Fertig ohne Bilder # Stauraum vs. Sitzfläche

Beiträge
23
Hallo Liebe Leute,

nach einigen Tagen Lesen hier im Forum bin ich mit der von meinem KFB geplanten Küche nicht mehr so im Reinen.:(

Gerne würde ich eure Vorschläge von Grund auf sehen.

Ich hänge deswegen auch meine neue Küche an, damit ihr ungefähr sehen könnt, welchen Stauraum ich jetzt zur Verfügung habe. Die US sind 50er, der für Töpfe 90er.
Die neue Küche sollte 6-rastrig sein.

Meine neueste Idee ist es, einen APL Sitzplatz mit 2 Barhockern (o.ä.) rechts unter dem Fenster einzurichten, vielleicht mit Hängeschränken darüber. Ergonomisch OK? Lieber Heizkörper verbauen und gleich ein U setzen?

Ich bin echt neugierig ;D

Daniela, die erstmal von der Maximumwunscherfüllung ausgeht :cool:

ps: Obwohl wir nur zu zweit sind und es eine Mietwohnung ist, soll die Küche auf lange Nutzungsdauer mit evtl. Zuwachs (1-2 Kinder) ausgelegt aber stauraumtechnisch auch nicht überdimensioniert sein.
Stauraum vs. Sitzfläche - 180792 - 26. Feb 2012 - 23:33 Stauraum vs. Sitzfläche - 180792 - 26. Feb 2012 - 23:33
Vielleicht übvertrieben, aber wenn ich mir die Arbeit schonmal gemacht habe, hier meine neue Küche inkl. Stauraumnutzung.
Stauraum vs. Sitzfläche - 180792 - 26. Feb 2012 - 23:33


Checkliste zur Küchenplanung von Lindgrün

Anzahl Personen im Haushalt : 2
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 170, 186
Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 88
Fensterhöhe (in cm) : k.A.
Raumhöhe in cm: : 248
Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
Kühlgerät Größe : noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Eigenständiges Gerät bis 72 cm Höhe
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : wenn möglich
Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60, evtl. größer
Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte :
Küchenstil? : klassisch
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : unbekannt
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : wochentags frühstücken, Abwechslung vom Stehen
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 94
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Küchenmaschine, Toaster, Brotbehälter, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Handrührgerät, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Speisekammer, Hauswirtschaftsraum, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche, Snacks, Pizza, Aufläufe = nichts zelebriertes
Wie häufig wird gekocht? : ab und zu
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : meist für zwei zu zweit, selten für Gäste
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Unterschränke mit Drehtüren, behelfsweise nachträglich angebrachte Innenauszugskörbe. Sehr schlechte Stauraumnutzung (billig)

Neue Küche: nett anzusehen, funktional, praktisch, keine Extravaganzen, adequater Stauraum
Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Stauraum vs. Sitzfläche

Hallo Daniela,
kannst du denn dann mal bitte die Planung deines KFB einstellen oder nachbauen und mal erklären, was dir daran nicht gefällt?

EDIT:
Und dann auch noch die Alnodateien (KPL und POS) mit anhängen, dann muss man den Grundriss nicht nochmal anlegen.
 
Beiträge
23
AW: Stauraum vs. Sitzfläche

vergessen zu erwähnen:
Es gibt eine Abstellkammer (im Grundriss ersichtlich) und der Esstisch soll im Wohnzimmer stehen. Da könnte theoretisch auch der große Geschirrschrank stehen wenn es der Platz erfordert.
Ich habe nur ehrlich keine Ahnung inwiefern das praktikabel ist.

Auf lange Sicht kommt eine TK Truhe in den Keller, in der Wohnung eine TK Möglichkeit zu haben wär trotzdem wünschenswert. Kühlschrank soll eine 0°C Zone haben. Alle Geräte vorzugsweise aus der BSH Gruppe. Aber das sind eh ertsmal nebensächliche Details.

Danke, Danke Danke schonmal jetzt.
*top*
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Stauraum vs. Sitzfläche

Ich sehe gerade noch den Heizkörper. Wie weit steht der denn in den Raum?
 
Beiträge
23
AW: Stauraum vs. Sitzfläche

Nicht gefallen ist zuviel. Ich finde die Planung gut, habe aber Bedenken, dass ich mir den Stauraum überdimensionieren ließ (die Hängeschränke rechts vorm Fenster sind zusätzlich da auf meinen ausdrücklichen Wunsch).
Heute kam mir der Gedanke des "Tisches" an der Stelle (wie im Eingangspost erwähnt).
Der Müll ist im zweigeteilten Schrank rechts am Fenster, den kann ich nirgendwo mehr unterbringen, wenn ich da einen Behelfstisch mache.

Mein *kfb* weiß auch noch nichts von seinem "Glück".

Eigentlich wollte ich mal sehen, was ihr so planen würdet, aber nagut :-)

Anhang anzeigen PLAN_Grundriss.POS Anhang anzeigen Küche_neu.KPL Anhang anzeigen PLAN_Grundriss.KPL Anhang anzeigen Küche_neu.POS

Der Heizkörper ist in einer Nische, bündig mit der Wand, unter dem Fensterbrett. Ich habe leider nicht ausgemessen, wieweit dieses in den Raum ragt, vielleicht 4 cm, sehr schmal.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Stauraum vs. Sitzfläche

Hallo Daniela,
du hast doch auch schon ein bisschen hier gelesen ;-)
Daher wäre es nett, wenn du wie wir auch, aus einer Alnoplanung ein oder zwei Ansichten und den Grundriss fabrizierst. --> Alnohilfe Kapitel 3 ... dann muss nicht jeder erst 2 Dateien herunterladen, den Alnoplaner starten und die heruntergeladenen Dateien öffnen, um überhaupt mal zu sehen, was du geplant hast. Und, die Profis sehen überhaupt mal was, denn die haben den Alnoplaner nicht installiert.

Welchen Durchmesser hat denn eigentlich das bisherige Abluftloch? Üblich sind heute mind. 125, besser 150 mm. Wobei du in der Checkliste ja Umluft angegeben hast.
 
Beiträge
23
AW: Stauraum vs. Sitzfläche

Naja, da ich mir dachte, ihr plant ohne die Planung meines *kfb* zu kennen, hab ich das natürlich nicht mit angehängt. Aber ich seh ein, dass es sinnvoll ist von dieser Planung auszugehen.

Dazu sollte ich noch sagen: ich vermisse einen Sitzplatz. Ich kann mich nicht so richtig mit dem Gedanken an eine reine Stehküche anfreunden. Bis jetzt hatte ich immer Küchen mit Tischen und bin es gewohnt, zum Schnippeln zu sitzen.
Eine Ausziehtischlösung haben wir auf Anraten des *kfb* wieder verworfen, allerdings habe ich eine solche nie in Aktion gesehen (kleiner KFB) und kann mich da nur auf ihn verlassen.

Daniela, die sich wünscht, Küche kaufen wär so einfach wie Wohnzimmermöbel kaufen.

von der Tür links: Stauraum vs. Sitzfläche - 180819 - 27. Feb 2012 - 08:12
von der Tür rechts: Stauraum vs. Sitzfläche - 180819 - 27. Feb 2012 - 08:12
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Stauraum vs. Sitzfläche

Das Problem mit Sitzplatz ... ich verstehe noch nicht ganz, wie du dir den vorstellst, in der Küchengröße ist halt, dass er Stauraum kostet. Meine neue Küche, die ich dir in deinem anderen Thread verlinkt hatte, war ja im Grunde identisch groß.

Was du mal machen müsstest, wäre ein Stauraumplanung , damit du feststellst, ob da überhaupt noch Platz abzuknapsen wäre.

Ausziehtisch, da sollte es stabile geben, dann hat man aber immer noch das Problem, dass man irgendwo einen Stuhl parat haben muss.

Ich schnippel ja lieber im Stehen, weil ich dann variabler bin und der Arm auch gestreckter ist.

Zur Planung selber ... wird es denn nun eine Umluft oder eine Abluft-DAH?

GSP mitten in der Zeile finde ich immer sehr unpraktisch. Beim Ausräumen muss man immer um die Klappe herum. Beim Kochen kann man die GSP nicht mal offenstehen lassen, um nicht Benötigtes gleich zu verstauen.

TK-Fach soll unter dem Backofen sein?

Warum eigentlich Standard-Ceran und kein Induktionskochfeld?

EDIT:
Welcher Hersteller liegt denn dem Angebot zugrunde? Und welches Frontmaterial?
 
Beiträge
23
AW: Stauraum vs. Sitzfläche

Hersteller soll sein: Bauformat , Modell Cube 130
Front ist beschichtet (Holzoptik), momentan Mediterrana
APL ist Zwetschge, auch beschichtet (oder so)

Bei den Farben (die ja momentan erstmal unwichtig sind) habe ich mir
am Samstag Anregungen geholt.
Es gibt die Variante US in dunkel, APL und OS in gleicher heller Farbe.
Hat hier jemand schon Erfahrung wie das in einer kleinen Küche wirkt?

Das Problem mit der Umluft: Vermieterin hat uns erst eben mitgeteilt,
dass das Loch in der Wand einen aktiven Lüfter beinhaltet (Haus 30
Jahre alt) der relativ schwach ist.
Damit käme nur Umluft in Frage. Mag ich nicht, ist aber wohl nicht zu ändern.
Als Ausgang für eine passive DAH (also mit Motor am Ende des Rohres)
könne man das auch nicht gebrauchen. Keiner im Haus habe etwas daran
angeschlossen. - Zitat Vermieterin

@KerstinB: du bist ja eine Meisterin im Stauraumplanen. Dass man Dinge
nicht immer sortiert aufbewahren muss (Stichwort: Essig/Öl zwischen
den Töpfen) ist eine ungewöhnliche Idee aber sehr praktisch.

Ceran weil: kostengünstiger und ich müsste sonst fast alle Töpfe und
Pfannen neu kaufen

TK ist unter dem Backofen. Dazwischen gehört eine Schublade für
Bleche, die hab ich aber im Planer nicht nachstellen können.

Fällt mir nochwas ein?

Achja, in der Planung sehe ich keine Möglichkeit, Essig/Öl unterzubringen.
Soll ich die US lieber nur zweireihig, teilweise mit aufgesetzten
Innenauszügen machen (Bauformat bietet sowas an)?
Da das ja alles Blum Produkte sind, gibt es bestimmt auch andere HS
die damit arbeiten? Erfahrungen?

@KerstinB: Deine Lösung mit dem Biomüll/Papiermüll, darunter
Kartoffeln/Zwiebeln werde ich mir mal durch den Kopf gehen lassen.
Eigentlich ist Biomüll ja kein ekliger Müll...

Ich hätte ja so gerne die Vega 100 von Systemceram, aber die passt
nicht in den 100er Spülenschrank, also müsste man die Zeile komplett
umwerfen sonst kommt die Herdplatte zu nah an Spüle bzw. GSP. GSP an
der Wand unter der Spüle? Macht das nicht die Wand auf Dauer schmutzig
und ist das vielleicht ungünstig zum Befüllen (genau wie Herd an Wand).

Ach Herjeh :-\
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.911
Wohnort
München
AW: Stauraum vs. Sitzfläche

Die Vega 100 passt in einen 60cm Spülenschrank, da ja nur das Becken in die Tiefe geht, die Abtropffläche aber über den Nachbarschrank/GSP reicht.
 
Beiträge
23
AW: Stauraum vs. Sitzfläche

Jo, dann wäre bei mir die Abtropffläche aber in der Wand oder zwischen Spüle und Kochstelle, was ja auch nicht geht.

Vielleicht sollte ich auch auf das halbe Becken verzichten.
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.911
Wohnort
München
AW: Stauraum vs. Sitzfläche

Hier mal ein Vorschlag mit einem Sitzplatz:

Kochfeldanschluss wird auf die andere Seite verlegt (macht der Elektriker für kleines Geld mittels Kabelverlegung an der Bodenkante).

Die Spülenseite wird für die Verlegung des Wasseranschlusses auf Putz etwas vorgezogen. 100cm US (Raster 1-2-3) - 40cm Müll-DirektunterAP-Schrank - 60cm Spülenschrank - 60cm GSP. Die letzten circa 15cm kann die AP nach hinten zurückspringen, damit das Fenster aufgeht (ist der Griff eigentlich links oder rechts?). In der Lücke ist Platz für Tabletts, eventuell sogar als 15cm breiter offener Schrank.
3x80cm Hängeschränke, möglich sind auch 3x90cm.

Kochseite: Kühlschrank - Backofen/MW-Schrank - 120cm (oder 2x60cm) Unterschrank (Raster 1-1-2-2) mit Kochfeld drauf und DAH drüber - 60cm AP als Sitzplatz, eventuell noch ein max. 30cm tiefes Regal drunter.

Dunkle Farben machen einen übrigens Raum kleiner. Und ich würde auch nicht zwei verschiedene Holznachbildungen mischen, aber das ist Geschmacksache.
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Stauraum vs. Sitzfläche

Menorca ... so hatte ich es auch schon, bis ich weggerufen wurde ;-)

Ja, so könnte man den Sitzplatz einbauen.

Ich habe ohne Sitzplatz und ohne Wasserverlegung folgendes zusammengebracht:

WASSERSEITE:
- 80er Spülenunterschrank mit 60er Becken .. der obere Auszug aymetrisch wie hier, so dass noch der Gelbe-Sack-Müll passt. Unterer Auszug Stauraum
attachment.php?attachmentid=29579&d=1283087309


- 30er Schrank mit Bio-/Restmüll im 3-rasterigen Auszug, nicht direkt unter der APL, aber dadurch kann halt der nächste Schrank im Raster 1-1-2-2 sein.

- 90er Auszugsunterschrank Raster 1-1-2-2

- 60er GSP ... wenn die hier geöffnet ist, stört sie nicht. Wobei mir die Kombination durch die Wasserverlegung bei Menorca eigentlich besser gefällt.

KOCHFELDSEITE:
- Schränke ca. 175 cm hoch, unter einem 122er Kühlschrank noch ein Auszug
- Backofen, dadrunter 2 Auszüge, drüber Klappfach entweder für Standmikrowelle oder aber für größere sperrigere auch höhere Sachen wie Thermoskannen, Tortenbehälter, Bräter etc.
- 30er Auszugsunterschrank entweder wie eine Art Apotheker, mit Innenauszügen oder sogar auch im Raster 1-3-2, so dass auch mal höhere Öl/Essigflaschen passen.
- 90er Auszugsunterschrank im Raster 1-1-2-2 fürs Kochfeld
- 60er TK-Schrank der ggü. der GSP nicht stört.
 

Anhänge

Beiträge
23
AW: Stauraum vs. Sitzfläche

Ich mag menorcas Design von dem Sitzplatz. Und der ans Fenster verlegten Spüle.
Leider fehlt mir dazu die passende Küche :-)

Ich seh's ja ein, der Sitzplatz funktioniert nicht wirklich. Und bei der Wasserverlegung gehen einige der wertvollen Zentimeter zwischen den Zeilen verloren. Das war mir nicht bewusst. Ich dachte wohl Wasser sei wie Kabel *foehn*

Ein bisschen hab ich auch unser Küchenverhalten analysiert.
Momentan haben wir eine große Küche und arbeiten alles am Tisch.
Die APL ist zu 3/4 vollgestellt.
Bio Abfall sammeln wir immer in einer Schale, also ist ein APL-bündiger Bio Müll nicht notwendig.

Für den letzten Entwurf von Kerstin haben wir uns jetzt entschieden.
Mit einer Änderung: kleiner Schrank an der Wand, danach Spülenschrank und darauf ein Spülbecken mit Abtropffläche links.
Jetzt sollte unser *kfb* nur noch klären, ob wir die DAH verlegen können. Ich weiß ja immernoch nicht was es mit diesem komischen Lüfter in der Hauswand auf sich hat...

Spüle und Kochfeld getrennt ergibt bei mir jedenfalls ein wesentlich ruhigeres Gefühl.
Das Fenster geht blöderweise nach rechts auf, aber nagut daran soll es nicht scheitern.

Außerdem werde ich die Wandgestaltung ändern. Mit weißer Wand wirkt alles viel freier. Mal sehn was mein *kfb* da so in petto hat.
Das gibts ja auch noch:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Warum hab ich mir nur ne Spüle rausgesucht die den selben Namen hat wie ein türkisches Potenzmittel *grübel*

Zusammenfassend

Erledigt:
- Vega 100 hat Platz
- alle Geräte untergebracht (Kühlschrank, TK, Spüma, Backofen, Kochfeld, DAH)

Verworfen:
- Sitzplatz
- APL bündiger Bio Müll (war in der Originalplanung drin)
 
Beiträge
23
AW: Stauraum vs. Sitzfläche

Die Entwürfe sind fertig.

Ich hab sie mit den geplanten Oberflächen hinterlegt die aus dem Bauformat Katalog kommen.
Das ganze sieht dann so aus:

Stauraum vs. Sitzfläche - 181031 - 27. Feb 2012 - 22:26 Stauraum vs. Sitzfläche - 181031 - 27. Feb 2012 - 22:26

Spülenfarbe Sand muss ich mir noch reiflich überlegen, aber anthrazit wie geplant passt denke ich nicht mehr.

Herzlichen Dank für eure schnellen und professionellen Anregungen.

Wenn die Küche in ca. 6 Wochen fertig ist, stell' ich sie in die Galerie.

Ciao
Daniela

ps: Farbideen nehm ich natürlich noch gerne an ;D
 
AW: Stauraum vs. Sitzfläche

Hallo Lindgrün,

was oben schon jemand schrieb: 2x Holznachbildung würde ich nochmals überlegen. Aber, da kommen dir ja auch schon Zweifel, die Spüle würde ich in weiß oder Edelstahl nahemen. Das Beige finde ich :-X.

LG Bine
 
Beiträge
23
AW: Stauraum vs. Sitzfläche

ja, bezüglich der Spüle stimme ich dir zu.

Vielleicht kann man ja alles in einem Ton machen (zB. das Mediterrana), oder sieht das zu *sleep* aus?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: Stauraum vs. Sitzfläche

Ich sage mal, warum nicht anthrazit/schwarz? Das Kochfeld unterbricht ja auch die APL mit seiner dunklen Fläche.

Ansonsten tendiere ich zu Spüle Ton in Ton mit APL, aus meiner neuen Küche
attachment.php?attachmentid=34173


APL war silbrig/grau, Spüle auch in einem gräulichen Ton, graniperle von V&B
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.911
Wohnort
München
AW: Stauraum vs. Sitzfläche

Anthrazitfarbene ("nero" von systemceram) Spüle in Holz-AP sieht so aus:

Stauraum vs. Sitzfläche - 181079 - 28. Feb 2012 - 09:26

Im größeren Zusammenhang:

Stauraum vs. Sitzfläche - 181079 - 28. Feb 2012 - 09:26
 

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben