Spüle lässt sich nicht anschließen

bibbi

Spezialist
Beiträge
5.722
Wohnort
Ruhrgebiet
So müsste der Spülenausschnitt sitzen ,wenn es eine Blanco Flex ist.
blanco flex.PNG
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
17.713
Wohnort
München
Das ist das entscheidende Maßbild der von Snow verlinkten Spüle, wo man sieht, dass der kleine Ablauf zwar über dem Geschirrspüler liegt, aber trotzdem angeschlossen werden kann.

*Mist, bekomme das Bild nicht rüber*
-> Link von Snow, runterscrollen, Abmessungen aufrufen

Die Außenmaße passen ja, Länge stimmt, der Ausschnitt für die Breite kann erweitert werden.
 

kuechentante

Spezialist
Beiträge
5.187
Ich hätte die Spüle ohnehin nicht so weit nach hinten gesetzt.
Die Spülen mit 43,5 Tiefe sind gut geeignet für mehr Abstand nach hinten.
Erst recht, wenn da noch Rückwände ran sollen.
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
5.722
Wohnort
Ruhrgebiet
Auf diesem Bild sieht man rechts neben der Spüle einen Markierungsstrich,sollte das der ursprüngliche Plattenausschnitt sein ?

Der richtige Schnitt sitzt ca Mitte Unterschrankkorpus.Versetzt man denSchnitt nach links,damit (weil die Arbeitsplatte schon eingebaut ist)das Sägeblatt am Korpus vorbeigeht,passt es nicht.
blanco flex.PNG.jpg
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
5.722
Wohnort
Ruhrgebiet
Je nach Korpushöhe/Sockelhöhe und Geschirrspüler liesse sich das Ganze noch durch Absenken des Geschirrspülers hinter der Möbelfront retten um Luft für den Überlauf zu schaffen.
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.965
Wohnort
Lipperland
Das ist eine Franke Spüle. Und die kann in einem Spülenschrank eingebaut werden, ab 45 cm breite.
Das ist sehr eng, aber passt.
Auch wenn die Arbeitsplatte der Spülenseite nicht durchläuft, ist noch genügend Platz für die Nut und Federverbindung.
Das Becken ist einfach zu weit nach links eingebaut worden.
Das ist mir auch schon passiert:psst:. Ärgerlich, aber so ist das eben.
 

Snow

Spezialist
Beiträge
5.192
Wohnort
78073 Bad Dürrheim
Wie heißt es doch so schön, Spezialisten leisten was besonderes. ;-)
Glaub mir Kerstin, man würde am liebsten im Erdboden versinken. Eine kleine Unaufmerksamkeit und schon war's passiert, seit dem nie wieder vorgekommen.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
51.078
Glaube ich dir sofort. Ist so wie, wenn das erste Mal die Haustür ins Schloß fällt, man selbst steht draußen und der Schlüssel ist drinnen :cool:
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben