1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

So wirds wohl werden (Kompromiss-Lösung)

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Chess, 1. Juni 2009.

  1. Chess

    Chess Mitglied

    Seit:
    28. Apr. 2009
    Beiträge:
    96

    Hallo Ihr Küchenliebhaber!

    nach ca 25 Varianten ist nun eine tragbare Kompromisslösung entstanden, die sicherlich nicht der letzte Schrei ist aber nach Abwägung vieler Überlegungen, der tatsächlichen Gegebenheiten und Gewohnheiten ein Ergebnis, dass wir nun umsetzen wollen.

    Ich danke allen bisherigen Helfern für Ihre Stellungnahmen und Planungen. Leider konnte etliches nicht umgesetzt werden.:'(

    Dennoch gibt es vielleicht immer noch Verbesserungsvorschläge Eurerseits, die Ihr mich wissen lassen möchtet, bevor ich mir Angebote einhole. Jedenfalls würd ich mich darüber freuen.*idee*

    Noch einen schönen Feiertag wünscht
    Chess
     

    Anhänge:

  2. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Berlin
    AW: So wirds wohl werden (Kompromiss-Lösung)

    hallo chess,

    wenn du eine glatte schnörkellose Front wählen wirst, ist es okay so. Backofen in der Ecke würd ich mir überlegen, aber okay. wenn du öfter an den Kühlschrank musst, und die Tür drin bleibt, is es passabel.
    aber die anderen werden sicher noch paar Punkte finden. :-) besonders unsere Küchennutzerin wird sicher noch was dazu sagen können. Ich jedenfalls finds okay.

    LG Tino
     
  3. Chess

    Chess Mitglied

    Seit:
    28. Apr. 2009
    Beiträge:
    96
    AW: So wirds wohl werden (Kompromiss-Lösung)

    hallo Tino

    Danke für Deien Einschätzung.
    Ja, glatte Fronten werden es auf jeden Fall.
    Der Backofen in der Ecke ist natürlich nicht optimal - aber er wird nicht sooo oft gebraucht. Ich überlege noch, die Flurtür nach außen zum Flur anschlagen zu lassen.

    VG
    Chess
     
  4. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Berlin
    AW: So wirds wohl werden (Kompromiss-Lösung)

    wenn das möglich ist, würd ichs auch machen und dann den BO mit dem KS tauschen, sieht gefälliger aus ;-)
     
  5. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: So wirds wohl werden (Kompromiss-Lösung)

    Hallo Chess,

    die Aufteilung der Möbel habt ihr ja mittlerweile gut überlegt. Insofern sehe ich die mal als fix an.
    Die 3 Borde links vom Fenster würde ich aus optischen Gründen noch auf eine farblich passende Rückwand setzen.

    Ich weiss, dass du zwischen Spüle und Kochfeld möglichst viel Platz haben möchtest, aber der Versatz der Kochfläche zum Schrank sieht für mich immer noch wie ein Montagefehler aus. ;-)

    Die DAH ist jetzt in einem 90er Schrank? Dann wird sie eigentlich mittig sitzen.
    In dem Zusammenhang frage ich mich übrigens, wieso noch niemand bei integrierten DAH-Lösungen einen Klappenbeschlag konstruiert hat, damit die Tür geöffnet bleiben kann und man problemlos an die Gewürze kommt.*idee*
     
  6. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Berlin
    AW: So wirds wohl werden (Kompromiss-Lösung)

    hi micha,

    next macht die 90er DH-Schränke für 60er Hauben mit Klappenbeschlag. hab mir noch nie Gedanken gemacht obs noch einer macht. Kann aber frühestens Mittwoch schauen.
     
  7. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.402
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: So wirds wohl werden (Kompromiss-Lösung)

    Kühlschrank und Backofen würde ich auf jeden Fall tauschen. Die Blechentnahme so dicht an der Wand ist suboptimal. Und wenn ich mir vorstelle, wie ein Rechtshänder den Weihnachtsbraten übergiesst, fühle ich förmlich die Verbrennungen.
     
  8. Chess

    Chess Mitglied

    Seit:
    28. Apr. 2009
    Beiträge:
    96
    AW: So wirds wohl werden (Kompromiss-Lösung)

    Hallo!

    Vielen Dank für Eure kompetenten Antworten. *top*

    Es dürfte doch technisch kein Problem sein, die DAH rechts in den 90er Hängeschrank zu verschieben, oder???

    Die Idee mit der Rückwand bei den Borden ist toll.

    Sollte es bei der Aufteilung " Backofen an der Wand "bleiben, bevorzugen wir auf jeden Fall den Slide+Hide von Neff . Vielleicht entkrampft es das Problem etwas.

    Wir hatten jahrelang den Gefrierschrank hinter der Tür, die jedesmal wenn wir etwas aus dem Gefrierschrank holten abgeschlossen werden musste. Katastrophe, wenn ich mir vorstelle, dass dies auch noch beim Öffnen des Kühlschranks sein müsste.

    Aber der Backofen wird nicht soo oft benutzt und die Chefin ist Linkshänder ;-)

    Das Umschlagen der Flurtür wird aber weiter voran getrieben.

    Nochmals vielen Dank

    und
    VG
    Chess
     
  9. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: So wirds wohl werden (Kompromiss-Lösung)

    Die DAH sitzt zwingend mittig im Oberschrank. Das ist ja das Problem. Bei der jetzigen Planung müsstest du eine 90er Flachschirmhaube einplanen.

    Falls es wirklich eine 60er DAH sein muss, wird der gesamte Oberschrank umkonstruiert werden müssen. Ich kann nicht beurteilen ob dein Händler das kann.

    Welche DAH ist denn eingeplant?
     
  10. Chess

    Chess Mitglied

    Seit:
    28. Apr. 2009
    Beiträge:
    96
    AW: So wirds wohl werden (Kompromiss-Lösung)

    hallo Michael,

    geplant ist eine 90-Berbel Umlufthaube, die allerdings -soviel ich weiß- in einen 60er Hängeschrank passen würde..

    Den Umbau eines 90er-Schrankes dafür hätt ich laienhaft jetzt nicht für so schwierig empfunden -wird sich zeigen müssen.

    Bisher hab ich ja noch kein konkretes Angebot.

    VG
    Chess
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: So wirds wohl werden (Kompromiss-Lösung)

    Hallo Chess,
    was spricht denn dagegen, den 90er und den 60er Unterschrank zu tauschen und das Kochfeld dann auf den 60er Unterschrank zu bauen? Die Hängeschränke können dann entsprechend angeordnet werden.

    VG
    Kerstin
     
  12. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: So wirds wohl werden (Kompromiss-Lösung)

    So siehts nämlich aus. *top*
     
  13. Chess

    Chess Mitglied

    Seit:
    28. Apr. 2009
    Beiträge:
    96
    AW: So wirds wohl werden (Kompromiss-Lösung)

    hallo kerstin, hallo Michael,

    die Idee war, den 90er Unterschrank als Topfschrank un mittelbar unter dem Kochfeld zu nutzen. leider schwankt man immer hin-und her zwischen praktischen und ästethischen Erwägungen.

    Ich werd noch mal Töpfe messen, ob sie nicht vielleicht auch in den 60er passen ;-).

    VG
    Chess
     
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: So wirds wohl werden (Kompromiss-Lösung)

    Hallo Chess,
    auch beim Umstellen würde ich den 90er als Topfschrank nutzen. Der ist ja nun nicht meilenweit weg, sondern direkt neben dem Kochfeld ;-)

    VG
    Kerstin
     
  15. Chess

    Chess Mitglied

    Seit:
    28. Apr. 2009
    Beiträge:
    96
    AW: So wirds wohl werden (Kompromiss-Lösung)

    hallo Kerstin,

    das Problem sind auch nicht die Töpfe, sondern dass der Koch beim Kochen am Herd eventuell vor einem Auszug steht, der dann vom (sagen wir mal) Küchenhelfer gebraucht wird.

    Aber wahrscheinlich hast Du Recht. Vieleicht mach ich mir viel zu viel Gedanken.

    VG
    Chess
     
  16. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: So wirds wohl werden (Kompromiss-Lösung)

    *idee* ???

    links ein 30 cm breites Regal geplant, rechts ein 60er Haubenschrank und davor zwei 45er Türen. FERTIG !!

    P.S. Anschlagleiste ( Gummi ) nicht vergessen, sonst guckt man durch den Spalt durch. !!!

    Optisch schöner sieht das Kochfeld mittig zum Schrank aus.
     
  17. peerless

    peerless Spezialistin Spezialist

    Seit:
    7. Aug. 2007
    Beiträge:
    522
    Ort:
    im schönsten Land der Welt *Ostfriesland* ;-)
    AW: So wirds wohl werden (Kompromiss-Lösung)

    Hallo Chess


    ich halt es optisch sogar für ne Katastrophe, da tränt ja das Planerherz. :(

    Wenns denn unbedingt so sein muss, würde noch ne Lichtleiste helfen. Dann fällts nicht ganz so doll auf. 90er normaler Oberschrank, einen fähigen Monteur der umbauen kann.

    Ich sehs wie die Anderen. Kochfeld mittig oder besser den 60er Unterschrank. Schöner wärs. :-)
     
  18. Chess

    Chess Mitglied

    Seit:
    28. Apr. 2009
    Beiträge:
    96
    AW: So wirds wohl werden (Kompromiss-Lösung)

    hallo!

    ok, ok, ok Ihr habt mich überzeugt *2daumenhoch* und es ist mir fast peinlich, dass ich nicht von Anfang an auf Euch gehört habe *kiss*.

    Ich hab also noch mal umgeplant und zusammen mit meinem Küchenverkäufer folgende Lösung für den langen Schenkel gefunden:
    nach der toten Ecke ein 15er Handtuchunterschrank (muss ja auch irgendwohin) dann zwei 90er. Mittig davon das 70 cm Kochfeld.
    Als Oberschränke aus der Ecke heraus erst ein 80er mit zwei Türen, dann 3 x 60er. Die Symetrie stimmt einigermaßen, oder?

    Für das ganze habe ich nun auch zwei Angebote.
    Einmal Nolte Nova und einmal Nobilia Kunststoff.

    Ich werde wohl noch dies Woche abschließen und hoffe, dass Ihr noch ein paar letzte Tipps parat habt.

    Viele Grüße
    Chess
     

    Anhänge:

  19. missjenny

    missjenny Mitglied

    Seit:
    13. Jan. 2009
    Beiträge:
    922
    Ort:
    eigentlich linker Niederrhein (landschaftlich eins
    AW: So wirds wohl werden (Kompromiss-Lösung)

    Hattest du nicht an irgendeiner Stelle gesagt, du wolltest nicht immer vor dem Topfschrank stehen beim Kochen und hast dann überlegt die Töpfe in den Schrank danaeben zu räumen?
    So wie du es jetzt planst, stehst du vor beiden Auszugschränken, das kann es ja auch nicht sein...
    Allerdings ist es optisch jetzt auf jeden Fall besser!

    Gruß,

    jenny
     
  20. Chess

    Chess Mitglied

    Seit:
    28. Apr. 2009
    Beiträge:
    96
    AW: So wirds wohl werden (Kompromiss-Lösung)

    nein, ich wollte den Topfschrank unter dem Kochfeld haben. So gehts aber auch. Und wenn es auch noch schöner aussieht...umso besser.


    Und das es nach sooo vielen Varianten einen Komprimiss gibt ist nicht etwa ein Grund zum Zweifeln, sondern zur Freude- insbesondere wenn sich dabei herausstellt, dass die neue Küche auch gut gestanden hat.
    *2daumenhoch*

    Viele Grüße
    Chess
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Unsere erste Küche! Jetzt wirds aber Zeit... Küchenplanung im Planungs-Board 10. Apr. 2012
Tragödie planungsunbegabt: Kreieren einer Wohlfühlküche Küchenplanung im Planungs-Board 2. Jan. 2015
Küchenplanung ?! Wohl eher Küchenterror ^^ Küchenplanung im Planungs-Board 28. Juli 2012
Arbeitsplatte - welches Granit ist das wohl? Spülen und Zubehör 29. März 2012
Front umbestellen - wie lange wohl möglich? Küchenmöbel 24. Aug. 2011
Planung unserer Küchen-Wohlfühl-Welt Küchenplanung im Planungs-Board 10. Mai 2011
Planung auf 9qm fertig? Wohl kaum, Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 18. Juni 2010

Diese Seite empfehlen