Steckdosen für Kücheninseln

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von Küchen Klaus, 22. Mai 2008.

  1. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309

    Benötige mal eure Hilfe.

    Habe bei einem Kunden eine Insel stehen und der Kunde möchte jetzt noch
    Steckdosen in die AP ( 40 mm stark ) haben. Welcher Hersteller hat so flache
    und auch "schöne" Teile? Bis zum Schubkasten ( Oberkante ) sind es noch 20 mm.

    Dank schon mal im Voraus.
     
  2. hminet

    hminet Spezialist

    Seit:
    4. Dez. 2007
    Beiträge:
    96
    Ort:
    SHG (bei Hannover)
    Moin Klaus,

    nimm' solch eine Dose, gibts im Baumarkt (meist sogar etwas sauberer), und hat 45mm Einbautiefe ;-)

    Der Heiko
     

    Anhänge:

  3. Küchen Klaus

    Küchen Klaus Spezialist

    Seit:
    9. Nov. 2007
    Beiträge:
    1.309
    Hallo Heiko,

    danke für den Tip. Aber was mache ich oben drauf?
    So einfache weiße Teile mit Klappdeckel sind nicht
    so toll.
     
  4. kitchenboy

    kitchenboy Spezialist

    Seit:
    10. Feb. 2008
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Bochum
    hallo klaus
    ja so einfach weiße sind wahrlich nicht schön aber der elektrofachhandel hält neben den gezeigten hohlwanddosen, bohrung 68mm, auch schöne steckdosenabdechungen mit deckel in verschiedenen farben und ausführungen oder gar edelstahl auf lager. kannst ja auch einfach mal bei den namenhaften herstellern im netz schauen, berker, merten, gira. ich denke der deckel ist eine mindest ausstattung wegen steckdosen mit öffnung nach obenund das glas wasser kippt um und schon wäre high life in der küche :oops:. zur sicherheit frage doch noch einmal kurz deinen elektriker um die ecke ob für diese einbau situation eine vde vorschrift gibt.
    viele grüße
    kb
     
  5. KurtHelmut

    KurtHelmut Spezialist

    Seit:
    10. Dez. 2007
    Beiträge:
    629
    Hallo Klaus,

    zunächst könntest Du normale Hohlraumdosen (wie bereits vorgeschlagen) in die APL
    einbauen und dort eine Feuchtraumsteckose mit Deckel einsetzten. Es gibt auch
    spezielle Fußboden-Steckdosen für den waagerechten Einbau. Damit ginge es auch.
    Gibts alles auch in "schönen Farben".

    Dann schau mal bei rKüchentechnik (ehem. Rudoph) nach. Die haben spezielle
    Kochinsel-Steckdosen. Siehe die Fotos. Das 2. Bild zeige eine 3-fach Einheit
    geschlossen, das Ganze klappt sich auf, ist also bei "außer Betrieb" eine glatte
    Fläche. Allerdings ist das Ding 71 mm tief.

    Link mal nach

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Seite 59+60 (PDF-Seite 60-61)

    Da gibts spezielle Möbeieinbau-Steckdosen in besonders kompakter Form,
    das MOBIL R Einbau-System.

    In jedem Fall einen Elektromeister zu Rate ziehen, der sich mit den örtlichen
    Vorschriften auskennt.

    Gutes Gelingen wünscht
    Kuhea
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Facettenfliesen: Welche Steckdosen und Abschlussleisten? Teilaspekte zur Küchenplanung 24. Okt. 2016
Steckdosen in Nischenrückwand mit Hohlraumdosen Küchen-Ambiente 29. Juni 2016
Geschirrspüler an Steckdosenleiste? Elektro 27. Mai 2016
Küche nicht nach Plan eingebaut; Armatur blockiert Fenster/zu nah an Steckdosen. Weitere Mängel. Mängel und Lösungen 7. Mai 2016
Position der deckennahen Steckdosen bei deckenhohen Schränken Teilaspekte zur Küchenplanung 25. Feb. 2016
Wand ohne Steckdosen Elektro 20. Jan. 2016
Steckdosen abzweigen, Spülbecken platzieren Fenster blockieren? Montage-Details 4. Okt. 2015
Insel und Strom/Steckdosen Teilaspekte zur Küchenplanung 21. Juli 2015

Diese Seite empfehlen