SOS - Finden wir eine Küche? - bitte Planungshilfe

Fontana

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
30
AW: SOS - Finden wir eine Küche? - bitte Planungshilfe

Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Tipps!!! Das ist total hilfreich.

- Schüller Murano haben wir uns bereits einmal planen lassen. Das kommt durchaus in Frage - leider etwas teuer (über 20.000 Euro). Kam mir für unsere Küche etwas viel vor.

- Beckermann muss ich mal bei uns in der Nähe suchen

- Rational ist ein guter Tipp - hab auch schon einen Händler gefunden.
Wie ist Rational zwischen Leicht Schüller und Ballerina preislich einzuordnen?

Oft ist einfach das Problem, dass es dann nicht viele Händler gibt, die solche Küchen anbieten - so dass man die Preise so schlecht vergleicehn kann.

Ausserdem haben wir uns am Wochenende mit einem Freund getroffen, der Schreinermeister ist. Nächste Woche wollen wir mal zusammen eine Planung entwerfen - vielleicht ist das ja eine Lösung.

@Kerstin:
Deine Idee 1-2-3 ist mal wieder echt ziemlich gut:2daumenhoch:. Wobei wir ja immer noch eine Griffschiene haben – ob das dann nicht zuviel Griffschienen sind?

Viele Grüße
Fontana – immer noch verzweifelt - :'(
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
53.436
AW: SOS - Finden wir eine Küche? - bitte Planungshilfe

Hallo Fontana,
ich weiß ja nicht, wie ihr sonst so eingerichtet seid. Für mich käme wohl auch eine Holzausführung in Frage.

Ich denke, es ist relativ egal, ob es letztendlich 1 oder 2 Grifflinien sind, wichtig ist, dass sie durchgehend sind und nicht andauernd unterbrochen, rauf und runter hüpfen oder ähnliches.

Rational würde ich schon mind. auf der Ebene von Leicht einordnen. Schüller als nächstes und dann Ballerina .
 

SuseK

Mitglied

Beiträge
766
AW: SOS - Finden wir eine Küche? - bitte Planungshilfe

Hallo Fontana,

Murano hört sich nach Glas an?

Ich denke, wenn jemand bei Eurer Küche, die ja nicht wirklich groß ist, einen Preis von 20.000 € für Schüller sagt, dann ist das ein Preis, der noch weit verhandelt werden müsste. Schüller ist im Preis doch nicht so hoch, wie eine ähnliche Leicht-Küche.

Falls Schüller weiter in Frage kommt, würde ich einen anderen Händler aufsuchen und gleich darauf hin weisen, dass ich diese ganzen Prozent-, Rabatt- und Preisschlachten nicht hören will, sondern einen vernünftigen kalkulierten, realistischen Preis.

LG, Susanne
 

Fontana

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
30
AW: SOS - Finden wir eine Küche? - bitte Planungshilfe

Hallo SuseK,

Murano hört sich nach Glas an?

Im Internet steht "Glasoptik" - uns hat man damals eine ganz neue matte Lackfront angeboten - scheint es also auch zu geben. Es kann aber auch das andere grifflose Modell gewesen sein (campo). Ich sehe da nicht so genau den Unterschied....

Ich denke, wenn jemand bei Eurer Küche, die ja nicht wirklich groß ist, einen Preis von 20.000 € für Schüller sagt, dann ist das ein Preis, der noch weit verhandelt werden müsste. Schüller ist im Preis doch nicht so hoch, wie eine ähnliche Leicht-Küche.

Das finden wir auch.
Wir wissen auch das die Glasarbeitsplatte ca. 3600 Euro kostet, Geräte 6400 Euro und dann brauchen wir ja nur noch:
- 2 Hochschränke
- 3 mal 90 Unterschränke
- 1 mal 60 er SpülMa Schrank
- 1 mal Spülenunterschrank, der sicherlich als Ecklösung angepasst werden muss

Und 7 Schränke, falls sie nicht vergoldet sind, werden ja wohl KEINE 10.000 Euro kosten. *crazy*

Liebe Grüße
Fontana
 

Urmel

Mitglied

Beiträge
22
AW: SOS - Finden wir eine Küche? - bitte Planungshilfe

Hallo Fontana,

vielleicht wäre ja Häcker was für Dich?

Auf der WEB-Seite sind aktuell mehrere Beispiel wo das Raster 2*3/grifflos realisiert ist und echte Glasfronten gibt's auch...

(Die hatten wir auch in der engeren Wahl, haben uns dann aber für eine LEICHT entschieden :-))


Gruß

Urmel
 

Fontana

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
30
AW: SOS - Finden wir eine Küche? - bitte Planungshilfe

Hallo Urmel,

Häcker fällt raus, weil der Korpus der Unterschränke nur 72,1 cm hat - dann wäre uns der Sockel zu hoch bei einer 91/92 cm Arbeitshöhe .

Es bleiben also: Leicht, Schüller und Ballerina für uns.

Mein Mann findet Leicht super, ich kann mich irgendwie nicht an die Aufteilung mit 1/5 Schublade oben und 2 mal 2/5 Auszüge (oder ein durchender Auszug) anfreuden.

Wahrscheinlich haben wir erst nächstes Jahr im Sommer eine Küche.... :'(

Viele Grüße
Fontana:foehn:
 

Urmel

Mitglied

Beiträge
22
AW: SOS - Finden wir eine Küche? - bitte Planungshilfe

Hallo Fontana,

das mit der Korpushöhe ist natürlich ein wichtiges Argument, gerade wenn es um Stauraum geht.
Wir hatten uns wie gesagt bei unserer Suche anfänglich auch für Häcker interessiert, allerdings nicht grifflos. Uns wurde als Korpushöhe 65 oder 78cm angeboten !? Daher war ich davon ausgegangen, daß die auf der Webseite gezeigten Küchen im 6*13cm Raster sind. Da haben die grifflosen wohl etwas andere Proportionen.

In unserer "Leicht" haben wir eine kurze Zeile mit der 1/2/3 Einteilung dabei (bei einer insgesamt sehr reduzierten Frontgestaltung). Das gibt - wie wir finden - eine sehr harmonische Erscheinung und der extrahohe untere Auszug ist super. Endlich kriege ich da Dinge rein, die früher immer woanders verteilt waren.

Irgendwie scheint die Leicht wohl was für die Männer zu sein, auch meinem gefiel die besonders gut ...
Wir haben unsere Entscheidung bisher noch nicht bereut. Vom ersten Besuch im Küchenstudio bis zur fertigen Küche haben wir dafür 10 Monate gebraucht - anfänglich dachte ich auch noch in 3 Monaten habe ich ein neue Küche ;D

Gute Freunde von uns haben übrigens im letzten Jahr eine Rational bekommen. Meine subjektive Einschätzung, ohne ein intensives Ranking betrieben zu haben: auch eine tolle Küche, qualitativ mit Leicht gleichwertig aber ein paar Euro teurer.

Euch weiter gutes Gelingen beim Grübeln und Vergleichen !

Gruß

Urmel
 

Alex

Mitglied

Beiträge
194
Wohnort
Köln
AW: SOS - Finden wir eine Küche? - bitte Planungshilfe

Hallo Fontana, wenn ich das richtig sehe solltest du bei Nolte fündig werden! Das Programm Nova Pearl ist matt. Preislich solltest du da auch zurecht kommen. Gruß Alex
 

Fontana

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
30
AW: SOS - Finden wir eine Küche? - bitte Planungshilfe

...solltest du bei Nolte fündig werden! Das Programm Nova Pearl ist matt. Preislich solltest du da auch zurecht kommen. Gruß Alex

Hallo Alex,

sieht gut aus - ist aber leider nicht grifflos.....

Viele Grüße
Fontana - bald ohne Küche :-\
 

Alex

Mitglied

Beiträge
194
Wohnort
Köln
AW: SOS - Finden wir eine Küche? - bitte Planungshilfe

Hallo Fontana,

grifflos und mattweiß geht bei Nolte !!

nur halt noch nicht so lange. nennt sich glaube ich matrix line 150 und ist Programm 2010


ansonsten .... der Samy kann das bestimmt
 

Fontana

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
30
AW: SOS - Finden wir eine Küche? - bitte Planungshilfe

grifflos und mattweiß geht bei Nolte !!

nur halt noch nicht so lange. nennt sich glaube ich matrix line 150 und ist Programm 2010

Hallo Alex,

diese Matrix Line hat aber merkwürdig an der Türe aufgesetzte Griffe (die die Griffe damals bei Omas Küche... wenn DU verstehst, was ich meine). Ausserdem gibt es nur einen 750 mm Korpus.

LG :foehn:
 

Fontana

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
30
AW: SOS - Finden wir eine Küche? - bitte Planungshilfe

Hallo Urmel,

Irgendwie scheint die Leicht wohl was für die Männer zu sein, auch meinem gefiel die besonders gut ...
Wir haben unsere Entscheidung bisher noch nicht bereut. Vom ersten Besuch im Küchenstudio bis zur fertigen Küche haben wir dafür 10 Monate gebraucht - anfänglich dachte ich auch noch in 3 Monaten habe ich ein neue Küche ;D

wow :o 10 Monate.....
Das muss ich verdauen.
Ich wollte das in einem Monat über die Bühne haben und bin frustriert, dass jetzt bereits Dezember ist und immer noch keine Küche in Sicht.
Vielleicht muss ich an meiner Einstellung arbeiten.....

Viele Grüße
Fontana - die vielleicht im Sommer eine neue Küche hat :'(
 

racer

Team
Beiträge
6.372
Wohnort
Münster
AW: SOS - Finden wir eine Küche? - bitte Planungshilfe

Wenn es ein 850 mm hoher Korpus sein darf... darf ich eggersmann empfehlen....:p

mfg

Racer
 

neko

Mitglied

Beiträge
2.284
Wohnort
München
AW: SOS - Finden wir eine Küche? - bitte Planungshilfe

Fontana,

Du kannst auch in einen Laden (Einrichtungshaus, Küchenstudio weniger) gehen und sagen: Du brauchst bis in 4 Wochen eine neue Küche, Grundriss ist hier, Budget ist XXX - haben Sie was auf Lager/als Ausstellungsstück? (anfertigen wird nicht gehen)

Ich bin zuversichtlich, dass Du dann in 4 Wochen irgendwas stehen hast, was einen KS hat, einen Backofen, eine Spüle, eine Kochplatte mit DAH, eventuell eine Mikrowelle und mit Glück auch einen GSP (bewusst nicht SpüMa geschrieben!). Dazu Unter- und Oberschränke mit einer mehr oder weniger Main-Stream-Farbe und Frontenmaterial. APL natürlich auch.

Das wird dann nicht das Optimum sein, was mit dem Raum geht, trifft vielleicht auch nicht ganz Deinen Geschmack. Aber man kann sicher darin Nahrungsmittel zubereiten. ;-)

Das Ganze geht mit genug Geld sicher auch noch extremer: hier ist der Wohnungsschlüssel, da ist das Budegt - $$$$VIEL - ich fahre jetzt in den Urlaub und komme in 8 Wochen wieder und will eine Küche vorfinden. Kümmern Sie sich drum. >:(

Nachtrag: Zurück zum Thema: die Leichtküche, die ich mal genauer besichtigt hatte, war auch durchaus nach meinem Geschmack. Alles relativ leicht (ach!), keine groß auftragenden Fronten oder APL, letztere ganz nett gemacht mit einer ALU-Kante... Mechanik leichtgängig - hatte was.

neko
 
Zuletzt bearbeitet:

Fontana

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
30
AW: SOS - Finden wir eine Küche? - bitte Planungshilfe

Hi Neko,

weder 1. noch 2. sind eine Option. Aber dachtest Du Dir bestimmt.

Leicht ist immer noch unsere erste Wahl - die Küche gefällt uns am besten.
Da wir aber (klang vielleicht schonmal an ...) genaue Vorstellungen haben, treffen wir uns heute mit einem Freund, der Schreiner ist.
Mal sehen, was dabei rauskommt....


Fontana :foehn:
 

Fontana

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
30
AW: SOS - Finden wir eine Küche? - bitte Planungshilfe

Hallo zusammen,

hat jemand eigentlich eine Meinung zu eine Arbeitsplatte aus Beton?

Viele Grüße

Fontana, ohne Küche
 

Matthias

Spezialist
Beiträge
9
Wohnort
Neubrandenburg
AW: SOS - Finden wir eine Küche? - bitte Planungshilfe

Hallo zusammen,

ich hab jetzt den ganzen Thread gelesen, hab meine Unterlagen gewälzt und bin zu dem Schluß gekommen es gibt nur einen Hersteller der allen Anforderungen entspricht.

BEECK

Auch wenn die Website nicht alles verrät, die haben wirklich alles.

- 14cm Raster (72 oder 86cm Korpus)
- 13cm Raster (65 oder 78cm Korpus)
- Sockel ab 7cm
- Glasarbeitplatten
- auf Wunsch Blum-Auszüge mit Glasseiten
- 30 verschiedene Grifflosprogramme (in diesem Fall würde "Colorline" (seidenmatt lackiert) oder "Colorline SM" (suppermatt lackiert) in Frage kommen

das gut am 78ger Korpus ist das man den auch durch 4 Teilen kann d.h. schubfach 17,2 (öffnen von oben), schubfach 17,2 (öffnen von unten), Auszug 34,8 (öffnen von oben) ist auch möglich

Ich hoffe ich sorge nicht für noch mehr Verwirrung.

Gute Nacht

PROMPT
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben