Spülmaschine und integrierbarer Kühlschrank unter einer Arbeitsplatte

ulli-mu

Mitglied

Beiträge
16
Hallo zusammen,
ich habe folgendes Problem.
Bei meiner Planung mit Nobilia Maxi bekomme ich eine Arbeitsplattenhöhe von 984 mm (90 mm Sockel + 864 mm Unterschrank + 30 mm Arbeitsplatte ). Das ist etwas viel.

Ich möchte nämlich eine Spülmaschine und einen integrierbaren Kühlschrank unter einer Arbeitsplatte anordnen. Die Spülmaschine benötigt zwischen Fußboden und UK-Front einen Abstand von 90 mm (eine nach unten verlängerte Front würde den Klappmechanusmus der Tür stören) und der Kühlschrank benötigt eine Nischenhöhe von mind. 820 mm.

Kann man mit einem Trick die Sockelhöhe irgendwie reduzieren?
Gibt es einen Küchenmöbelhersteller, der 820er Unterschränke anbietet?
Oder gibt es auch kleinere Integrierbare Kühlschränke?

Viele Grüße Ulli
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
53.426
Verlink doch mal den Kühlschrank. Dein Möbel haben doch 86,4 cm Korpushöhe, da sollte sich ein 82 cm Kühlschrank einbauen lassen.

GSP .. XXL-Modell wählen, und da muss dann evtl. zwischen Oberkante GSP und Unterkante APL eine Zwischenleiste hin und die Front steht oben leicht über.
 

US68_KFB

Spezialist
Beiträge
2.125
Wohnort
Oberfranken
Das Problem erschließt sich mir jetzt auch nicht. Das funktioniert alles problemlos. Ist die Küche schon vorhanden? Wenn nicht, regelt das dein Küchenplaner.

Die Nischenhöhe für den Kühlschrank ist der Platz zwischen Fussboden und Arbeitsplatte bei Unterbaukühlschränken. Das Wort wonach du suchen musst ist also "Unterbaukühlschrank".

Integrierbare Geräte sind für den Einbau in einen belüfteten Hochschrank gedacht und nicht unter der Arbeitsplatte. Die erfordern oben ein Loch mit Gitter in der Arbeitsplatte und unten ein Gitter im Sockel . Das willst du sicher nicht.

Also bitte das gewünschte Gerät verlinken zum Hersteller.
 

ulli-mu

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
16
Sorry, vielleicht habe ich mich mißverständlich ausgedrückt.
Mir ist die aus untegrierbarem Unterbaukühlschrank und der Spülmaschine resultierende Arbeitsplattenhöhe von 984 mm zu hoch.

Ich sehe 40 mm Einsparpotential bei der Unterschrankhöhe ( welcher Hersteller bietet 820mm Unterschränke an?) und 50 mm bei der Sockelhöhe (welche Spülmaschine kommt mit 50mm Sockel aus).

Sehr ihr eine Möglichkeit, wie man die Höhe reduzieren kann?

Hier die Geräte:

Kühlschrank: UIK 1514 Comfort

Spülmaschine:
BOSCH - SRV4HKX53E - Vollintegrierter Geschirrspüler

VG Ulli
 

Nörgli

Mitglied

Beiträge
8.562
Wohnort
Berlin
Mir ist die aus untegrierbarem Unterbaukühlschrank und der Spülmaschine resultierende Arbeitsplattenhöhe von 984 mm zu hoch.
Die resultiert daraus nicht, da beide Geräte eine Unterkante Arbeitsplatte von 88cm haben. Beide Geräte kommen NICHT in einen Schrank, sondern stehen alleine und messen nicht ab Sockelhöhe, sondern ab Fußboden. Der Küchenzeilensockel verdeckt dann den unteren Teil des Geräts.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
53.426
Der Kühlschrank steht am Boden und hat keinen eigenen Unterschrank , nur eine Front. Hier ist max. Nischenhöhe 88 cm erforderlich und du hast 86,4+9 = 95,4 cm. Hier muss also vor allem zwischen Kühlschrank und Unterkante APL eine Verkleidung erfolgen. Die Türfront wird oben überstehen.

Die Spülmaschine ist ja nur eine Normalhohe
1653731398655.jpg


Hier sind eben die 9 cm Sockel erforderlich. Die Front würde hier aber wohl mind. 14 cm nach oben überstehen. Und, man bräuchte auch wieder einen Rahmen zwischen Gerät und APL.

Du bräuchtest ein XXL-Modell oder evtl. eine Miele -Maschine, die sind oft für niedrigere Sockelhöhen geeignet.

Und dann muss man auch noch sehen, was verfügbar ist.

Wer plant eigentlich Küche mit Geräten bei dir?
 

ulli-mu

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
16
Danke, Nörgli! Du bist meine Rettung!
Das habe ich völlig übersehen, dass der KS auf den Boden gestellt wird.
VG Ulli
 

ulli-mu

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
16
Und KerstinB, die auch ganz herzlichen Dank, auch für deine tollen Ausführungen!!!
VG Ulli
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben