Spüma mit Besteckschublade - Alternative zu Miele?

Krönchen

Mitglied
Beiträge
14
Wohnort
Wuppertal
Hallo,

nach meiner Frage zur DAH gleich die Nächste:
Ich wünsche mir in unserer neuen Wohnküche eine leise XL Spülmaschine mit Besteckschublade.

Wir hatten uns erst die von Neff
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
angeschaut und jetzt gesehen, dass dort - anders als bei denen von Miele der obere Sprühkopf fehlt.
Wenn man jetzt bei Miele schaut und dann auch eine leise (nicht mehr als 44db) haben möchte, werden die gleich wieder soooo teuer:'(.

Wird denn bei den Geräten von Neff das Besteck in der Lade auch sauber? (Ich kenne das System von meinen Eltern (Miele) und bin echt begeistert) oder gibt es andere Hersteller, die diese zwei Punkte hinkriegen?

Viele Dank und herzliche Grüße
Krönchen
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Spüma mit Besteckschublade - Alternative zu Miele?

.. es gibt hier Leute (glaub Frankenbu) die schreiben, auch andere bekämen das Besteck in der Besteckschublade sauber ... - ich bezweifle das ein wenig ;D; ansonsten sind die BSH -Geräte wohl gut und zuverlässig.

Die Korbeinteilung gefällt mir bei der Siemens meiner Schwe recht gut. Da muss man bei der Miele schon zu den SEHR teuren greifen, um eine bessere Einteilung zu erhalten :rolleyes:.
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.232
Wohnort
Barsinghausen
AW: Spüma mit Besteckschublade - Alternative zu Miele?

Man kann die Miele-Körbe auch einzeln kaufen und damit ein Gerät pimpen.
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Spüma mit Besteckschublade - Alternative zu Miele?

*w00t*und das sagst Du mir jetzt, Martin? nachdem ich so ne teure bestellt habe? nur wegen der Körbe :rolleyes:
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Spüma mit Besteckschublade - Alternative zu Miele?

Frag erstmal, was so ein Korb einzeln kostet :cool: ... Ich habe für meine neue Bosch-GSP so ca. 2002 mal einen Unterkorb neu bestellt. Über meinen Kumpel und Elektrogroßhandel ... 130 Euro incl. Steuer. Und das war ein ganz einfacher Korb.
 

Krönchen

Mitglied
Beiträge
14
Wohnort
Wuppertal
AW: Spüma mit Besteckschublade - Alternative zu Miele?

Guten Abend,

na, der Korb bzw. die Schublade ist ja nicht das Problem - die ist ja bei dem Neff-Gerät mit drin.
Was fehlt ist der 2. Sprühkopf unter der "Decke" der Spüma um das Besteck von oben zu säubern. Ohne diesen Sprühkopf wird das Besteck in der Schublade nur durch das Wasser, welches aus dem Arm unterhalb der mittleren Schublade kommt, gereinigt. Je nach dem wie voll der mittlere Korb ist, kommt dann kaum noch was ganz oben an.
Und dann ist es eine "Dreckschublade"....

Somit bleibt die Frage, welches Gerät hat eine Schublade und einen weiteren Sprüharm oben?

LG
Krönchen
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Spüma mit Besteckschublade - Alternative zu Miele?

Miele
 
hilly

hilly

Mitglied
Beiträge
189
Wohnort
Thüringen
AW: Spüma mit Besteckschublade - Alternative zu Miele?

Hallo Krönchen,

ich hab seit Dezember eine Neff mit der Besteckschublade. Spüle so 3 bis 4 mal die Woche und bin mit der Sauberkeit des Bestecks sehr zufrieden. Manchmal (eher selten) bleibt mal am Messer eingetrocknetes Gehacktes hängen, aber ok, damit kann ich leben. Zur "Dreckschublade": hab grad noch mal genau geschaut, ich kann keine Speisereste oder Schmiererei entdecken.
Den oberen Sprühkopf vermisse ich nicht, aber was man noch nicht hatte, kann man auch nicht vermissen.
 

Mitglieder online

  • coja
  • matole
  • bibi80

Neff Spezial

Blum Zonenplaner