Silikonfuge um Gaskochfeld

ManuKa

Mitglied
Beiträge
27
Wohnort
Rhein-Main-Gebiet
Einen schönen guten Morgen,
am Dienstag soll unser SMEG Gaskochfeld wegen eines Mangels ausgetauscht werden. Bisher hatte es keine Silikonfuge. Auf Nachfrage teilte man mir mit, das dies für Gaskochfelder nicht zulässig sei. Ich sollte das dann jedoch mit den Servicetechnikern von SMEG beim Austausch besprechen.

Das Gaskochfeld liegt auf der Schichtstoffplatte auf und es ist wirklich nur ein sehr schmaler Spalt, reicht aber, um mit der Zeit zu verschmutzen. Unser altes Gaskochfeld lag fast plan auf der Schichtstoffplatte, hatte jedoch so eine Art Gummidichtung untergelegt. Auch da gab es mit den Jahren Schmutzränder, die ich dann mit der Zahnbürste immer mal ausgebürstet habe.

Kann mir jemand sagen, was in díesem Fall üblich ist?

Lieben Gruß
Manu
 

Anhänge

  • 20210425_084500.jpg
    20210425_084500.jpg
    99 KB · Aufrufe: 50
  • 20210425_084443.jpg
    20210425_084443.jpg
    95,9 KB · Aufrufe: 50
  • 20210425_084510.jpg
    20210425_084510.jpg
    75 KB · Aufrufe: 52
  • 20210425_084432.jpg
    20210425_084432.jpg
    89,1 KB · Aufrufe: 53
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben