Stangengriffe quer oder längs bei Unterschränken?

Beiträge
217
Wohnort
Vorderpfalz
Hallo miteinander,

ein kleines Detail gilt es noch zu klären, wo ich mir noch nicht ganz schlüssig bin. Und zwar haben wir bei unserem Küchenblock vorne Unterschränke, und irgendjemand hier hatte mir den Tipp gegeben, die Griffe lieber quer zu machen statt längs, würde besser aussehen.....gibt es da noch mehr Meinungen dazu? Ich glaube mittlerweile auch, dass es so besser aussieht, zumal wir uns jetzt für ein durchgehendes offenes Regalfach oben entschieden haben (mit LED-Beleuchtung *kiss*), statt dem Mittelregal. Aber kann das in der Praxis dann stören, weil man nicht weiß, wo man aufmachen muss bzw. es wie ein Auszug aussieht?
Und würdet ihr beim Spülenschrank in der Kücheninnenseite die Griffe auch quer setzen lassen? Würde natürlich ein ruhigeres Bild geben, aber wie schon geschrieben, ist das in der Praxis von Nachteil?! Was meint ihr?
Kurzzeitig hatten wir auch überlegt, die Griffe vorn am Block ganz wegzunehmen und mit Push-to-Open zu versehen, aber ich glaube es sieht so doch gefälliger aus, die Küche soll ja nicht zu kühl werden, sondern schon auch gemütlich. Oder wie seht ihr das?

LG
Andy

picture.php?albumid=283&pictureid=2613
picture.php?albumid=283&pictureid=2480
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Stangengriffe quer oder längs bei Unterschränken?

Hallo Andy,

praktisch sehe ich bei den Stangengriffen in Position "quer" keinen Nachteil. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier und weiß schnell, wo er greifen muss.

Ich würde es ggf. von der Raumhöhe abhängig machen, bei niedriger Raumhöhe könnten die Griffe längs eher den Raum nach oben strecken.
 
Beiträge
217
Wohnort
Vorderpfalz
AW: Stangengriffe quer oder längs bei Unterschränken?

Der Raum ist 3m hoch ;D das ist dann also nicht das Argument, aber grundsätzlich kein verkehrter Ansatz. Klar, gewöhnen tut man sich an alles, ist dann wohl eher für Besucher problematisch als für die Besitzer.....
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Stangengriffe quer oder längs bei Unterschränken?

wenn man mal davon absieht, dass ich kein Fan von diesen dominanten Stagengriffen bin (Weil sie eher unruhig sind) würde ich sie alle horizontal anordnen - ausser Du bringst einen Rhytmus rein, dann geht beides ;D;D
 
Beiträge
8.712
Wohnort
3....
AW: Stangengriffe quer oder längs bei Unterschränken?

Hallo Andy,

das kommt natürlich auch auf den Stangengriff an. Nicht jeder lässt sich waagerecht montieren, speziell bei Drehtüren, da sich diese sonst beim Öffnen über 90 Grad in die Nachbarfront bohren.

Genauere Info`s gibt Dir bestimmt Dein KFB.
 

mozart

Spezialist
Beiträge
2.494
Wohnort
Wiesbaden
AW: Stangengriffe quer oder längs bei Unterschränken?

Hallo,
ich finde es grundsätzlich schöner, innerhalb eines "Frontbereichs" nur 1 Ausrichtung zu wählen. Im Unterschrankbereich dann also horizontal.
Das ist natürlich alles Geschmacksache. Ich fände selbst unterschiedliche Grifflängen weniger störend, als "Griffe kreuz und quer".
Grüße,
Jens
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Stangengriffe quer oder längs bei Unterschränken?

Hallo Jens, ja das habe ich auch schon gesehen - unten quer und an den Oberschränken längs - auch das sieht gut aus *top*
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.912
Wohnort
München
AW: Stangengriffe quer oder längs bei Unterschränken?

Um die Griffe einheitlich quer zu haben, habe ich bei mir den 30cm langen Spülenschrank-Drehtür-Griff auch quer und sogar mittig montieren lassen. Da hat sich bisher noch nie einer von uns dran gestört; Drehtüren erfordern ja auch keinen Kraftaufwand beim Öffnen. Besucher mögen beim ersten Mal Türe öffnen ein wenig überrascht sein, aber baue ich für Besucher?

Ich finde auch, dass die Griffe auf der Inselaußenseite quer wohnlicher aussehen; evtl sogar dort nicht als Stangengriffe über die ganze Breite, sondern kürzere. Dann fällt auch das von Cooki angesprochene Problem beim Öffnen über 90 Grad fort.

Zur Spülenseite: grob mit paint gebastelt sehen Quergriffe wie im Bild unten aus. Ist das ein 5-Raster- oder 6-Raster-Korpus? Ist die Aufteilung des linken US dann 3+2+1, und des US daneben 4+2? Dann würde ich nachfragen, ob du den linken US auch in 2+3+1 bekommen könntest, damit die untere Linie gleich wird. Beim 5-Raster (2+2+1 und 1+4) könntest du den rechten auf 2+3 umändern, damit es passt.
 

Anhänge

Beiträge
217
Wohnort
Vorderpfalz
AW: Stangengriffe quer oder längs bei Unterschränken?

Danke Menorca fürs Basteln *2daumenhoch* Sieht gleich viel besser aus.
Ja es ist ein 6er Raster (13,3cm bei 78,9er Korpus). Ich werde mal den *kfb* fragen, ob 1-3-2 möglich ist, aber ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich das nicht seltsam finde. Aber natürlich hast du recht: es ist alles Gewohnheit.

LG
Andy
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.912
Wohnort
München
AW: Stangengriffe quer oder längs bei Unterschränken?

Oldenburger76 hat in seiner Küche von Beckermann dieses 1+3+2_Raster, und in deiner Küche sähe das wegen den Linien auch gut aus, denke ich:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
264
Wohnort
bei Heidelberg
AW: Stangengriffe quer oder längs bei Unterschränken?

Hm ... mir gefallen Stangengriffe grundsätzlich ja auch nciht so gut (steht aber auch nicht zur Diskussion) weil sie doch sehr dominant sind.
Wir haben uns für dezentere Griffe entschieden, aber die Unterschränke zum Essbereich hin werden grifflos. Das find ich wesentlich schöner.
 
Beiträge
217
Wohnort
Vorderpfalz
AW: Stangengriffe quer oder längs bei Unterschränken?

nein, die langen Griffe stehen nicht zur Diskussion *kiss*
Aber mich würde der Küchenblock mit den querliegenden Griffen ja schon noch interessieren, wie das aussieht....menorca, wie hast du das denn in Paint gebastelt???

LG
Andy
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.912
Wohnort
München
AW: Stangengriffe quer oder längs bei Unterschränken?

Erstmal dein Bild als Screenshot in paint einfügen, dann per Ansicht-Zoom-stark vergrößert, per Pipette die Frontfarbe direkt neben den Griffen aufgenommen und als Striche oder Pixel oder Vierecke über die ursprünglichen Griffe verteilt. Per Ausschnittkopieren (markieren, dann StrgC) mir querliegende Griffe (oder -stücke) geholt, mit StrgV einfügen und mit der Maus an die richtige Stelle ziehen.

Ich mach dir die Rückseite auch gleich mal. Da werde ich wohl die Griffe als Striche zeichnen, mit der Farbe der bisherigen Griffe+Pipette.
 
Beiträge
217
Wohnort
Vorderpfalz
AW: Stangengriffe quer oder längs bei Unterschränken?

menorca, du bist die Beste *rose* Vielen lieben Dank für deine Mühe!
Bin mir allerdings echt noch nicht sicher, ob mir das so dann auch gefällt, sieht schon bisschen komisch aus, findet ihr nicht? Lieber doch ohne Griffe??? Aaaaaah unser armer *kfb*, der macht vielleicht was mit....

LG
Andy
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.912
Wohnort
München
AW: Stangengriffe quer oder längs bei Unterschränken?

Danke für die Blumen :-)!

Ich habe ja die kurzen Griffe nochmal ergänzt. Die fände ich besser als lang+quer ;-). Grifflos wäre natürlich am chicsten.
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Stangengriffe quer oder längs bei Unterschränken?

Mir würden auf der Außenseite der Insel grifflose Fronten schon sehr gut gefallen. Auf der Innenseite kannst Du ja beliebig Griffe machen. Ich habe es auch so: Innen Griffleisten, außen grifflos, siehe Fotos.
 

Anhänge

Beiträge
217
Wohnort
Vorderpfalz
AW: Stangengriffe quer oder längs bei Unterschränken?

wo ich doch gleich was gelernt habe bei Paint hab ich das schnell mal ausprobiert und das Ganze nochmal ohne Griffe gebastelt. Ganz so gut hab ichs nicht mit der gleichen Farbe hinbekommen, aber man sieht es trotzdem ganz gut denke ich.....gefällt mir glaub ich doch am besten, was meint ihr?

LG
Andy
picture.php?albumid=283&pictureid=2619
 
Beiträge
217
Wohnort
Vorderpfalz
AW: Stangengriffe quer oder längs bei Unterschränken?

Ja Ulla, sieht chic bei dir aus. Deine Küche ist aber sowieso soooo toll (hab ich dir das schonmal gesagt, ja hab ich ;D)
und die kurzen Griffe gehen bei mir leider so gar nicht, sorry. Aber danke für den Vergleich. Also ich will jetzt mit ohne. Fertig aus. Das sieht echt am besten aus. Auch wenn ich mich dann wahrscheinlich ärgere, weil da ständig Tatscher drauf sind....

LG und gute Nacht ihr Lieben, was wäre meine Küche ohne euch *clap*

Andy
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Keine Mitglieder online.

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben