raus holen.
  • Der Schrank mit den Innenauszügen hört sich sehr gut an.
@KerstinB: Danke für den Novy Cube, sieht sehr gut aus. Wie sind Eure Erfahrung bzgl. der Leistung?

@Nice-nofred: 90cm? Im Küchenstudio wurde uns berichtet, dass 70cm auch ausreichen? Bei 90 cm wird der Platz zur Treppe verdamm eng?

  • Seit ihr sicher, dass es einen Tresen braucht? Der Plattenüberstand sollte 30-40cm sein - je nach angestrebter Nutzung. Da sich die Gäste auch ohne Ueberstand an der Küche versammeln, ist es überflüssig und behindert die Nutzung der U-Schränke
Wir fanden es eigentlich recht schick, wenn man mal eine Kleinigkeit essen möchte, bzw. das Kind mit dabei sein soll. Was bedeutet behindert die Nutzung der U-Schränke? Welche Alternative gibt es denn?

Danke
 

Anhänge

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Stella's Traumküche - Unterstützung nötig

Das Küchenstudio will primär eine Küche verkaufen...

Die Lage vom Kochfeld an dieser Stelle ist aus diversen Gründen ungünstig:
- Durchgang zwischen Essen - Wohnen - offene Lage im Treppenhaus
- benötigt 90cm Arbeitsplattentiefe (überstehende Pfannengriffe, Spritzen, Kind greift von hinten auf den Herd)
- und die Lage der Umlufthaube mitten im Raum: der grösste Feind der DAH sind die Querströmungen. In dieser Position mit dem offenen Treppenhaus wird es sehr schwierig bis unmöglich sein, eine stabile Strömung der Fettwrasen Richtung DAH aufzubauen und zu halten. Ihr würdet einen enorm grossen Wrasenfang benötigen, um die Widrigkeiten der Position auszugleichen - das sieht :-X aus, an dieser Schmalstelle im Raum.

Da wäre eine Position an der Rückwand günstiger.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.969
AW: Stella's Traumküche - Unterstützung nötig

Ich halte den Kochtresen auch für nicht tief genug.

Wie soll denn der Boden werden? Holz, so wie angedeutet?
 

Stela

Mitglied
Beiträge
8
AW: Stella's Traumküche - Unterstützung nötig

Ja, der Boden soll Holz (Eiche Dielen) werden. Welche Alternative gibt es dann beim Kochfeld? An der Wand wird es recht eng werden!:-\
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Stella's Traumküche - Unterstützung nötig

Braucht ihr den ein so grosses Bad auf diesem Stock? Könnte man da nicht nochwas der Küche zuschlagen?

Oder man verlegt die Küche komplett in diese beiden Nebenräume und stellt zwischen WHZ und Essen eine 'Box' in den Raum, wenn noch Lagerraum benötigt wird.

So wie es ausschaut soll da wohl eine tragende Wand entstehen?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.969
AW: Stella's Traumküche - Unterstützung nötig

Von den 438 cm nimmt die Treppe wirklich nur 100 cm ein? Incl. der Abmauerung die da ist? Oder soll da keine sein?
 

Stela

Mitglied
Beiträge
8
AW: Stella's Traumküche - Unterstützung nötig

Hi,
an Bad und Abstellraum wollten wir nicht mehr so viel ändern. Die tragende Wand, wird aufgrund der Statik benötigt. Die Treppe ist nur 1 Meter breit, da wird nichts abgemauert.

Gruß Stela.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.969
AW: Stella's Traumküche - Unterstützung nötig

Die Treppe kommt doch aber von unten - oder? Kein Geländer oben am Rand?

EDIT:
Halt, oder ... oben rechts ist Eingangsbereich und die Treppe geht nach oben? Vom Eingang läuft man direkt auf den Esstisch zu?

Ist da dann irgendeine Trennung zum Eingangsbereich?
 

Stela

Mitglied
Beiträge
8
AW: Stella's Traumküche - Unterstützung nötig

Hallo Kerstin,
nein es ist keine Trennung geplant, da es noch einen Entree Bereich davor gibt, wo die Schuhe und Co. abgestellt werden.

Würde man mit einer Breite von 80 cm im Kochbereich hin kommen? Habe gerade mal den Herd an die Wand gestellt, aber dass will uns irgendwie nicht gefallen. --> Kein Platz für Toaster und Co.

Gruß Stela

Edit sagt: Die Treppe geht nach oben.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.969
AW: Stella's Traumküche - Unterstützung nötig

Also ist eine völlig freie Treppe nach oben? Der Bereich unter der Treppe ist frei? oder wie ist das vorgesehen?
 

Stela

Mitglied
Beiträge
8
AW: Stella's Traumküche - Unterstützung nötig

Die Treppe ist frei nach oben, der Raum darunter ist auch frei geplant. Somit ist der durchgang nur am Anfang 1 Meter breit. Die Treppe geht auch auf dem Sockel los.

Gruß Stela
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.969
AW: Stella's Traumküche - Unterstützung nötig

Auf was für einem Sockel geht die Treppe los? Geht da ein Stufe vom Eingangsbereich nach unten in den Essbereich?
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Stella's Traumküche - Unterstützung nötig

Hier mal umgeplant mit Herd an der Wand (75cm tiefe) und Spüle auf der Insel (75cm tiefe)

Stella's Traumküche - Unterstützung nötig - 178191 - 12. Feb 2012 - 21:12 Stella's Traumküche - Unterstützung nötig - 178191 - 12. Feb 2012 - 21:12 Stella's Traumküche - Unterstützung nötig - 178191 - 12. Feb 2012 - 21:12

100cm Vorräte
45cm Biomüll
60cm Spüle
40cm Flaschen & Gewürze
Stella's Traumküche - Unterstützung nötig - 178191 - 12. Feb 2012 - 21:12

je 60cm Kühli & BO
100cm & 90cm mittig Herd drüber

Stella's Traumküche - Unterstützung nötig - 178191 - 12. Feb 2012 - 21:12
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.969
AW: Stella's Traumküche - Unterstützung nötig

Das wäre eigentlich schon eine sehr schöne Lösung, aber, so wie ich es verstanden habe, geht Wasser eben nur an der Wand zum Bad, oder Stela? Gibt es da noch Möglichkeiten, mit dem Wasser variabler zu sein?
 

Stela

Mitglied
Beiträge
8
AW: Stella's Traumküche - Unterstützung nötig

Hallo Vanessa,
super vielen Dank, wir sind sehr begeistert, bisher ist noch keiner auf die Idee gekommen. So wie ich es sehe, verlieren wir keinen Stauraum und es könnte sogar günstiger werden. Ok, wir müssen auf den Tresen verzichten, aber wie häufig wird er dann tatsächlich genutzt? Einige Wege könnten sich aber auch verkürzen!

Anbei noch ein paar kleine Fragen:
  • Wieso braucht man beim Herd eine 75cm Tiefe?
  • Der Abstand zwischen beiden Küchenelementen ist 100 cm?
  • Mit welchem Hintergrund hast Du den Geschirrspüler ganz vorne geplant?
Bzgl. der Leitung für das Wasser sollte kein Problem sein, werden wir morgen gleich mit dem Archi klären.

Vielen Dank, bin sehr begeistert.*kiss*

Stela

Edit sagt: Da das Grundstück einen leichten Hang hat, haben die Räume im vorderen Bereich eine LRH von 245 cm. Das Podest ist nur der Abschluss. Wir wollten unbedingt ebenerdig zur Terrasse raus.
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben