Silestone-Arbeitsplatte: Kleine Löcher in der Oberfläche

quarzonk

Mitglied

Beiträge
2
Hallo zusammen,

wir haben unsere neue Silestone Arbeitsplatte (matte Oberläche) mal nach dem Einbau bisschen genauer angesehen und an 2 oder 3 Stellen Materialfehler in der Oberfläche entdeckt. Es sind kleine Löchlein.
Ist das normal bei den Platten oder darf das nicht sein?
Wir haben bedenken, dass sich da Flüssigkeiten reinsaugen...
Kann da jemand Fachkundiges was dazu sagen?
Ist das ein Garantiefall?

Herzlichen Dank für die Hilfe
 

Anhänge

  • WhatsApp Image 2022-11-18 at 16.28.18.jpeg
    WhatsApp Image 2022-11-18 at 16.28.18.jpeg
    38,2 KB · Aufrufe: 258
  • WhatsApp Image 2022-11-18 at 16.28.17.jpeg
    WhatsApp Image 2022-11-18 at 16.28.17.jpeg
    152,4 KB · Aufrufe: 231

racer

Team
Beiträge
6.734
Wohnort
Münster
das Material ist vollkommen dicht. Pixelfehler, wie fehlende Partikel und falsche Farbkörner sind bis zu 3mm Größe herstellungsbedingt und zu akzeptieren..

mfg
Racer
 

mozart

Spezialist
Beiträge
4.706
Wohnort
Wiesbaden
Trotzdem kann man das verbessern. Vertiefung rundherum ganz bündig mit Tesakrepp abkleben, ein farblich passendes Hartwachs mit einem Lötkolben heiß machen und hineintröpfeln lassen. Danach das Klebeband entfernen und vorsichtig überschüssiges Material wegschaben. Mit etwas Übung kriegt man solche Stellen nahezu unsichtbar. Hartwachs ist nach dem Aushärten sehr beständig, man macht das 1mal, danach ist die Stelle dauerhaft zu.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben