Sockelleiste 5 cm Tiefe Heizungsrohre

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von Frekuensi, 21. Feb. 2016.

  1. Frekuensi

    Frekuensi Mitglied

    Seit:
    21. Feb. 2016
    Beiträge:
    19

    Hallo :-)

    Meine Freundin und ich ziehen jetzt zusammen und wir brauchen eine Küche.
    Da wir Studenten sind und deshalb sehr auf das Geld achten müssen läuft es wohl auf Ikea METOD + Geräte selber kaufen hinaus.

    In unserer Küche gibt es allerdings ein Problem wo ich nicht genau weiß wie ich damit umgehen soll und brauche daher dringend einen Rat.

    Thema: Sockelleiste 5 cm Tiefe Heizungsrohre - 370204 -  von Frekuensi - IMAG1713.jpg

    Da, wo die rote Linie ist verlaufen Heizungsrohre die von einer Leiste verdeckt sind mit 5 cm Tiefe und 6 cm Höhe.

    Wenn ich jetzt also die Küchenzeile da an die Leiste stelle wären da 5 cm Platz zwischen Arbeitsplatte und Wand.

    Wie kann ich dieses Problem am sinnvollsten lösen?
    Bzw. da die Küche ja auf Füßen steht, kann man hinten den Sockel der Küche aussägen (Die Leiste hinten beim Aufbau weglassen)? Oder einfach ne 70er Arbeitsplatte?
    Thema: Sockelleiste 5 cm Tiefe Heizungsrohre - 370204 -  von Frekuensi - küche2.jpg


    Geplante Küche (ohne Arbeitsplatte und Geräte):
    Thema: Sockelleiste 5 cm Tiefe Heizungsrohre - 370204 -  von Frekuensi - küche1.jpg

    PS.: Warum gibt es bei IKEA keine 120er Spülenschränke? ???
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Feb. 2016
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    Die Sockelleiste hinter den Unterschränken sollte kein Problem sein. Da muss auch nichts ausgeschnitten werden. Sieh dir mal die Aufbauanleitung von so einem Ikea-Unterschrank an.

    Wozu brauchst du einen 120er Spülenschrank?

    [​IMG]

    Soll eine Spülmaschine mit rein?

    Den 80er Unterschrank mit Türen würde ich versuchen (finanziell) als Unterschrank mit Auszügen .. 2x10er Front für Besteck, Messer, Küchenhelfer etc. und 3x20er Front für Töpfe, Pfannen usw. zu wählen. Damit hättest du gut erreichbare 5 Stauraumebenen.

    Wobei ich eher nach dem Kühlschrankhochschrank einen 40er Unterschrank (so wie bei der Spüle), dann den Herdunterschrank und dann den 80er Unterschrank wählen würde. Dann hast du zwischen Kochfeld und Spüle mehr Platz.
     
  3. Frekuensi

    Frekuensi Mitglied

    Seit:
    21. Feb. 2016
    Beiträge:
    19
    Vielen Dank für die schnelle Antwort :-)

    Nein, wir haben uns entschieden, dass wir erstmal keine Spülmaschine brauchen, allerdings hätte man dann bei einem 120er Spülenschrank zumindest die Option nachträglich noch einen hinzuzufügen?!

    Den Tipp mit dem 80er Unterschrank werde ich mir auf jeden Fall nochmal ansehen, danke! :-)

    Den Herdunterschrank kann ich leider nicht anders platzieren, aufgrund der Dose und den Fließen ( Herdanschluss ist 1,64m von der Wand links entfernt (Mitte der Dose) )

    Thema: Sockelleiste 5 cm Tiefe Heizungsrohre - 370212 -  von Frekuensi - IMAG1705.jpg
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    Nur, dass man eine Spülmaschine nicht in einen 120er Schrank einbaut ;-). Spülmaschine kommt ganz ohne Schrank aus und bekommt nur eine Front.

    [​IMG]
    Daher würde ich dann:
    - Hochschrank = Kühlschrank? vielleicht am besten ganz links in die 151 cm Nische und dann ein Stand-Alone-Gerät?

    In der Zeile dann
    - 80er Auszugsunterschrank 2x10er, 3x20er
    - 40er Auszugsunterschrank 2x10er, 3x20er Fronten, evtl. 4x20er, insbesondere Vorräte etc.
    - Kochfeldschrank
    - 40er Auszugsunterschrank, 2x 40er Fronten, oben Mülleimer als * MUPL *, unten Stauraum für Essig/Öl etc.
    - 80er Spülenschrank auch mit 2x40er Auszügen, der obere ist dann leicht gekürzt und hat Platz für Putzmittel, Handtuchvorrat etc., der untere kann dann gut erreichbar für alles hohe eingesetzt werden.
     
  5. Frekuensi

    Frekuensi Mitglied

    Seit:
    21. Feb. 2016
    Beiträge:
    19
    Das ist eine wirklich gute Idee, mir ist auch gerade noch eingefallen, dass die Mikrowelle ja auch irgendwo stehen muss :rolleyes:

    Danke für deine Hilfe!

    Ich denke es wird die Variante mit dem freistehenden Kühlschrank und die Küchenzeile dann:

    Thema: Sockelleiste 5 cm Tiefe Heizungsrohre - 370245 -  von Frekuensi - küche3.jpg

    1706 Euro mit der Front, die rote Hochglanz Front ist zwar schöner, aber naja auch 200 Euro teurer... ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Feb. 2016
  6. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    1.908
    Der Herd wäre mir viel zu nah an der Spüle und die Oberschränke zu wuselig.

    Ansonsten wie von Kerstin gesagt, Aufbau über den Rohren kein Problem. Be Bedarf entweder Füße ein Stück weit nach innen versetzen oder die Leiste zur Wandmontage nutzen.
     
  7. Frekuensi

    Frekuensi Mitglied

    Seit:
    21. Feb. 2016
    Beiträge:
    19
    Ich könnte vom Platz her einen 20 cm breiten Unterschrank mit Auszug noch neben den Herd setzen um den Abstand zu vergrößern, falls das sinnvoll ist. Oder aus dem 40er neben der Spüle ein 60er machen.
     
  8. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    1.908
    Ist die Kochfeldposition durch die Abluft vorgegeben? Das Stromkabel des Herdes kann beliebig im Sockel laufen und ist in div. Längen verfügbar. Der Fliesenspiegel ist auch nicht so relevant außer ihr wollt den Dunstabzug relativ hoch hängen.
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    Ich würde wohl auch eher

    In der Zeile dann
    - 40er Auszugsunterschrank 2x10er, 3x20er Fronten, evtl. 4x20er, insbesondere Vorräte etc.
    - Kochfeldschrank
    - 80er Auszugsunterschrank 2x10er, 3x20er
    - 40er Auszugsunterschrank, 2x 40er Fronten, oben Mülleimer als * MUPL *, unten Stauraum für Essig/Öl etc.
    - 80er Spülenschrank auch mit 2x40er Auszügen, der obere ist dann leicht gekürzt und hat Platz für Putzmittel, Handtuchvorrat etc., der untere kann dann gut erreichbar für alles hohe eingesetzt werden.

    wählen. Kochfeld/Backofen wie Nilsblau schon geschrieben hat, so versetzt zur Herdanschlußdose setzen und die "falsch" positionierten "Kochfeldhintergrundfliesen" in Kauf nehmen.
     
  10. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    1.908
    Genauso und nicht anders *2daumenhoch*

    Eine Kopffreihaube würde die "falschen" Fliesen wahrscheinlich kaschieren.
     
  11. Frekuensi

    Frekuensi Mitglied

    Seit:
    21. Feb. 2016
    Beiträge:
    19
    Kann ich trotz der "Kochfeldhintergrundfliesen" die Wandschränke so aufhängen, dass dann alle bündig die selbe Tiefe haben?

    Thema: Sockelleiste 5 cm Tiefe Heizungsrohre - 370407 -  von Frekuensi - küche5.jpg
    Möchte nicht, dass der/die Wandschränke die dann die Fliesen verdecken hervorstehen ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Feb. 2016
  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    [​IMG]

    Wie hoch ist denn die Oberkante der Fliesen?

    Und, normalerweise regelt man das mit dem Abstand zur Wand über Aufhängeschienen. Denn im Idealfall geht die Unterkante Hängeschrank ja ganz leicht über die Oberkante Fliesen.
     
  13. Frekuensi

    Frekuensi Mitglied

    Seit:
    21. Feb. 2016
    Beiträge:
    19
    Thema: Sockelleiste 5 cm Tiefe Heizungsrohre - 370418 -  von Frekuensi - IMAG1698.jpg
    Genau weiß ich das gerade leider nicht, aber bis zur Unterkante der Steckdose die darüber ist sind es 2,05m, ich bin ziemlich schlecht im schätzen, aber 20 cm könnten das schon sein, zwischen Unterkante Steckdose und Oberkante Fliesen.
     
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    Und die andere Oberkante? ;-).

    Aber, wie gesagt, normalerweise sollte sich das mit den Aufhängeschienen regulieren lassen. Such mal auf der Ikea-Seite die Montageanleitung für Hängeschränke.
     
  15. Frekuensi

    Frekuensi Mitglied

    Seit:
    21. Feb. 2016
    Beiträge:
    19
    Das weiß ich leider auch nicht :-\
    Ende der Woche kann ich dann wieder in die Wohnung und der werde ich das alles nochmal ausmessen.
    Mir ist gerade auch noch aufgefallen, dass mir der Küchenplaner für die beiden H60 Hängeschränke links eine Höhe von 2,08 angibt. Heißt die Aufhängeschiene würde genau auf den beiden Steckdosen liegen *2daumenhoch*
    Naja ich werde erstmal die Fliesen ausmessen und dann plane ich das nochmal genau.
     
  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    Und, wenn du keine Hochschränke in der Zeile hast, bist du doch auch mit den Hängeschränken und deren Oberkante wesentlich flexibler, da die Oberkante ja nicht mit der Oberkante des Hochschrankes abschließen muss ;-)

    Ich würde darauf achten, dass die Nische zwischen APL und Unterkante Hängeschränke wenigstens 50 cm Höhe hat. Ich selber habe sogar knapp 60 cm, was ich noch besser finde.
     
  17. Frekuensi

    Frekuensi Mitglied

    Seit:
    21. Feb. 2016
    Beiträge:
    19
    Thema: Sockelleiste 5 cm Tiefe Heizungsrohre - 370435 -  von Frekuensi - küche6.jpg

    Kann ich theoretisch in einen einfachen 60x40 METOD Wandschrank ohne Tür eine gewöhnliche Mikrowelle ( kein Einbau ) stellen, oder ist diese zu schwer?
    Es gibt zwar extra Mikrowellen-Wandschränke, aber die sind mindestens 60 cm hoch was optisch nicht gerade sehr gut wäre.
     
  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    Keine Ahnung ;-), aber so ein Miniteil sollte eigentlich funktionieren. Du kannst ja mal Traglast vom Hängeschrank und Gewicht Mikrowelle gegeneinander prüfen.

    Warum werden die Hängeschränke links höher? Soll da auch eine DAH rein?
    Ich würde tendentiell alle Hängeschränke nur in 40er Höhe wählen, und dafür den Abstand zur Kochfeldzeile erhöhen.
     
  19. Frekuensi

    Frekuensi Mitglied

    Seit:
    21. Feb. 2016
    Beiträge:
    19
    Thema: Sockelleiste 5 cm Tiefe Heizungsrohre - 370440 -  von Frekuensi - küche7.jpg
    Sieht man vielleicht nicht so gut, aber da ist gerade eine Dunstabzugshaube drin.
    Allerdings halte ich eine einheitliche Höhe auch für besser :-)
    Thema: Sockelleiste 5 cm Tiefe Heizungsrohre - 370440 -  von Frekuensi - küche8.jpg
     
  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    Sieht viel schicker aus.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sockelleiste Abdichtung zum Boden Teilaspekte zur Küchenplanung Donnerstag um 20:17 Uhr
Frage zur Sockelleiste Mängel und Lösungen 25. Juni 2016
Sockelleiste Quelle Küche entfernen Tipps und Tricks 20. März 2016
Sockelleiste soll geteilt werden Teilaspekte zur Küchenplanung 20. Aug. 2014
Eckverbindungen für Sockelleiste Do it yourself 4. Nov. 2013
Müssen Sockelleisten abschließen? Mängel und Lösungen 17. Juli 2013
Nolte Küche - Sockelleiste Mängel und Lösungen 21. Juni 2013
silberne Sockelleiste bei weißer Küche? Küchenmöbel 11. Juni 2013

Diese Seite empfehlen