Spalt zwischen APL und Spüle?

Dieses Thema im Forum "Mängel und Lösungen" wurde erstellt von repsak, 14. Juli 2010.

  1. repsak

    repsak Mitglied

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    36

    Bei meiner Reginox-Spüle mit Flachrand, die direkt auf der Schichtstoff-APL liegt, ist an manchen Stellen ein kleiner Spalt zwischen der Spüle und der APL (ca. 1 mm). Dadurch kommt bisschen Wasser (oder auch Schmutz) hinein. Ist das auf lange Sicht kritisch für die APL, also sollte hier die Spüle noch etwas fester an die APL gedrückt oder "gerade gebogen" werden?!

    vielen herzlichen Dank :-)
    repsak
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.369
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Spalt zwischen APL und Spüle?

    Die Spüle hat ein Moosgummi zum Abdichten unter dem Rand. Ob das dicht ist, kannst Du prüfen, indem Du versuchst ein Blatt Papier (80g/m²) unter der Dichtung durch zu schieben. Geht das, muss die Spüle nachgezogen werden.

    Wenn der Monteur die Schnittkanten des Ausschnittes ordnungsgemäß mit Silicon, Lack od ähnlichem gegen Feuchtigkeit abgesperrt hat (und das hoffe ich mal), tritt so schnell kein Schaden auf. Andernfalls ist Eile geboten.
     
  3. repsak

    repsak Mitglied

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    36
    AW: Spalt zwischen APL und Spüle?

    danke! lg repsak
     
  4. Berde

    Berde Spezialist

    Seit:
    16. Feb. 2010
    Beiträge:
    970
    Ort:
    Am Fuß der Schwäbischen Alb
    AW: Spalt zwischen APL und Spüle?

    Hallo

    Soweit ich weiß,hat eine Flachrandspüle kein Moosgummi,sondern wird mit einer Silikonnaht direkt auf die APL aufgesetzt.
    Bei Franke und Blanco ist es so.
    Im Bereich wo die Spannklammer sitzt wird die Spüle ganz an die APL gezogen,und an den Rundungen der Spüle wo keine Klammer sitzt,ist meist ein minimaler Abstand.
    Ist aber die Silikonnaht korrekt ausgeführt dürfte nichts passieren.
    Wenn der Ausschnitt, so wie von martin beschrieben , ebenfalls fachmännisch ausgeführt wurde bist Du auf der sicheren Seite.
     
  5. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Spalt zwischen APL und Spüle?

    ......... die Reginox mit Flachrahmen sind nie plan, dafür kosten Sie auch gegenüber der Blanco mit -IF Rahmen auch nur die Hälfte. ( ein Modell für Unterbau-flachenbünge oder aufliegende Montage )

    Wer penibel ist, sollte die Finger von lassen, und Blanco kaufen.

    Moosgummi gibt es da nicht, wie lena schon sagte.
     
  6. Holz Homer

    Holz Homer Mitglied

    Seit:
    29. Apr. 2010
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Kreis Ludwigsburg
    AW: Spalt zwischen APL und Spüle?

    Hallo,

    Wie schon erwähnt wird die Spüle (ohne Dichtungsgummi) in eine möglichst gleichmässige Silikonnaht gelegt und die Klammern auch dementsprechend angezogen.
    Beim anziehen der Klammern sollte Silikon austreten dieses wiederum sauber entfernt wird.
    Das versiegeln der Ausschnittkanten ist somit hinfällig.

    PS: Das versiegeln mit Silikon,Leim oder sonstigem Geschmiere ist meiner Meinung nach nicht mehr Zeitgemäß.

    Tip: Absolut Sauber und einfach ist das abdichten mit Aluklebeband.

    MfG Homer
     
  7. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.152
    AW: Spalt zwischen APL und Spüle?

    Hi Homer,

    Die Ausschnittsversiegelung in Span- APLs ist niemals hinfällig...

    Das Aluklebeband ist ganz nett aber eben nur ein Klebeband; entsprechend anfällig, z.B. bei Spülenklammern beim Einsetzen usw.
     
  8. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.557
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Spalt zwischen APL und Spüle?

    Aus meiner Sicht ist der gesamte Versiegelungskram von APL-Ausschnitten noch nie zeitgemäss gewesen. Ich habe das noch nie praktiziert und bin damit immer sehr gut gefahren.

    Allerdings lege ich auch auf die korrekte Abdichtung, auch bei Kochfeldern, besonderes Augenmerk. Insbesonders bei älteren Modellen und Umbauten werden diese immer erneuert.

    Aufquellungen an APL-Ausschnitten habe ich schon viele gesehen. Allerdings sowohl mit als auch ohne Versiegelung des Kantenbereiches. Diese Schmiererei ist einfach nutzlos und kann nicht schützen, da ein Wassereintritt niemals eine kurzfristige sondern immer eine permanente Feuchtigkeitsquelle an der Spanplatte darstellt. Dagegen hilft auch Silikon, Lack oder Leim nichts.
     
  9. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.369
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Spalt zwischen APL und Spüle?

    Widerspruch: Schnittkante angefast und Ausschnitt mit Silicon einmassiert wird fast tiefseetauglich. Alles andere ist Leichtsinn. Oder hast Du noch nie versprödete Moosgummis erlebt??
     
  10. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.557
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Spalt zwischen APL und Spüle?

    Einspruch abgelehnt... ;D

    Klar habe ich schon solche defekten Gummis erlebt. Dann quillt die Platte - und zwar unabhängig davon, ob der Ausschnitt mit Silikon verschmiert wurde oder nicht.
    Gegen permanente Feuchtigkeit gibt es kein Mittel. Kurzfristige Feuchtigkeit gibt es in dem Bereich nicht.
     
  11. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.152
    AW: Spalt zwischen APL und Spüle?

    Bescheidener Einspruch.....

    Fette Inselanlage; falsche Mulde geliefert ....richtige Mulde brauchte größeren Ausschnitt, deswegen nicht versiegelt.

    Beim Tausch nach einer Woche..."fette Beule" links. War durch austemmen und PU- Verleimung zu retten.

    Waren Miele Felder, Ausschnitt mit Tauchsäge*2daumenhoch*

    Also: "Schwätz it" wie der Schwabe sagt;D;-)*kiss*
     
  12. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.557
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Spalt zwischen APL und Spüle?

    Dann korrigiere ich:

    Kurzfristige Feuchtigkeit gibt es sehr selten. ;-)

    Selbstverständlich schütze ich Bereiche vorübergehend, die durch Reklamationsmassnahmen vorerst offen liegen. ( N+F Verbindungen und Ausschnitte z.B.) Meisst mit Powertape bis über den Schichtstoff hinweg.

    Gegen als Nassstelle missbrauchte Küchen bist du immer machtlos. *foehn*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Miele Spülmaschiene: Spalt zwischen Machiene und Arbeitsplatte Montage-Details 17. Aug. 2016
Gelöst Spalt zwischen Bodenplatte Auszug und Front Mängel und Lösungen 24. Apr. 2015
Spalt zwischen Möbel- und Gerätetür Montagefehler 2. Nov. 2014
Spalt zwischen Arbeitsplatte und Wange Mängel und Lösungen 11. Dez. 2012
Montagefehler oder nicht?? Spalt zwischen Rückwand und Hängeschrank Montagefehler 15. März 2012
Induktion - Lüftungsspalt zwischen Möbel und Wand? Einbaugeräte 26. Okt. 2011
Spaltmaß Schnittkanke Arbeitsplatte Montagefehler 17. Mai 2016
Siemens Kochfelder - Lüftungsspalt hinter Schrank? Einbaugeräte 10. März 2016

Diese Seite empfehlen