Spülenunterschrank zu kurz

Roli189

Mitglied

Beiträge
12
Hallo zusammen!

Ich hab eine EWE Küche geliefert bekommen und dabei bermerkt, dass der Spülenunterschrank "nur" 90 cm breit ist.
Ich bin mir doch sehr sicher, dass mir das Küchenstudio seinerzeit gesagt hat, dass ich den Spülenunterschrank wählen kann zwischen 115cm, oder 120cm. Ich hätte einen mit 115 gewählt.

Nun habe ich dies beim Küchenstudio reklamiert, da ich den Platz nach hinten eigentlich schon haben will/wollte. Vor allem da in diesem Fall ein Auszugsschrank und eine ganz tote Ecke besser nutzbar gewesen wäre.

Mir wurde vom Küchenstudio nun gesagt, dass es die größeren Maße garnicht gibt und es total üblich ist, dass der Spülenschrank so kurz ist und der verlorene Platz in Kauf genommen werden muss.

Stimmt das tatsächlich, dass ein Spülenunterschrank nur so "kurz" ist? Das Studio meinte, dass dies bei allen Marken so ist...

Danke für eure Antworten!
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
4.728
Wohnort
Ruhrgebiet
Normalerweise ist ist der Korpus bei den allermeisten Herstellern 100cm.
115-120 cm ist das Planmass und nicht das Korpusmass.
Die Korpustiefe ist 55-56cm,das Planmass für die Tiefe ist 65cm aus der Ecke.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
4.728
Wohnort
Ruhrgebiet
EDIT
Bei dir ist der Korpus wohl 90cm ,weil das Planmass kleiner (unter 110cm)ist.
Stell doch mal den Grundrissplan ein.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben