Sockelverstellfuß Hettich "Korrekt"

Vovi

Mitglied
Beiträge
13
Wohnort
Saarland
Liebes Küchen-Forum,

nun habe ich noch eine Frage zu dem oben genannten Sockelfuß (Korrekt):
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Wir haben uns für den Gleiter rechts oben entschieden. Der Sockelblendenhalter ist auf der nächsten Seite, beidesmal die Variante zum Schrauben.

Problem ist nun, daß Gleiter und Sockelfußfuß weiter vorstehen als der angeclipte Sockelblendenhalter. Wenn ich also die Sockelblende vor Gleiter und Fuß setze, reicht der Blendenhalter nicht bis zur Blende heran. Es fehlen ca. 3 mm. (Ich hoffe, das ist verständlich.:rolleyes:) So kann ich die Blende natürlich nicht an den Fuß clipsen, da der Fuß dann im Weg ist.

Kann sich jemand vorstellen, wo das Problem liegt? Eine falsche Zusammenstellung der Teile kann man ja eigentlich nicht vornehmen. Wäre schön, wenn jemand helfen könnte. Ansonsten werde ich natürlich bei Hettich anfragen.

Dankeschön!
Vovi
 

mozart

Spezialist
Beiträge
2.494
Wohnort
Wiesbaden
AW: Sockelverstellfuß Hettich "Korrekt"

Hi Vovi,
klar kannst Du den Sockel einklipsen. Dieser zus. Weg von 3mm sorgt dafür, daß der Sockel danach fest an die Gleiter gezogen wird und nicht wackelt.
Probiers aus, das klappt schon.
Grüße,
Jens

ps Du must natürlich erst den BH am Sockel einklipsen und dann den Sockel mit sämtlichen BHs an die Gleiter. Umgekehrt wirds schwierig.
:-)
Jens
 

Vovi

Mitglied
Beiträge
13
Wohnort
Saarland
AW: Sockelverstellfuß Hettich "Korrekt"

Hi Vovi,
klar kannst Du den Sockel einklipsen. Dieser zus. Weg von 3mm sorgt dafür, daß der Sockel danach fest an die Gleiter gezogen wird und nicht wackelt.
Achso! Kann ich dann trotzdem Leimholz als Sockelblende verwenden oder funktioniert das nur mit den vorgesehenen Sockelblenden, weil die mehr nachgeben?

ps Du must natürlich erst den BH am Sockel einklipsen und dann den Sockel mit sämtlichen BHs an die Gleiter. Umgekehrt wirds schwierig.
Besonders wenn die BHs an der SB angeschraubt werden müssen. :-)


Dankeschön,
Vovi
 

mozart

Spezialist
Beiträge
2.494
Wohnort
Wiesbaden
AW: Sockelverstellfuß Hettich "Korrekt"

Hi Vovi,
Du kannst Leimholz verwenden, die Maserung sollte natürlich horizontal verlaufen. Falls die Oberfläche geölt werden soll, würde ich nachher zusätzlich 2 Anstriche Hartwachsöl aufbringen. Gerade im Sockelbereich sollten Oberflächen regelmäßiges Wischen abkönnen.

Jungs, Jungs...*tounge*

Jens
 

Ähnliche Beiträge

Oben