Steckdosen mit Klappdeckel

Beiträge
231
Hallo zusammen,

obwohl bis zur Montage unserer neuen Küche noch mehr als ein Monat Zeit ist, laufen schon die ersten Vorbereitungsarbeiten.

In diesem Zusammenhang kam von unserem Elektriker der Vorschlag, Steckdosen mit Klappdeckel zu verwenden.

Vorteil ist natürlich, dass die nicht so einsauen ... und bei Nichtbenutzung auch schöner aussehen.
Beim Benutzen ergeben sich vielleicht eher Nachteile im Handling.

Wie ist Eure Meinung dazu? Oder gibt es vielleicht jemand, der in der eigenen Küche Steckdosen mit Klappdeckel hat und seine Erfahrungen schildern könnte?

Danke & Grüße
Winfried
 
Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
AW: Steckdosen mit Klappdeckel

Ich mag sie nicht, wenn man z.B. schon klebrige Finger hat und zum Eischnee machen noch den Zauberstab anschließen will... bäh und umständlich.
Also da wo gearbeitet wird sollten keine Deckel rauf, ich sehe das noch ein z.B. an Steckdosen unter Lichtschaltern, wo man ab und an mal den Staubsauger einstöpselt oder die Bohrmaschine. Aber sonst: Freiheit für die Steckdosen:cool:
 

Conny

Mitglied
Beiträge
7.326
Wohnort
SchleswigHolstein
AW: Steckdosen mit Klappdeckel

In meiner neuen Küche hatte ich Steckdosen hinter den Kochfeld...*stocksauer*...da hätte ich mir Steckdosen mit Deckel gewünscht. :-X ...ansonsten würde ich auch darauf verzichten. ;D
 
Beiträge
7.458
Wohnort
Schorndorf
AW: Steckdosen mit Klappdeckel

.... und zu guter letzt leben Deckel von Steckdosen irgendwie immer wesentlich kürzer als der Rest des Hauses.
Besonders chic finde ich dann diese kleinen Deckelreste... gerade gross genug, dass man sie, um was ein zu stecken, immer noch irgendwie hochpfriemeln muss:rolleyes: .
 
Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
AW: Steckdosen mit Klappdeckel

Stimmt, noch so ein Argument, habe die Klappe im Gäste-WC auch gleich im 1. Jahr geschrottet und dank dem Busch+Jäger 0815 noch Einbaurahmen rum liegen gehabt, aber wer hat das schon.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Steckdosen mit Klappdeckel

Und kleiner Reinigungstipp, sollten offene Steckdosen mal zu versifft sein, einfach das Gehäuse rausschrauben und zusammen mit dem Rahmen in die GSP ... dann sind sie wieder vorzeigbar :cool:
 
Beiträge
231
AW: Steckdosen mit Klappdeckel

Das sieht nach einem eindeutigen Votum aus. Also eher keine Klappen. Danke für die Entscheidungshilfe.

Beste Grüße
Winfried
 
Beiträge
8.712
Wohnort
3....
AW: Steckdosen mit Klappdeckel

Steckdosen mit Deckel sind nervig... Ich habe Sie im Bad.

Wobei Sie schon seit über 20 Jahren nicht kaputt gehen wollen.

Ich werde Sie somit demnächst intakt entsorgen. :cool:
 

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Steckdosen mit Klappdeckel

Ich hatte Steckdosen mit Deckeln in einer Mietwohnung.
Bei der Hälfte waren die Deckel bei meinem Einzug nur noch zur Hälfte vorhanden.

Ich habe allerdings keine einzige verschrottet.;-)

Bei Geräten, die eh immer an der Stechdose hingen, vollkommen überflüssig.

Bei Steckdosen direkt hinter Herdplatten sicherlich sinnvoll....aber hoffentlich und hier im Küchenforum plant man mit Sicherheit nicht so schwachsinnig.

Also Grundtenor....eigentlich überflüssig.;-) meiner Meinung nach;-)
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben