Spalte zwischen Backofen und Dampfbackofen

Maria-Christina

Mitglied
Beiträge
210
Ich habe eine Frage - bevor ich es reklamiere:

Wie wird der Spalt zwischen zwei Heißgeräten normalerweise gestaltet?

Ich kann mir nicht so recht vorstellen, das es bei uns wirklich ordentlich gelöst ist, habe aber keine Vorstellung wie es eigentlich sein müsste?

So sieht es hier aus:

IMG_0622.jpeg

Beide Geräte sind aktuelle Bosch -Geräte.
 
Bei uns sieht es ähnlich aus mit Leicht Küche und Miele Geräten.
Allerdings sieht man es bei uns nicht so, da der Korpus dunkel ist.
Wir hatten den Monteur gefragt und er meinte die Alternative wäre oben einen etwas größeren Spalt und das wäre bei uns definitiv auffälliger gewesen.

Ob das anders zu lösen ist, kann ich dir leider nicht beantworten.
 
Okay … bei uns auch Leicht - dann ist es wohl etwas was wir akzeptieren müssen - fällt halt durch die Holzdekor belegte Kante sehr auf.
 
Hier mal ein Bild von uns.
 

Anhänge

  • 20240514_201346.jpg
    20240514_201346.jpg
    117,2 KB · Aufrufe: 78
Stimmt, ist ähnlich … fällt aber Durch die einheitlichen Farben nicht auf.

Ich dachte, vielleicht gibt es eine schwarze Miniblende aus Blech
 
Danke … falls jemand weiß, ob es sowas für Bosch / Leicht gibt und wo/ wie ich es finde wäre super, wenn er/ sie es mir schreiben würde
 
Wir haben ebenfalls eine Leicht Küche , allerdings mit Miele Dampfbackofen/ Backofen. Bei uns scheint das aber ohne Zwischenboden aufgebaut worden zu sein, ich habe gerade einmal geschaut und das sieht nach einer Auflage an den Schrankseiten aus.
 

Anhänge

  • IMG_3230.jpeg
    IMG_3230.jpeg
    210,2 KB · Aufrufe: 69
  • IMG_3229.jpeg
    IMG_3229.jpeg
    250,4 KB · Aufrufe: 67
Frag doch erstmal im Küchenstudio , vielleicht haben die nur ein Teil vergessen.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass Leicht bzw. Bosch für diese Situation keine Lösung haben.
Notfalls ruf den Kundendienst der Firmen selber an.

Bei einer Küche, die noch nicht mal fertig aufgebaut ist, würde ich nicht nach selbst einzubauenden Speziallösungen suchen.
 
Bei uns sind alle Kanten mit Holzdekor belegt, da wir im Esszimmer Furnier und in der Kochnische Holzdekor haben - das ist an dieser Stelle jetzt natürlich etwas unpraktisch … das haben wir einfach nicht bedacht.
Allerdings wird die weiße Arbeitsplatte auch noch gegen Holzdekor ausgetauscht (falsch geliefert) - dann sind ja einige horizontale Holzlinien, wahrscheinlich stört es dann gar nicht mehr so sehr.
 
Marcohh hat schon recht-schwarze Zwischenblende von Bosch nachbestellen, kostet 30€, dann sieht es gut aus. Das sollte der Händler machen.
 
Die von marcohh genannte Dekoleiste gibt es auch in schwarz und ist genau dafür gedacht, um den Konstruktionsboden zwischen den Geräten abzudecken.
Bitte dein Küchenstudio diese Leiste einzubauen und dann sieht das gut aus
 

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben