Sketch Up

Beiträge
4.887
Wohnort
Münster
Hallo alle Miteinander,

in der letzten Zeit habe ich immer mehr kleine Händler gefunden, die mit Sketchup (kostenloses CAD Programm für Doofe ;D) arbeiten, unter anderem auch ich... da es sehr einfach zu verstehen ist und man damit sehr faszinierende Planungen in kürzester Zeit erstellen kann..

Das Programm gibt es im übrigen bei google und wird von Denen zur Verfügung gestellt, um damit die 3D Häuschen in Goggle Earth erstellen zu können..

In diesem Programm kann man wunderbar mit Texturen und Fotos 3D Grafiken erstellen, entweder um sie für die eigenen Perspektiven als Unterlage zu nutzen, oder sie farbig zu drucken, oder auch als Stiftzeichnungen zum selber colorieren....

Ich würde gerne einmal das allgemeine Interesse daraufhin abchecken, ob es auch hier im Forum Menschen gibt, die das interessiert, dann könnten wir für die Texturen und Komponenten hier so eine Art Sammeltopf und Tauschbörse starten (falls der Admin das erlaubt :-[...)

Ich habe damit z.B. alle Grafiken erstellt, die hier im Forum von mir auftauchen. Des weiteren erstelle ich damit Detailzeichnungen für Arbeitsplattenanlagen etc...

Ein paar Beispiele hänge ich mal an...

Wer Interesse hat, kann ja mal ein Feedback geben...

Ich danke für die Aufmerksamkeit ;D

mfg

Racer
 

Anhänge

Beiträge
619
AW: Sketch Up

Hört sich alles gut und interessant an.*top*

Vor allen Dingen Bild 4, re/u sieht aus wie 'handgemalt'.

Was ist zu beachten?

Wäre bei einem entsprechen Projekt ganz vorne mit dabei.

Da das bestimmt alle interessiert (bzw. sollte ;D), lass mehr Wissen 'rüberwachsen'.

Guß Kuhea
 
Beiträge
13.925
Wohnort
Lindhorst
AW: Sketch Up

Hallo Racer,

bisher wusste ich nur, dass es sketchup gibt und habe mich damit noch nicht auseinandergesetzt.
Die Planungen stehen m.E. dem Alnoplaner in nichts nach und positiv ist auch der Wegfall evtl. Copyrights der Herstellerplaner.

Für den Austausch von Texturen könnten wir z.B. einen kleinen Downloadbereich einrichten.

Ich finde es auch interessant.
 
Beiträge
1.276
AW: Sketch Up

Hi Racer,

sehr interessantes Programm. Besonders mal für abends, wenn
der blöde Dongle mal wieder im Studio liegt.

Kann man auch Dateien austauschen wie bei Alno ?

Ich denke, dass die Texturen nicht zwingend erforderlich sind.
Ein wenig sollen ja auch die Leute machen, die letztendlich
an der Küche verdienen.


Klaus
 
Beiträge
1.276
AW: Sketch Up

Hallo Racer,

habe mir das Programm mal runtergeladen.
Habe ich was falsch gemacht ? Ich hatte die Meldung, dass ich ingesamt 480 Minuten frei habe.
Dann, hast du dir die Modelle alle angelegt und wie gibst du die passenden Maße im Grundriss ein ?

Oh jeh, da werd ich ab und zu noch nerven :-[
 
Beiträge
13.925
Wohnort
Lindhorst
AW: Sketch Up

Du darfst dir nicht die Pro-Version laden, die ist nur eine Demo und anschliessend kostenpflichtig.
Habe ich nämlich auch gemacht. ;D
 
Beiträge
1.276
AW: Sketch Up

SO EIN MIST,

ich habe jetz extra darauf geachtet, dass ich nicht die PRO 6 Version
runterlade. 2 x !!
Und was ist nun ? Der Minutencountdown läuft weiter.

Werde mal googeln, ob man da noch was in der Registry manuell löschen
muß.

Oder weiß jemand was man tun kann ?

Klaus
 
Beiträge
13.925
Wohnort
Lindhorst
AW: Sketch Up

Ist bei mir auch so.
Komme bisher aber auch mit der Software nicht zurecht.

Ein wenig gewöhnungsbedürftig.;-)
 
Beiträge
4.887
Wohnort
Münster
AW: Sketch Up

Hallo,

ruhig Blut, ist ganz easy...

hier der link:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

auf der linken Seite steht die Freeware, dort steht der Button" herunterladen" (bitte vorher natürlich auf Microsoft oder Mac, je nach Bedürfnis klicken..)

Da steht zwar pro im Namen, dass hat aber nichts zu bedeuten...

Die Freeware Version kann genau das gleiche, wie die Pro Version, das einzige was fehlt, sind ein paar Exportfilter ( zu jpg, BMP, DXF etc. etc.. ). Es gibt aber die Möglichkeit die Dateien als *.skp zu speichern, sowie die Möglichkeit des Druckens, z.B. als PDF über einen kostenlosen PDF -Drucker, wie er im Netz zu bekommen ist...

wenn jemand unbedingt eine JPG, BMP oder andersweitige Dateiendung benötigt, so schicke er mir seine SKP Datei, ich mache das dann schon... O.K. ???

Zur Bedienung gibt es zahllose Video-Tutorial, die auch über den Punkt "Hilfe" im Programm abgerufen werden können. (leider auf englisch..., dennoch, die helfen...) findet Ihr auf der Google Seite, unter Mehr.., unter Sketchup... dort steht links der Punkt Schulungen. Wenn man darauf klickt, kommt der Punkt "Video-Übungen"

Des weiteren habe ich deutsche Anleitungen gefunden. Die Anleitungen sind zwar für die 5er Version, aber 95% der Symbole sind gleich. Es gibt lediglich 1-2 neue, die sich aber auch von Selbst erklären...

es gibt bereits zahllose Komponenten als kostenlose Downloads im Netz..

einfach mal googlen...

mfg

Racer

P.S. Freie Video-Tutorials finden sich im übrigen auch bei You Tube..
 

Anhänge

Beiträge
4.887
Wohnort
Münster
AW: Sketch Up

Erste Schritte:

Als erstes macht Ihr folgendes:

Wenn ihr das Programm gestartet habt, geht Ihr unter dem Punkt "Fenster" auf "Modellinformationen" unter dem Punkt "Einheiten" stellt Ihr erst einmal das System auf Dezimal und mm oder cm je nach Bedarf...

Dann die Genauigkeit festlegen, bei mm reicht sicherlich 0mm (0,0000 mm brauchen wir sicherlich nicht, vielleicht hätte es so mancher Endkunde gern, aber irgendwo ist auch Schluss ;D;D)

Ihr könnt noch die Genauigkeit der Winkel auf einen Grad verändern.

Danach könnt Ihr unter Stile (auch unter dem Reiter "Fenster" zu finden) bei den Standardstilen den vorletzten anklicken, dann verschwindet der Horizont und der Hintergrund wird weiß...

Das Männchen anklicken und löschen...



Ihr seht nun die 3 Achsen:

Rot ist sozusagen die Breite und die eine der Bodenlinien..
Grün ist die Tiefe und die zweite Bodenlinie
und Blau ist die Höhe

klickt doch mal auf das Rechtecksymbol.. setzt genau an dem Punkt an, wo sich die drei Linien (rot, grün, blau = Nullpunkt gelb ) treffen und zieht ein Rechteck (egal wie groß) mit gedrückter Maustaste...

während des Ziehens, könnt ihr unten rechts sehen, wie sich die Maße ändern...

wenn Ihr die Maus loslasst ist das Rechteck gezeichnet. nun könnt Ihr unten, wo sich eben noch die Maße veränderten einfach die gewünschten Maße eingeben.. (getrennt durch ein ; ) Also z.B. 4000;5000
nach der Eingabe verändert sich das Rechteck auf diese Dimension..

Ihr seht nun das Rechteck, 4000 mm breit und 5000 mm tief.


Geht nun auf die hintere linke Ecke, grüner Punkt und zieht von dort noch ein Rechteck, achtet darauf, dass es breiter ist als es tief ist (denn das längere Maß ist immer die erste Zahl und korrigiert die Maße wie eben auf
4000;250.

Wenn Ihr nun das Symbol mit dem Quader auswählt, wo der rote Pfeil noch oben zeigt, könnt Ihr auf das letzte gezeichnete Rechteck gehen. Wenn Ihr auf der Fläche seit, wird die Fläche gepunktet.. Jetzt haltet die Maus gedrückt und zieht die Fläche einfach nach oben.. wenn der Schritt abgeschlossen ist, könnt ihr unten wieder ein Maß angeben, z.B. 2500

und schon habt Ihr eine Wand...

sollte so aussehen, wie Bild1

wenn Ihr nun auf der Wand wiederum ein Rechteck zeichnet sagen wir mal 3000 mm breit und 920 mm hoch, könnt Ihr das Rechteck auf 650 mm aus der Wand "ziehen" (auch mit dem Werkzeug von gerade..)

Wenn Ihr nun noch auf den Farbeimer oben geht, dann kann man die Flächen einfärben..

und ab hier lass ich euch erst einmal ein bischen versuchen, was alles geht..

viel Spaß

mfg

Racer
 

Anhänge

Beiträge
1.276
AW: Sketch Up

@ racer

danke für die Einweisung *top*
Zu meinem Kommentar wegen der Texturen. Das war natürlich richtiger Mumpitz. Die Gerätefronten sind ja auch Texturen ....... wo sind die nur ??? :rolleyes:

@ Michael

hast du es noch mal probiert ? Ich habe die einfache Version jetzt 3 x installiert ( vorher natürlich deinstalliert ), aber der Minutencountdown läuft immer noch.
Das Forum für Sketch Up ist in englisch. Da find ich das nieeee, weil ich mit Sicherheit das falsche Suchwort eingebe *crazy*
 
Beiträge
13.925
Wohnort
Lindhorst
AW: Sketch Up

Hallo Klaus,

der Ratschlag von racer war ja ganz nett, aber für mich ist das zu kompliziert.
Zumal man nur in der pro-Version exportieren kann, was für unsere Hilfesuchenden auch blöd ist.
Glaube nicht, dass Racer die alle konvertieren möchte, wenn er vom Wasser zurück ist.;D
 
Beiträge
1.276
AW: Sketch Up

Na mal sehen,

habe mir übrigens jetzt selbst geholfen.
Regedit > Suchen Sketchup > alles dann gelöscht > und neu installiert.

Ergebnis : funzt, Coutdown ist wech *top*

Werde mal so'n bisschen damit rumspielen.
 

Ähnliche Beiträge

Oben