Siemens XL GSP in Verbindung Nobilia Grifflos N + 10cm Sockel

SouvidXL

Mitglied
Beiträge
3
Hallo Zusammen,

benötige eure Hilfe.
Habe eine Nobilia Grifflos N bestellt mit Arbeitshöhe 912mm (100+792+20mm)
10cm Sockel also.
Zuerst wurde alles vom Küchenmarkt so abgesegnet. Jetzt meldet sich angeblich der Küchenhersteller das mein ausgesuchtes Gerät Siemens GSP: SX87YX00BD nicht in den Schrank passt. Sockelhöhe wird min. 130mm benötigt?
Alternativ soll ich einen GSP ohne XL nehmen in 81,5 höhe.
Oder Sockel von 100mm auf 230mm ändern und damit die Arbeitshöhe um 3cm höher machen.

SIEMENS - SX87YX00BD - Vollintegrierter Geschirrspüler

Könnt ihr das Nachvollziehen?
Vielen Dank schonmal!
 
Zuletzt bearbeitet:

Küchenverplaner

Mitglied
Beiträge
18
Hallo,
habe dir eine "schnelle" Skizze zum besseren Verständnis gezeichnet.
Das Problem ist das Greifprofil, braucht 5 cm.
Der Geschirrspüler darf als max. 84,2 hoch sein.
Der XL GS hat 87 cm, zu groß, daher nur ein Standardgerät möglich.

LG
 

Anhänge

  • Foto.jpg
    Foto.jpg
    30,1 KB · Aufrufe: 88

SouvidXL

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
3
OK, vielen Dank. Jetzt kann ich das nachvollziehen. Aber würde eine Anpassung auf 130mm Sockel das Problem tatsächlich lösen?
 

mozart

Spezialist
Beiträge
4.220
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
so viel ich weiß, kann Nobilia die Geschirrspülerfront mit und ohne angearbeitetes oberes Greifraumprofil liefern.
(Angearbeitet meint, daß das obere Profil im Bereich des Geschirrspülers Teil der Front ist-dann passt auch ein XL-Gerät)
Dies gilt für FRonten mit oberem Eingriff und für solche mit oberem und mittlerem.
Möglich, daß der Verkäufer das nicht weiß.
 

Berde

Gast
Beiträge
1.897
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
@mozart Dann müsste dies aber eine aufgedoppelte Front sein und somit
eine vertiefte APL benötigt???
 

Küchenverplaner

Mitglied
Beiträge
18
Hallo SouvidXL,
13 cm Sockel und APL OK mit ca. 94,2 und alles wäre gut.
94 cm sind aber schon hoch.
Je nach Körpergröße aber auch wieder nicht.

Lg
 

Küchenverplaner

Mitglied
Beiträge
18
Hallo,
falls es jemanden interessiert,
ein Foto mit der aufgedoppelten Nobilia -Front.
Durch die doppelte Front, hat das Teil ein ordentliches Gewicht.
Wie lang das BOSCH Scharnier das wohl aushält?

Lg
 

Anhänge

  • 2021-02-05-20-39-45.jpg
    2021-02-05-20-39-45.jpg
    81,2 KB · Aufrufe: 93

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.522
Wohnort
Ruhrgebiet
Deshalb versucht jeder erfahrene KFB dies zu vermeiden. Die Sockelblende muss hierfür auch deutlich sichtbar ausgeschnitten werden.
 

junias

Mitglied
Beiträge
39
mh, hier würd ich mich gerne einmal "ranhängen".
Haben nämlich ein ähnliches Problem mit unserer bestellten Küche und dem GSP.
Haben exakt denselben GSP gewählt wie SouvidXL, als Sockel hatten wir 12cm geplant, Front sind ebenfalls Nobilia XL Line N, Arbeitsplatte als Standard mit 3,8cm.
Hier "verlangt" Nobilia entweder 15cm Sockel oder ein Gerät mit varioScharnier .

Wenn bei SouvidXL aber ein 13cm Sockel reicht, warum brauchts bei uns dann 15cm...?
Kann das jemand nachvollziehen?
 

SouvidXL

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
3
mh, hier würd ich mich gerne einmal "ranhängen".
Haben nämlich ein ähnliches Problem mit unserer bestellten Küche und dem GSP.
Haben exakt denselben GSP gewählt wie SouvidXL, als Sockel hatten wir 12cm geplant, Front sind ebenfalls Nobilia XL Line N, Arbeitsplatte als Standard mit 3,8cm.
Hier "verlangt" Nobilia entweder 15cm Sockel oder ein Gerät mit varioScharnier .

Wenn bei SouvidXL aber ein 13cm Sockel reicht, warum brauchts bei uns dann 15cm...?
Kann das jemand nachvollziehen?
Hallo,
Vielleicht hilft dir meine Lösung.
Habe auf den Neff GSP S299YB800E gewechselt. Hat identische Daten. Unterschied ist das Varioscharnier mit Side light anstatt time light. Das soll angeblich mit meinem wunschsockel 10cm möglich sein.

Danke nochmal für die zahlreichen und verständlichen Antworten.
 

Kl1189

Mitglied
Beiträge
36
habe soeben den Thread gefunden. Geht denn der nobilia XL korpus mit der maschine bei APL 91cm?
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben