Sockelheizung

Dieses Thema im Forum "Küchen-Ambiente" wurde erstellt von alteshaus, 16. Sep. 2016.

  1. alteshaus

    alteshaus Mitglied

    Seit:
    19. Jan. 2016
    Beiträge:
    21

    Hallo,
    ich mache mir derzeit Gedanken, ob evtl. eine Sockelheizung bei uns sinnvoll sein könnte.
    Hat jemand Erfahrungen damit? Stimmt es, dass der Sockel dann 15cm hoch sein müsste?
    Wenn man dann noch ein 6er Raster nimmt, wird das mit APL ziemlich hoch.
     
  2. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.626
    Wenn du die Kickspace meinst,(KS600 oder KS 800)muss die Mindestsockelhöhe 12,5cm lt Herstellerangabe sein.Evtl. wählt man eine dünnere Arbeitsplatte um die Arbeitshöhe zu reduzieren.
     
  3. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.428
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    Du brauchst 2cm Luft oberhalb der Heizung, zwecks der Luftzirkulation. Also mindestens 13 cm Sockelhöhe.
    Die APL Höhe ist ja abhängig von den Körpergröße der Benutzer. Von daher kann man es nicht pauschalisieren. Unsere Höhe, zu Hause, beträgt 98 cm
     
  4. alteshaus

    alteshaus Mitglied

    Seit:
    19. Jan. 2016
    Beiträge:
    21
    Eine genaue Bezeichnung habe ich nicht. Sockelheizungen kannte ich noch nicht u. habe davon erst kürzlich hier im Forum gelesen. 98 cm Arbeitshöhe sind mir def. zu viel. So bis 93 cm käme ich ganz gut zurecht.
    Dann berücksichtige ich mal die "dünnen" Arbeitsplatten bei unserer Planung:-)
    Vielen Dank!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Erfahrung mit Sockelheizungen Einbaugeräte 17. Aug. 2015
Sockelheizung mit elekt. Heizkostenverteiler?? Spülen und Zubehör 8. Aug. 2009

Diese Seite empfehlen