Stärke der Arbeitsplatte

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von Fiordiligi, 29. Aug. 2010.

  1. Fiordiligi

    Fiordiligi Mitglied

    Seit:
    8. Aug. 2010
    Beiträge:
    18

    Hallo,

    welche Stärke sollte eine Natursteinarbeitsplatte haben?

    2,3 oder 4cm?

    Bitte nennt mir Vor- und Nachteile zu den verschiedenen Stärken. (preisliche Aspekte sollen erstmal nicht berücksichtigt werden)

    Ist es möglich aus Naturstein, passend zur Arbeitsplatte auch einen ANSATZTISCH zu bekommen?.

    LG Fiordiligi
     
  2. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.808
    Ort:
    Münster
    AW: Stärke der Arbeitsplatte

    2 cm geht je nach Plattenschnitt nicht mit jedem Naturstein (wenn sie erst einmal liegt ist alles o.k., aber der Transport könnte schwierig werden..)

    du kannst 2 cm jedoch aufdoppeln oder mit einer Gehrungskante versehen, dann wird die Platte optisch stärker aber bleibt verhältnismäßig leicht, zudem wird sie deutlich bruchfester..

    übrigens Quartz-Komposite kannst du ebenfalls problemlos in 20 und 12 mm Stärke verarbeiten...

    mfg

    Racer
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Arbeitsplattenstärke, Induktionskochfeld und Sockelhöhe Teilaspekte zur Küchenplanung 25. Okt. 2016
Stärke Granit Arbeitsplatte? Teilaspekte zur Küchenplanung 20. Feb. 2016
Stärke Arbeitsplatte Induktion Montage-Details 8. März 2015
Kochfeld flächenbündig - Mindeststärke Arbeitsplatte Einbaugeräte 18. Jan. 2015
Kochfeld vs Arbeitsplattenstärke Einbaugeräte 6. Jan. 2015
Arbeitsplatte Stärke 2,8 cm für Ceranfeld ausreichend? Teilaspekte zur Küchenplanung 2. März 2014
Alno-Planer Andere Fronten? Stärke der Arbeitsplatte ändern? Planungshilfen 29. März 2013
4 cm starke Granitarbeitsplatte hat haarriss Mängel und Lösungen 2. Sep. 2011

Diese Seite empfehlen