Spüle mit glatter Abtropffläche?

mephi

Mitglied
Beiträge
17
Hallo,
hat jemand Erfahrung mit einer Spüle, die eine glatte Abtropffläche hat, also ohne diese Rillen? Rutscht da was bzw wird das Geschirr richtig trocken? Kenne bislang nur die Rillenvariante und da nervt mich das Putzen aber das Geschirr wird gut trocken und rutscht nicht davon....
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
.. lass die Abtropffläche ganz weg - ich lebe seit vielen Jahren wunderbar ohne; bei Bedarf lege ich ein kleines Frottee-Tuch aus.
 

mephi

Mitglied
Beiträge
17
Dankeschön. Aber ich denke, für uns ist das keine Lösung, wir spülen täglich diverse Teile schnell mit der Hand, da müsste ich das Tuch gleich liegen lassen...Aber hast du trotzdem Erfahrungswerte für mich?
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.233
Wohnort
Barsinghausen
Ihr müsst reich sein, dass Ihr diverse Teile von Hand spült. Selbst ein nur halb gefüllter GSp spült allemal kostengünstiger.
 

mephi

Mitglied
Beiträge
17
Nee, als reich würde ich uns nicht wirklich bezeichnen eher als ungeduldig
 
Mela

Mela

Premium
Beiträge
7.671
Ich habe seit Februar eine Spüle ohne Abtropfe und vorher 40 Jahre immer welche mit, und ich muss sagen wir vermissen sie nicht. Wenn einmal etwas von Hand gespült wird, lassen wir es kurz in der Abtropfschale stehen und trocknen es dann ab. Allerdings wandert seitdem mehr in die GSM. Ein Frotteetuch habe ich noch nie benötigt.
 
Mela

Mela

Premium
Beiträge
7.671
Ich hoffe, dass er dir bei deiner Entscheidung hilft. Wir konnten es uns lange Zeit auch nicht vorstellen, kannst du in meinem Thread nachlesen.
 
Koch-Teufel

Koch-Teufel

Premium
Beiträge
179
Bei uns wird auch nahezu täglich von Hand gespült...und zwar nicht aus Reichtum, sondern weil ich eben Töpfe & Pfannen direkt wieder verfügbar haben will und auch Kochmesser und besondere Gläser, die ohnehin nichts im GSP verloren haben. Wir werden zukünftig auch keine Abtropffläche mehr haben, dafür allerdings ein zweites Becken über das meine Frau so eine Rollmatte aus Edelstahl legen will, oder eben ein Tuch rein, wie schon angesprochen.
 

NancyWeber

Mitglied
Beiträge
3
Wir haben seit 2 Monaten eine Spüle mit einer glatten Abtropffläche. Sachen die ich da drauf stelle trockenen nicht wirklich, sie schließen das Wasser quasi unter sich ein. Weggerutscht ist bisher allerdings nichts, da das Gefälle der Fläche auch sehr gering ist. Ich möchte sie trotzdem nicht missen, weil sie so auch als Arbeitsfläche noch nutzbar ist. Wenn ich etwas zum trocknen drauf stelle, dann schräg über den Rand der Abtropfe, dann wirds auch trocken. Und zum reinigen ist so eine glatte Fläche allemal besser als diese Rillen.
 

mephi

Mitglied
Beiträge
17
Hm, das mit dem Wasser Ablauf dachte ich mir fast... DANKE euch für die Infos allgemein!
 
Gila2006

Gila2006

Mitglied
Beiträge
71
Hallo,
was Nancy sagt, kann ich nur bestätigen.
Ich habe seit langem eine Spüle, die hat zwar eine hauptsächlich glatte Abtropffläche mit extra Ablauf, aber mit 3 Rillen, die Richtung Ablauf gehen. Gläser stelle ich über die Rillen, dann trocknen sie. In der neuen Küche werde ich keine Abtropfe mehr haben, da ich auch fast alles in die GSM stelle und denke, dass ich gut ohne zurecht komme.
LG Gila
 
Angelika95

Angelika95

Mitglied
Beiträge
4.540
Wohnort
bei HH
Ich stelle Gläser, Töpfe etc. pp. auch auf den Rand der Spüle, ich konnte und wollte auch nicht auf die Abtropfe verzichten, aber GLATT musste sie sein, putzt sich sehr viel besser und wird auch oft als leicht wischbare APL *missbraucht*;-)
 

Mitglieder online

  • capso99
  • Conny
  • Helmut Jäger
  • Dhm
  • Razcal
  • Ritterburg2.0
  • BlancoDE_RiekeH
  • elnino
  • CarrieB
  • Boschibär
  • Elba
  • mark740
  • heiteck
  • Snow
  • Shania

Neff Spezial

Blum Zonenplaner